Börse Kurs Änderung Petro Welt (früher C.A.T. oil) 2.22 +0.9%      
Hoch:
Tief:
2.22 +0.9% 
2.22 +0.9% 
Börse Chart Petro Welt (früher C.A.T. oil)
Petro Welt (früher C.A.T. oil)

Petro Welt (früher C.A.T. oil)

Datum/Zeit: 25.05.2023 23:00
Quelle: Petro Welt (früher C.A.T. oil) - Presseaussendung

Ergebnis Q1 2023: Solide Auftrags- und Umsatzentwicklung, leicht negatives EBIT



• Steigende Auftragszahlen in Kasachstan, dem einzigen verbliebenen Markt der Gruppe
• Konzernumsatz steigt auf vergleichbarer Basis auf 2,9 Mio. EUR
• EBITDA niedriger, aber mit 0,3 Mio. EUR klar positiv (Q1 2022: 7,9 Mio. EUR)
• EBIT mit –0,3 Mio. EUR leicht negativ, aber deutlich besser als im Vorjahr (Q1 2022: –2,1 Mio. EUR)
• Finanzielle Stabilität trotz unsicherer Zeiten gesichert

Nach dem Verkauf der Tochtergesellschaften in Russland im August 2022 und der ebenfalls im Jahr 2022 erfolgten Einstellung der Aktivitäten im Oman ist die PeWeTe-Tochter in Kasachstan die einzige verbleibende operative Geschäftseinheit der PeWeTe Gruppe. Ihre Aktivitäten konzentrieren sich ausschließlich auf den kasachischen Markt. Vor dem Hintergrund dieser deutlichen Reduktion des Geschäftsumfangs wurden die Vorjahreszahlen zu Vergleichszwecken angepasst.

Nach einem BIP-Wachstum von 3,2 % im Jahr 2022 erwartet die Weltbank für die kasachische Wirtschaft einen moderaten Anstieg der Wachstumsrate auf 3,5 % im Jahr 2023 und auf 4 % im Jahr 2024, angeführt vom Kohlenwasserstoffsektor, da die Ölproduktion dank mehrerer neuer Projekte steigen dürfte. Es wird erwartet, dass die Inflation im Jahr 2023 aufgrund der hohen Lebensmittelpreise und der Preise für importierte Vorleistungsgüter weiterhin über dem Zielbereich von 4–6 % liegen wird.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat der Tenge sowohl im Durchschnitt des Berichtszeitraums als auch zum Berichtsstichtag zugelegt. Mit 486,58 KZT/EUR zum 31. März 2023 hat der KZT/EUR-Kurs – nach einem deutlichen Rückgang im Februar – fast wieder den Kurs vom Jahresanfang von 492,86 KZT/EUR erreicht. Verglichen mit dem Wechselkurs von 510,57 KZT/EUR am 31. März 2022 bedeutet dies einen Wertzuwachs von 5 %. Der durchschnittliche Wechselkurs im 1. Quartal verzeichnete gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Anstieg in der gleichen Größenordnung (Q1 2023: 487,66 KZT/EUR; Q1 2022: 512,48 KZT/EUR).

Der Umsatz der PeWeTe Gruppe lag im Berichtszeitraum mit 2,891 Mio. EUR um 58,2 % über dem Wert von 1,827 Mio. EUR in den ersten drei Monaten 2022[1][1]. Ermöglicht wurde dies durch eine deutliche Ausweitung der Aktivitäten auf dem kasachischen Markt und den Einsatz neuer Fracturing-Ausrüstung, die die operative Kapazität um 30 % erhöhte.

Auf dieser Grundlage stieg die Zahl der Jobs um 17 bzw. 22 % auf 96 Fracturing-Operationen im Berichtszeitraum (2022: 79).

Der Bruttogewinn hingegen sank um 18,4 %, getrieben durch einen Anstieg der Umsatzkosten. Die gleichzeitig erzielte Senkung der Verwaltungskosten reichte nicht aus, um ein positives Betriebsergebnis zu erzielen. Das EBIT fiel mit –0,3 Mio. EUR dennoch deutlich besser aus als im Vorjahr mit –2,1 Mio. EUR. Die EBIT-Marge betrug –9,8 %, nach –114,9 % im Vorjahreszeitraum.

Auch das EBITDA war mit 0,3 Mio. Euro (Q1 2022: 7,9 Mio. Euro) deutlich niedriger, wenn auch klar positiv. Der Grund für diesen Rückgang ist die Entkonsolidierung der russischen Tochtergesellschaften, die im Jahr 2022 verkauft wurden.

Unter Berücksichtigung der verfügbaren Maßnahmen und der bestehenden soliden Liquiditätsposition von PeWeTe ist das Management der Ansicht, dass das Unternehmen über eine ausreichende finanzielle Stabilität verfügt, um seine operative Tätigkeit mindestens für die nächsten zwölf Monate ab dem Berichtsstichtag fortzusetzen, selbst wenn sich das wirtschaftliche Umfeld deutlich verschlechtern sollte. Dementsprechend ist die Geschäftsführung zu dem Schluss gekommen, dass keine wesentlichen Unsicherheiten hinsichtlich der Fähigkeit des Konzerns zur Fortführung der Unternehmenstätigkeit bestehen.

