Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 22.05.2024 12:52
Quelle: APA

AK/vida: Verpflichtende Weiterbildung fällt nun unter Arbeitszeit


AK und Gewerkschaft: Arbeitgeber müssen die Kosten für notwendige Bildungsmaßnahmen übernehmen, wenn diese nicht von einem Dritten gefördert werden



Aus-, Fort- oder Weiterbildungsmaßnahmen, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften, Verordnungen, Normen oder des Arbeitsvertrages für die Ausübung der beruflichen Tätigkeit erforderlich sind, fallen nun unter Arbeitszeit, so Arbeiterkammer (AK) und Gewerkschaft vida. Sie verweisen auf eine neu eingeführte Bestimmung im Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz (§ 11b AVRAG) und sehen eine langjährige Forderung erfüllt.

"Arbeitgeber müssen die Kosten für diese Bildungsmaßnahmen dann übernehmen, wenn diese nicht von einem Dritten (z.B. externer Fördergeber) getragen werden", so die vida. Beispielsweise müssten jetzt alle Lkw- und Buslenker nach dem Berufseinstieg innerhalb von fünf Jahren eine Weiterbildung im Ausmaß von 35 Stunden nachweisen. Wolle ein Unternehmen die Fahrerinnen und Fahrer für den Transport von gefährlichen Gütern einsetzen, dann bedürfe es auch einer Zusatzausbildung. "Bisher war nicht sichergestellt, dass eine solche auch bezahlt vom Arbeitgeber in der Arbeitszeit stattfindet", beschreibt Roman Hebenstreit, Vorsitzender der vida, den praktischen Nutzen der neuen Regelung für die Arbeitnehmer.

"Dieser Zustand war für die Arbeitnehmer alles andere als fair", meint dazu Philipp Brokes, stv. Leiter der Abteilung Sozialpolitik der Arbeiterkammer. Nun sei die Rechtslage eindeutig. Dies würde auch das Ende der bisherigen "Ausbildungskosten-Rückersatzvereinbarungen" bedeuten, mit denen die Kosten über die Hintertür den Beschäftigten umgehängt worden seien. "Mit Inkrafttreten des neuen Gesetzes wird daher eine wesentliche Erleichterung für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schlagend, die wir ausdrücklich begrüßen", so Brokes.

stf/sag

ISIN WEB http://www.arbeiterkammer.at http://www.vida.at

 ISIN  IE00BYTBXV33
 WEB   https://www.laudamotion.com
       http://www.ryanair.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Finanzen und Anlage sind nach wie vor Männerthemen aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
15-06-2024Industrieproduktion im Euroraum um 0,1% gesunken und in der EU um 0,5% gestiegen
15-06-2024berschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Hhe von 15,0 Mrd. EUR
15-06-2024Quote der offenen Stellen im Euroraum bei 2,9%
14-06-2024Pierer Mobility mit Umsatz- und Gewinnwarnung
14-06-2024S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren besttigen, dass der aktuelle Aufwrtstrend weiterhin intakt ist
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
13-06-2024Welt steuert laut IEA auf massives Erdl-berangebot zu
13-06-2024US-Inflation sinkt berraschend auf 3,3 Prozent
13-06-2024US-Notenbank Fed hlt an Hochzins fest
10-06-2024Bringt das neue EU-Parlament den Kipppunkt in der Stahlindustrie?
07-06-2024OeNB-Chef Holzmann: Die Inflation ist klebriger als erwartet
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3534.45 -2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Schoeller-Bleck.-Insider-Transaktion: Vorstand Campbell MacPherson kauft 1.050 Aktien
Allgemeines-Industrieproduktion im Euroraum um 0,1% gesunken und in der EU um 0,5% gestiegen
Allgemeines-berschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Hhe von 15,0 Mrd. EUR
Allgemeines-Quote der offenen Stellen im Euroraum bei 2,9%
ATX (Wiener Börse Index) -Gerald Mayer neu im Aufsichtsrat der Wiener Brse AG
Strabag-Signa - Strabag hat fast 5 Mio. Euro abgeschrieben
ams Osram-ams-Osram: Haase und Ederer als Aufsichtsrätinnen wiedergewählt
Allgemeines-Pierer Mobility mit Umsatz- und Gewinnwarnung
Pierer Mobility (vormals KTM)-PIERER Mobility reagiert auf die verschrften globalen Rahmenbedingungen und passt Guidance an
Pierer Mobility (vormals KTM)- PIERER Mobility passt Guidance fr 2024 an
Strabag-Signa - Strabag hat fast 50 Mio. Euro abgeschrieben
Allgemeines-S&P 500: Die wichtigsten technischen Indikatoren besttigen, dass der aktuelle Aufwrtstrend weiterhin intakt ist
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Die Oszillatoren, allen voran Momentum und MACD stehen eindeutig auf Verkaufen
CA Immobilien-Empfehlung von Halten auf Reduzieren abgesenkt mit neuem Kursziel EUR 27,50/Aktie
   [weitere News >>]