Börse Kurs Änderung UBM Development 20 -1.5%      
Hoch:
Tief:
20.1  -1% 
20  -1.5% 
Börse Chart UBM Development
UBM Development

UBM Development

Datum/Zeit: 25.05.2023 08:14
Quelle: UBM Development - Presseaussendung

Vermietungsleistung in Frankfurt und Kapitalmarkt prägen Q1



▪ Frankfurts erstes Bürogebäude in Holz-Hybrid zu zwei Drittel vermietet
▪ 265.400 Quadratmeter Holzprojekte in der Entwicklungspipeline
▪ Frühzeitige Rückzahlung der Hybridanleihe 2018
▪ € 1,10 Dividende in der 142. Hauptversammlung beschlossen

Das erste Quartal 2023 war ein schwaches für die UBM Development – wie angekündigt. Der Käuferstreik dauert an, was für die UBM bedeutet, dass der Transaktionsmarkt nun seit drei aufeinander folgenden Quartalen geschlossen blieb. Dennoch gibt es positive Nachrichten. Im März unterzeichnete Universal Investment den Mietvertrag über knapp 10.000 Quadratmeter Bürofläche im Timber Pioneer, Frankfurts erstem Bürogebäude in Holz-Hybrid-Bauweise. Diese Vermietungsleistung war die größte in Frankfurt im ersten Quartal, und das bei über einer Millionen Quadratmeter Leerstand. „Das beweist, dass unsere Produkte nachgefragt werden und wir mit unserer Strategie, dem absoluten Fokus auf Holzbauprojekte, richtig liegen“, sagt UBM-CEO Thomas G. Winkler.

Über eine Viertel Million Quadratmeter in Holzbauweise

In Summe entwickelt UBM derzeit mehr als eine Viertelmillion Quadratmeter in Holz, exakt 265.400 Quadratmeter, etwas mehr als die Hälfte in der Assetklasse Büro, den Rest in Wohnen. Man will damit zum führenden Entwickler von Holzbauprojekten in Europa werden. Die kompromisslose Fokussierung auf Holzbau ist eine logische Konsequenz der Konzernstrategie green. smart. and more. Insgesamt befinden sich die Projekte zum weit überwiegenden Teil (90 %) in Deutschland und Österreich.

Solide Finanzposition und Green Finance Framework

Zum 31. März 2023 verfügt UBM über € 250 Mio. an liquiden Mitteln und eine Eigenkapitalquote von 31,6 %. Die frühzeitige Rückführung der Hybridanleihe 2018 in Höhe von € 52,9 Mio. konnte aus eigener finanzieller Stärke heraus getätigt werden. Mit dieser soliden Finanzposition ist man im aktuellen Umfeld gut gerüstet. Nachdem UBM bereits im Jahr 2021 zwei Sustainability-Linked Anleihen mit einem Gesamtvolumen von einer Viertelmilliarde Euro begeben hat, ist das Green Finance Framework ein weiterer wichtiger Baustein in der Umsetzung der UBM-Strategie. Das Rahmenwerk gilt für die Emission von grünen Finanzierungsinstrumenten, deren Nettoerlöse ausschließlich zur Finanzierung und/oder Refinanzierung grüner Projekte mit eindeutigem Umweltnutzen verwendet werden.

Dividende beschlossen

Im Rahmen der 142. ordentlichen Hauptversammlung am 19. Mai 2023 wurde eine Dividende von € 1,10 je Aktie beschlossen. „Damit gehört die UBM an der Wiener Börse abermals zu den verlässlichsten Dividendenzahlern und sendet ein eindeutiges Signal an den Kapitalmarkt. Wir sind für die Zukunft gut aufgestellt“, betont Thomas G. Winkler.

neuere Beiträge nächste UBM Development News: Ausblick aeltere Beiträge

News zu UBM DevelopmentMeldungen zu UBM Development
Datum Meldung
29-05-2024UBM mit Verlust aber einer Reihe von Verkaufserfolgen im Q1 Neue Börse Nachricht
29-05-2024Immobilienentwickler UBM fährt weiteren Quartalsverlust ein Neue Börse Nachricht
28-05-2024Universal Investment übernimmt Mietflächen im Timber Pioneer Frankfurt am Main
07-05-2024Baustart für 135 nachhaltige Village-Wohnungen
26-04-2024UBM - Warburg erhöht Kursziel leicht von 29,2 auf 29,6 Euro
[weitere Meldungen UBM Development >>]

Medien Berichte UBM DevelopmentMedia-Monitoring UBM Development
Datum Meldung
29-05-2024Raiffeisen Research erhöht für UBM die Empfehlung von Halten auf Kaufen Neue Börse Nachricht
29-04-2024M.M.Warburg bestätigt für UBM die Empfehlung Kaufen
19-03-2024SRC Research bestätigt für UBM die Empfehlung Kaufen
17-03-2024NuWays bestätigt für UBM die Empfehlung Kaufen
25-01-2024UBM setzt Spatenstich für Wohn- und Büroprojekt HAVN
[weitere Meldungen UBM Development >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3678.9 -0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
EVN-EVN mit schwächerem Halbjahresergebnis
Allgemeines-Fahrradboten-KV: vida beklagt mangelnde Gesprächsbereitschaft der WKÖ
Schoeller-Bleck.-Insider-Transaktion: Vorstand Klaus Mader kauft 1.000 Aktien
Warimpex-Warimpex: Ergebnis drehte im 1. Quartal wieder ins Minus
Burgenland Hldg.-Burgenland Holding mit 11,3 Mio. Euro Periodenüberschuss im Halbjahr
Warimpex-Warimpex startet operativ stabil ins Jahr 2024
S IMMO-s Immo verkaufte Immobilienpaket in Deutschland unter Buchwert
Verbund-Verbund - Erste Group stuft Aktie von "Hold" auf "Reduce" ab
Vienna Insurance Group-VIG steigerte verrechnete Prämien im 1. Quartal um 11 Prozent
Strabag-Strabag stemmt sich gegen schwache Baukonjunktur
UBM Development-UBM mit Verlust aber einer Reihe von Verkaufserfolgen im Q1
UBM Development-Immobilienentwickler UBM fährt weiteren Quartalsverlust ein
Vienna Insurance Group-# VIG steigerte Prämien im 1. Quartal um 11 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro
EVN-Bestätigung des Ausblicks und Dividendenpolitik für das Geschäftsjahr 2023/24
   [weitere News >>]