Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 05.12.2022 10:54
Quelle: APA

Verhandlungen zu Bahn-KV gehen weiter


Gespräche finden am Nachmittag in der Wirtschaftskammer statt



--------------------------------------------------------------------- AKTUALISIERUNGS-HINWEIS Neu: Auftaktmeldung ---------------------------------------------------------------------

Nach dem Warnstreik vergangene Woche treffen sich am Montagnachmittag die Eisenbahner zu weiteren Verhandlungen über einen neuen Kollektivvertrag (KV). Die Verhandlungsrunde findet in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) statt. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer hielten sich im Vorfeld der Gespräche mit Wortmeldungen zurück.

"Es ist die Zeit gekommen, nicht mehr alles über die Medien zu kommentieren", war vor dem Wochenende aus Verhandlungskreisen zu hören. Nun gelte es, etwas Ruhe in die KV-Runde zu bringen, hieß es zur APA.

Die Gewerkschaft vida forderte zuletzt eine Lohnerhöhung von durchschnittlich 12 Prozent sowie eine Mindesterhöhung des KV- und Ist-Lohns um 400 Euro. Die Arbeitgebervertreter boten 8,4 Prozent bzw. eine Mindesterhöhung von 208 Euro an.

pro/kre

ISIN WEB http://www.vida.at

 ISIN  AT0000937503
 WEB   http://www.voestalpine.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: 33 Mio.-Euro-Megaprojekt im Umspannwerk Lienz fr sichere Stromversorgung in Osttirol abgeschlossen aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
05-02-2023Jhrliche Inflation im Euroraum auf 8,5% gesunken Neue Brse Nachricht
05-02-2023Erzeugerpreise in der Industrie im Euroraum um 1,1% und in der EU um 1,2% gestiegen Neue Brse Nachricht
03-02-2023S&P 500: Die technischen Indikatoren DMI, der MACD und das Parabolic System geben weiterhin einheitlich Kaufsignale
03-02-2023Aktien Global & sterreich
03-02-2023Kontron AG kauft eigene Aktien zurück
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
03-02-2023Steuereinnahmen in sterreich erreichten 2022 Rekordhoch
30-01-2023Stimmung in sterreichs Wirtschaft verbessert sich leicht
29-01-2023Sparbuch schlgt Aktien: Wie sich das Comeback der Zinsen auswirkt
26-01-2023US-Wirtschaft blieb zum Jahresende auf Wachstumspfad
19-01-2023Banker will strengen Kredit-Regeln die schrfsten Zhne ziehen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3379.45 -0.2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Konjunktur-Eurozone verzeichnet erstmals seit Juni 2022 wieder Wachstum
Konjunktur-Eurozone-Industrie schrumpft im Januar nur noch leicht; weiter nachlassender Kostendruck
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,1% gestiegen und unverndert in der EU
Allgemeines-Jhrliche Inflation im Euroraum auf 8,5% gesunken
Konjunktur-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 6,6%
Allgemeines-Erzeugerpreise in der Industrie im Euroraum um 1,1% und in der EU um 1,2% gestiegen
Politik-Dreierkoalition SP-Grne-NEOS Favorit der Bevlkerung
Agrana-Schwierige Fragen rund um Russland-Engagement österreichischer Firmen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 4.075 Neuinfektionen sterreichweit
Politik-Wiener Brgermeister Ludwig strkt Rendi-Wagner den Rcken
Politik-profil-Umfrage: 46 % begren Van der Bellens Kurs gegen Kickl
Allgemeines-S&P 500: Die technischen Indikatoren DMI, der MACD und das Parabolic System geben weiterhin einheitlich Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: An den technischen Indikatoren sollte es nicht scheitern, diese generieren durchwegs Kaufsignale
Raiffeisen Bank International-Rekordgewinn 2022, Dividendenvorschlag von EUR 0,80/Aktie
   [weitere News >>]