Brse Kurs nderung Post 29.95 -0.7%      
Hoch:
Tief:
30.2 +0.2% 
29.95  -0.7% 
Brse Chart Post
Post

Post

Datum/Zeit: 04.12.2023 10:29
Quelle: APA

Weihnachten: Packerln sollten spätestens am 19.12. aufgegeben werden


Heiliger Abend fällt heuer auf Sonntag - daher letzter Zustelltag am Samstag, 23. Dezember - GRAFIK



--------------------------------------------------------------------- AKTUALISIERUNGS-HINWEIS Neu: Grafikhinweis ---------------------------------------------------------------------

Am 20. Dezember ist es zu spät - zumindest für das Weihnachtspackerl für die Liebsten auf dem Postweg. Wie die Post mitteilt, sollten Pakete für den Inlandsversand bis zum 19. Dezember aufgegeben werden. Geht es in die angrenzenden Länder, dann einen Tag früher. Wer zu spät dran ist hat noch die Möglichkeiten des Post Express - Abgabe für den Inlandsversand am 21.12., für das nahe Ausland spätestens am 19. Dezember.

Der Prio-Brief sollte spätestens bis am 20. im Postkasten landen (für die Nachbarländer am 15.), mit dem Eco-Brief sollte das Postkastl bis zum 18. (angrenzende Länder: 11.) gefüttert werden. Das Weihnachtsfest fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag, daher ist der letzte Zustelltag Samstag, 23. Dezember.

Sowohl bei Post Express- als auch bei Paket-Sendungen in Drittländer sei besonders auf die Bearbeitungszeit für die Verzollung im jeweiligen Bestimmungsland zu achten. Generell empfiehlt die Post aufgrund der hohen Sendungsmengen einen Zeitpuffer beim Versand einzuplanen und frühzeitig zu versenden. Das Unternehmen erwartet rund eine Million Pakete und mehr pro Tag im heurigen Dezember.

Alle Postfilialen haben am Samstag, den 23. Dezember, mindestens von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Am 8. Dezember haben nahezu alle Filialen mit wenigen Ausnahmen in Einkaufszentren geschlossen. Die Post empfiehlt ihre SB-Stationen zu nutzen, beispielsweise als Wunsch-Abholstation oder für die Aufgabe von Retouren.

(Redaktionelle Hinweise: 1584-23, Format: 88 x 58 mm) stf/phs/kan

ISIN AT0000APOST4 WEB http://www.post.at

 ISIN  AT000000STR1
 WEB   http://www.strabag.com

neuere Beitrge nchste Post News: shpping erweitert Sortiment um preiswerte Refurbished-Produkte aeltere Beitrge

News zu PostMeldungen zu Post
Datum Meldung
05-03-2024bank99 launcht drei neue Kontomodelle Neue Brse Nachricht
27-02-2024sterreichische Post wird LKW-Flotte mit fossilfreiem Treibstoff betanken
27-02-2024Post stellt ihre Lkw-Flotte auf Bio-Diesel um
16-02-2024Halten-Empfehlung besttigt mit neuem Kursziel EUR 33,30/Aktie
14-02-2024sterreichische Post mit 54 Prozent Marktanteil fhrend im Paketgeschft
[weitere Meldungen Post >>]

Medien Berichte PostMedia-Monitoring Post
Datum Meldung
02-10-2023Barclays besttigt fr sterreichische Post die Empfehlung Untergewichten
12-08-2023Barclays besttigt fr sterreichische Post die Empfehlung Untergewichten
10-08-2023Post baut 1.000 alte Telefonzellen zu Paket-Stationen um
24-07-2023Barclays besttigt fr sterreichische Post die Empfehlung Untergewichten
24-05-2023Barclays besttigt fr sterreichische Post die Empfehlung Untergewichten
[weitere Meldungen Post >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3368.33 -0.1% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Post-bank99 launcht drei neue Kontomodelle
Allgemeines-Wiener Brse: sterreichische Bundesanleihen jetzt ganztgig handelbar
Allgemeines-Porsche-Finanzchef wurde Chalet-Nutzung im Tiroler Going untersagt
Allgemeines-sterreich hngt Deutschland ab
Schlumberger St.-Schlumberger baut Geschäftsführung um
Vienna Insurance Group-50 Prozent: Hoher Vorsorge-Gap zwischen Frau und Mann
Verbund-Verbund - Berenberg kürzt Kursziel von 80 auf 60 Euro
Politik-Kanzler-Frage: Dominik Wlazny steigt mit 8 Prozent ein
Allgemeines-Weltgrößte Tourismusmesse ITB startet am Dienstag in Berlin
Konjunktur-Industrie Eurozone: Schwchster Auftragsrckgang im Februar seit knapp einem Jahr
Konjunktur-Rckschlag fr deutsche Industrie im Februar: Produktion und Neuauftrge sinken wieder strker
Konjunktur-sterreich: Industrieproduktion geht im Februar so langsam zurck wie seit 10 Monaten nicht mehr
Allgemeines-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 6,4%
Allgemeines-Jhrliche Inflation im Euroraum auf 2,6% gesunken
   [weitere News >>]