Der Bericht der Petro Welt Technologies AG zum 1. Quartal 2023 steht auf unserer Website www.pewete.com zum Download bereit.
   Wesentliche                     Q1 2023      Q1 2022  +/– %        Q1 2022
   Kennzahlen                                 angepasst        veröffentlicht
   Umsatz            Mio.                                 58,2         62,380
                     EUR             2,891        1,827
   EBITDA            Mio.                               (96,7)          7,939
                     EUR               263        7,939
   EBIT              Mio.                                 86.6          1,129
                     EUR             (282)      (2,099)
   EBITDA-Marge      %                9,1%        12,7%      –          12,7%
   EBIT-Marge        %              (9,8)%     (114,9)%      –           1,8%


neuere Beiträge nächste Petro Welt (früher C.A.T. oil) News: Gesellschafterausschluss mit Wirksamkeit zum 4. August 2023 in das Firmenbuch des Handelsgerichtes Wien eingetragen aeltere Beiträge

News zu Petro Welt (früher C.A.T. oil)Meldungen zu Petro Welt (früher C.A.T. oil)
Datum Meldung
11-10-2023Auszahlung der Barabfindung
04-08-2023Gesellschafterausschluss mit Wirksamkeit zum 4. August 2023 in das Firmenbuch des Handelsgerichtes Wien eingetragen Neue Börse Nachricht
25-05-2023Ergebnis Q1 2023: Solide Auftrags- und Umsatzentwicklung, leicht negatives EBIT
27-04-2023Konzernergebnis 2022: Abgabe der operativen russischen Gesellschaften, Konzentration auf das Geschäft in Kasachstan
29-09-2022Aufsichtsrat stimmt der Entscheidung des Vorstands zu, die Geschäftsaktivitäten im Oman zu beenden
[weitere Meldungen Petro Welt (früher C.A.T. oil) >>]

Medien Berichte Petro Welt (früher C.A.T. oil)Media-Monitoring Petro Welt (früher C.A.T. oil)
Datum Meldung
20-06-2018Petro Welt Technologies: Keiner mag mich, derzeit eher zu Recht
22-05-2018Petro Welt legt im ersten Quartal operativ deutlich zu - der Rubel belastet
22-05-2017Petro Welt Technologies im 1. Quartal mit sinkender Marge
26-09-2016Yury Semenov: „Wir sind die einzige Gesellschaft, die das in Zukunft anbieten kann"
17-05-2016Valeriy Inyushin: „In Anbetracht der gegenwärtigen Marktbedingungen wäre es unverantwortlich, in den
[weitere Meldungen Petro Welt (früher C.A.T. oil) >>]

ForumPetro Welt (früher C.A.T. oil)letzte Forenbeiträge Petro Welt (früher C.A.T. oil)
Warren Buffett
C.A.T. oil (Cat oil)
11.10.2023 21:21 RE: Auszahlung der Barabfindung
Warren Buffett
C.A.T. oil (Cat oil)
11.10.2023 20:42 Auszahlung der Barabfindung
Warren Buffett
C.A.T. oil (Cat oil)
11.10.2023 20:37 Barausgleich eingegangen
Warren Buffett
C.A.T. oil (Cat oil)
04.08.2023 19:52 Squeeze-Out
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3595.9 +0.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
voestalpine-Bilanzschönung bei Voest-Tochter: CEO-Videobotschaft an Personal
voestalpine-„trend“: Voestalpine-CEO Eibensteiner äußert sich zum Bilanzskandal in Video an Mitarbeiter
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom sieht sich wieder auf der richtigen Spur
Allgemeines-Nächste Bundesregierung muss mit Sparpaket starten
Allgemeines-Speditionen-KV - vida kündigt Warnstreiks ab kommender Woche an
Verbund-FACC - Stifel nimmt Bewertung mit "Buy" wieder auf
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom meldet dank Einigung in Deutschland wieder Gewinn
Kapsch TrafficCom-Ausblick
Kapsch TrafficCom-Ergebnis für das Geschäftsjahr 2023/24
voestalpine-FMA: Voest-Untersuchung dürfte mehrere Monate dauern
Allgemeines-Teuerung im Mai mit 3,4 Prozent nur wenig niedriger als im April
UBM Development-UBM legt mit „Timber Peak“ den Grundstein für erstes Holz-Hybrid-Hochhaus in Mainz
Allgemeines-UniCredit beendet Rechtsstreit mit 3-Banken-Gruppe
voestalpine-voestalpine - Wiener Privatbank senkt Kursziel von 29,0 auf 28,3 Euro
   [weitere News >>]