Börse Kurs Änderung ATX (Wiener Börse Index) 3750.48 +1.2%      
Hoch:
Tief:
3753.5 +1.2% 
3698.12  -0.3% 
Börse Chart ATX (Wiener Börse Index)
ATX (Wiener Börse Index)

ATX (Wiener Börse Index)

Datum/Zeit: 12.04.2024 18:42
Quelle: Erste Bank

Marktanalyse Österreich



Der ATX scheiterte diese Woche beim ersten Anlauf auf die 3.600-Punkte-Marke. Mit einem Wochenminus von 0,9% performte der heimische Leitindex dennoch besser als die meisten europäischen Märkte. Die EZB ließ die Leitzinsen gestern zwar unverändert, die Aussagen bereiteten die Märkte aber auf eine Zinssenkung im Juni vor. In den USA sorgten robuste Konjunkturdaten sowie eine höher als erwartete Inflation im März dafür, dass zeitnahe Zinssenkungen zunehmend unwahrscheinlicher werden. In Europa rutschten fast alle Branchen ins Minus, am stärksten Telekom-, Finanz- und Versorgerwerte. Die Verbund-Aktie stemmte sich hier mit einem Wochenplus von 6,4% gegen den Trend. ATX-Schlusslicht war die Lenzing-Aktie, nachdem der Vorstand die bestehende Dividendenpolitik von mindestens EUR 4,50/Aktie unbefristet aussetzen will.

Die OMV präsentierte mit ihrem Trading Statement erste Indikatoren zum Q1 2024. Diese zeigen ein gemischtes Bild, die Gewinnentwicklung im 1. Quartal könnte somit leicht unter dem Vorquartal liegen.

Die UBM legte ihre finalen Ergebnisse 2023 vor, nachdem sie bereits Mitte März vorläufige Zahlen veröffentlicht hatte. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für 2023 keine Dividende vor. Angesichts der hohen Zinsen und Baukosten wird heuer erneut ein schwieriges Jahr für die Branche erwartet.

Der Flughafen Wien legte für den März starke Passagierzahlen vor. Das Fluggastaufkommen legte um 11,8% auf 2,88 Mio. Passagiere zu. Im 1. Quartal 2024 lag das Passagierplus in Summe bei 13,8%. Gleichzeitig kündigte der Flughafen Wien an, dass China Eastern Airlines erstmals ab Juni drei wöchentliche Verbindungen aus Shanghai aufnehmen wird.

Diese Woche haben wir die Coverage für die Euro TeleSites-Aktie mit einer Kaufen-Empfehlung aufgenommen. Nach Ausgliederung der Mobilfunkinfrastruktur von Telekom Austria vermietet die ETS diese langfristig an A1 Telekom Austria als Ankermieter, was ETS eine hohe Visibilität für zukünftige Einnahmen und Cashflows verschafft. Wachstum kommt seitens des steigenden Datenverkehrsvolumens und der 5G-Aufrüstung. Der Streubesitz ist mit knapp 15% niedrig, Dividenden sollen erstmals 2028 augeschüttet werden. Die ETS Aktie ist im Peer Group Vergleich äußerst günstig bewertet.

Wir haben auch unsere Kaufen-Empfehlung für die STRABAG-Aktie bestätigt. Dabei haben wir in unserem Modell die jüngste Sachkapitalerhöhung reflektiert. Durch die gestiegene Aktienzahl sinkt unser Kursziel geringfügig, auf EUR 51,0/Aktie.

Ausblick

Kommende Woche präsentieren Telekom Austria und Euro TeleSites ihre Ergebnisse zum 1. Quartal 2024. Palfinger und AMAG handeln ex-Dividende. Lenzing und Post halten ihre Hauptversammlungen ab.

neuere Beiträge nächste ATX (Wiener Börse Index) News: ATX: Die Konsolidierungsphase kommt nicht überraschend aeltere Beiträge

News zu ATX (Wiener Börse Index) Meldungen zu ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
17-05-2024ATX: Die kurzfristigen technischen Indikatoren genieren durchwegs Kaufsignale Neue Börse Nachricht
17-05-2024Marktanalyse Österreich Neue Börse Nachricht
10-05-2024ATX: Mittel- bis langfristig vermittelt das Chartbild weiterhin ein eindeutig positives Gesamtbild
10-05-2024Marktanalyse Österreich
03-05-2024ATX: Der Sprung über die 3.600 Punkte markiert den höchsten Stand der letzten zwei Jahre
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

Medien Berichte ATX (Wiener Börse Index) Media-Monitoring ATX (Wiener Börse Index)
Datum Meldung
21-04-2024Wiener Börse strauchelt seit der Finanzkrise, andere Märkte feiern Rekorde
25-11-2023„Die Wiener Börse halten wir im aktuellen Umfeld für sehr attraktiv“ – RBI-Aktienchefanalyst Christi
04-04-2023Handel an der Wiener Börse heuer rückläufig
30-12-2021ATX mit sattem Jahresgewinn von 39 Prozent
18-10-2021Nur vor der Finanzkrise notierte der ATX höher als jetzt
[weitere Meldungen ATX (Wiener Börse Index) >>]

ForumATX (Wiener Börse Index) letzte Forenbeiträge ATX (Wiener Börse Index)



ATX (Wiener Börse Index) : 3750.48 +1.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wiener Privatbank-Dividendenvorschlag 2023 soll von 40 Cent wieder auf Vorjahresniveau in Höhe von 25 Cent je Aktie abgeändert werden
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum um 0,6% und in der EU um 0,2% gestiegen
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,3% und Erwerbstätigkeit um 0,3% gestiegen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 2,4%
Allgemeines-S&P 500: Wie bereits in der Vorwoche geben die wichtigsten technischen Indikatoren Kaufindikationen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Die kurzfristigen technischen Indikatoren genieren durchwegs Kaufsignale
Addiko Bank-Slowenische NLB plant Übernahmeangebot zu EUR 20/Aktie
Wienerberger-Schwacher Jahresauftakt, Ausblick 2024 bestätigt
Flughafen Wien-Starkes Auftaktquartal, Finanzausblick 2024 leicht angehoben
Polytec Holding-Betriebsergebnis erholt sich im Q1/24
Semperit-Q1/24-Ergebnisse im Rahmen der Erwartungen, 2024 EBITDA Guidance bestätigt
AT&S-Ergebniserholung 24/25 erwartet, vorerst keine Kapitalerhöhung, keine Dividende 23/24
Agrana-Solide Zahlen 2023/24 sowie schwacher Ausblick 2024/25 bestätigt
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
   [weitere News >>]