Brse Kurs nderung Wienerberger 28.34 -0.4%      
Hoch:
Tief:
28.46  0% 
27.94  -1.9% 
Brse Chart Wienerberger
Wienerberger

Wienerberger

Datum/Zeit: 05.12.2022 10:01
Quelle: Wienerberger - Presseaussendung

Industrie 4.0: Wienerberger am Puls der Zukunft



Wienerberger treibt mit zukunftsweisenden Anwendungen und Systemlsungen Automatisierung und Digitalisierung der Bauindustrie voran
Industrie 4.0-Lsungen optimieren Leistungspotenzial und erhhen Sicherheit
Digitalisierung hilft Baustellenprozesse zu vereinfachen und Energie und Rohstoffe einzusparen

Als Impulsgeber fr modernes Bauen und nachhaltiges Wohnen arbeitet die gesamte Wienerberger Gruppe an modernen Systemlsungen, um Innovationen und die Digitalisierung in der Baubranche voranzutreiben. Das Unternehmen hat sich in den letzten zehn Jahren dazu strategisch komplett neu ausgerichtet und sich hin zu einem Komplettanbieter von innovativen, nachhaltigen und digitalen Systemlsungen fr energieeffizienten Neubau, die Renovierung und dem Wassermanagement entwickelt.

Seit Beginn unserer Unternehmensgeschichte haben wir den Anspruch, die Lebensqualitt der Menschen zu verbessern und neue Mastbe in der Bauindustrie zu setzen. Dazu entwickeln wir klimaneutrale und kreislauforientierte Zukunftslsungen und leisten einen Beitrag, damit nachfolgende Generationen die gleichen Chancen haben wie wir heute. Als Taktgeber der Branche wollen wir auch die Chancen, die uns die Digitalisierung bietet, bestmglich nutzen. Dank unserer Innovationskraft haben wir bereits zahlreiche Industrie 4.0-Anwendungen in Betrieb, die Lsungen im Bereich des nachhaltigen Bauens ermglichen und die Kunden, Mitarbeitern, Aktionren und den kommenden Generationen zugutekommen., so Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG.

Digitale Zwillinge: Effiziente Produktion und Nachhaltigkeit

Dazu arbeitet Wienerberger an zahlreichen Projekten, um etwa die Leistung in der Produktion zu optimieren, die Sicherheit zu erhhen, Prozesse auf der Baustelle zu vereinfachen und Energie und Rohstoffe einzusparen. Sogenannte digitale Zwillinge zhlen etwa zu den am schnellsten wachsenden Industrie 4.0-Konzepten, die es als virtuelle Nachbildungen realer Objekte, Systeme oder Prozesse beispielsweise von Produktionsanlagen ermglichen, digital die Leistung und Effizienz zu optimieren. Wienerberger fhrte bereits 2020 den ersten digitalen Zwilling im Werk Haparanda in Finnland ein, seither folgten mehr als 200 Produktionslinien an zehn Produktionssttten. Mit Hilfe der gesammelten Betriebsdaten konnten nachhaltige Materialeinsparungen bei gleichbleibend hoher Qualitt und besser vorhersehbare Lieferzeiten erzielt werden.

3D-Modelle, 3D-Druck und automatisierte Bauroboter

Zustzlich arbeitet Wienerberger an 3D-Modellen fr die Produktentwicklung und Visualisierung, der optimierten Herstellung durch automatisierte 3D-Drucke und dem Einsatz von automatisierten Baurobotern in der Bauindustrie. Seit der Einfhrung des automatisierten 3D-Drucks wurde die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt. Der 3D-Druck trgt zur Erleichterung der Entwicklungsprozesse und der internen Kommunikation bei. Anhand dreidimensionaler Prototypen lassen sich Design, Produkteigenschaften und -funktionen wesentlich einfacher abstimmen. Um den aktuellen Herausforderungen in der Bauindustrie (von Fachkrftemangel bis zu effizienter Fertigung) zu begegnen, setzt Wienerberger unter anderem auf Automatisierung. 2022 baute ein Bauroboter erstmals ein komplettes Hintermauerziegel-Haus fr Wienerberger. Der Roboter beschleunigt dabei nicht nur den Prozess der Verarbeitung, sondern punktet auch mit seiner Przision, mit der Ziegel millimetergenau verarbeitet werden. Wind und Erschtterungen werden zudem in Echtzeit gemessen und austariert. Mit dieser zukunftsweisenden Technologie kann Wohnraum daher zuknftig schneller, kostengnstiger und effizienter in einem hohen Qualittsstandard realisiert werden. Zustzlich werden auch die einzelnen Ziegel ressourcenschonend geschnitten und verringern so die dabei entstehenden Materialreste.

Entlastung der Mitarbeiter bei gleichzeitiger Steigerung von Produktionsleistung und Sicherheit

Als international fhrender Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlsungen hat Wienerberger den Anspruch, nicht nur Produkte von hchster Qualitt herzustellen, sondern dabei auch bestmglich ressourcenschonend zu arbeiten. Dazu trgt auch die Automatisierung und der Einsatz von Robotern in Ziegelproduktionslinien bei. Dadurch werden Mitarbeiter bei ergonomisch anspruchsvollen Ttigkeiten entlastet und die Sicherheit sowie die Produktionsleistung gesteigert.

So hat das Unternehmen in Denver, im US-Bundesstaat Colorado, im Jahr 2007 ein Dnnwandziegel-Werk bernommen, bei dem mittels Ton-Sgemaschinen aus den 1990er Jahren eine Produktionsleistung von weniger als 400 Stck Ziegel je Stunde und Sge erzielt werden konnte. 2009 wurde die Produktionssttte komplett neu errichtet, und dank einer modifizierten Sgekonstruktion konnte die Produktionsleistung inklusive eines zustzlichen Trocknungsprozesses mehr als verdreifacht werden. Im Jahr 2021 erfolgte schlielich die vollstndige Automatisierung der aus zwei Sgen bestehenden Produktionslinie. Dadurch konnte eine Verdoppelung des Absatzes von Dnnschichtziegeln alle fnf Jahre erreicht werden, und gleichzeitig kommen die eingesparten Ressourcen dieser Arbeitskrfte heute in hherwertigen Bereichen zum Einsatz.

Ebenso ist man in Rome, im US-Bundesstaat Georgia, dazu bergegangen sich stndig wiederholende anspruchsvolle krperliche Ttigkeiten der Werksmitarbeiter durch Automatisation und Robotik zu ersetzen. Dabei wird nicht nur die Quantitt, sondern auch die Qualitt des Ergebnisses optimiert: Anstelle von rund 2.000 Ziegeln je Stunde, fr die es bis zu 12 Personen bentigte, entldt heute ein von nur einem Mitarbeiter via Tablet gesteuerter Roboter, ausgestattet mit Entlademaschine, bis zu 38.500 Ziegel je Stunde aus drei Ofenwgen gleichzeitig. Zustzlich findet dabei auch eine automatisierte Sortierung statt, die eine gleichmigere Farbverteilung je Packungseinheit gewhrleistet.

Dank Automatisierung und dem Einsatz von Robotern knnen in der Verpackung darber hinaus nachhaltig Ressourcen und zustzliche Lieferfahrten eingespart werden. Damit untersttzt das Unternehmen auch den European Green Deal und hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis sptestens 2050 mittels Dekarbonisierung der Produktionsprozesse, innovativem Produktportfolio und neuen Technologien klimaneutral zu sein. Damit will Wienerberger, ganz im Sinne der Unternehmenswerte Respekt und Vertrauen, auch die Voraussetzungen dafr schaffen, den wertschaffenden Wachstumskurs in den kommenden Jahren weiter fortzusetzen.

neuere Beitrge nchste Wienerberger News: Wienerberger übernimmt Ziegelfabrik in Nordrhein-Westfalen aeltere Beitrge

News zu WienerbergerMeldungen zu Wienerberger
Datum Meldung
01-02-2023BWB will Wienerberger-Übernahme von Terreal vertieft prüfen lassen
11-01-2023Wienerberger setzt unternehmensweit auf zukunftsorientiertes und nachhaltiges Energiemanagement
23-12-2022Ausbau von Dach- und Solarlsungen mit Teilbernahme von Terreal
20-12-2022Wienerberger will Teile der französischen Terreal-Gruppe übernehmen
20-12-2022Wienerberger beabsichtigt den Erwerb wesentlicher Geschftsbereiche der Terreal Gruppe
[weitere Meldungen Wienerberger >>]

Medien Berichte WienerbergerMedia-Monitoring Wienerberger
Datum Meldung
30-01-2023HSBC besttigt fr Wienerberger die Empfehlung Kaufen
09-01-2023Berenberg stuft Wienerberger neu mit der Empfehlung Kaufen ein
09-01-2023Wienerberger-Chef Scheuch: "Das war nicht die letzte Pandemie"
23-12-2022BNP Paribas Exane besttigt fr Wienerberger die Empfehlung Outperformer
01-12-2022Kepler Cheuvreux besttigt fr Wienerberger die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Wienerberger >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3379.45 -0.2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Konjunktur-Eurozone verzeichnet erstmals seit Juni 2022 wieder Wachstum
Konjunktur-Eurozone-Industrie schrumpft im Januar nur noch leicht; weiter nachlassender Kostendruck
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,1% gestiegen und unverndert in der EU
Allgemeines-Jhrliche Inflation im Euroraum auf 8,5% gesunken
Konjunktur-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 6,6%
Allgemeines-Erzeugerpreise in der Industrie im Euroraum um 1,1% und in der EU um 1,2% gestiegen
Politik-Dreierkoalition SP-Grne-NEOS Favorit der Bevlkerung
Agrana-Schwierige Fragen rund um Russland-Engagement österreichischer Firmen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 4.075 Neuinfektionen sterreichweit
Politik-Wiener Brgermeister Ludwig strkt Rendi-Wagner den Rcken
Politik-profil-Umfrage: 46 % begren Van der Bellens Kurs gegen Kickl
Allgemeines-S&P 500: Die technischen Indikatoren DMI, der MACD und das Parabolic System geben weiterhin einheitlich Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: An den technischen Indikatoren sollte es nicht scheitern, diese generieren durchwegs Kaufsignale
Raiffeisen Bank International-Rekordgewinn 2022, Dividendenvorschlag von EUR 0,80/Aktie
   [weitere News >>]