Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 01.10.2022 10:49
Quelle: Eurostat

Jährliche Inflation im Euroraum auf 10,0% gestiegen



Die jährliche Inflation im Euroraum im September 2022 wird auf 10,0% geschätzt, gegenüber 9,1% im August. Dies geht aus einer von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlichten Schnellschätzung hervor.

Im Hinblick auf die Hauptkomponenten der Inflation im Euroraum wird erwartet, dass „Energie“ im September die höchste jährliche Rate aufweist (40,8%, gegenüber 38,6% im August), gefolgt von „Lebensmitteln, Alkohol und Tabak“ (11,8%, gegenüber 10,6% im August), „Industriegütern ohne Energie“ (5,6%, gegenüber 5,1% im August) und „Dienstleistungen“ (4,3%, gegenüber 3,8% im August).

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Vorerst kein Gastransit nach Italien - Österreich-Belieferung intakt aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
07-12-2022ÖAMTC: Spritpreise im November gesunken
07-12-2022Zahlen mit Smartphone legt zu
06-12-2022Minister Kocher zeigt Mangelberufen die Rot-Weiß-Rot-Karte
06-12-2022EssilorLuxottica unterzeichnet 10-Jahres-Lizenzvertrag mit Swarovski
05-12-202233 Mio.-Euro-Megaprojekt im Umspannwerk Lienz für sichere Stromversorgung in Osttirol abgeschlossen
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
07-12-2022Zahl der offenen Stellen im dritten Quartal auf Rekordniveau
07-12-2022Immobilienkredite: Finanzmarktaufsicht überdenkt strengere Regeln
07-12-2022Wirtschaft im Euroraum im Sommer stärker gewachsen als gedacht
01-12-2022Neues Online-Tool soll Haushalten gezieltes Stromsparen erleichtern
01-12-2022Goldpreis wieder auf mehr als 1800 US-Dollar geklettert
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3161.42 -0.9% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wolford-Paul Kotrba bleibt bis zum 30. Juni 2023 COO von Wolford
Wolford-Wolford AG komplettiert Führungsteam
Wolford-Interimistisches Mandat von Paul Kotrba als Vorstandsmitglied verlängert
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 6.818 Neuinfektionen österreichweit
Verbund-Kolbas Verbraucherschutzverein VSV klagt den Verbund
Telekom Austria-GPF: Einigung bei A1 Telekom KV-Verhandlungen in der sechsten Runde
Allgemeines-ÖAMTC: Spritpreise im November gesunken
Politik-Medienmanager Zeiler: „Doskozil ist kein Sozialdemokrat“
Allgemeines-Zahlen mit Smartphone legt zu
Raiffeisen Bank International-RBI - Erste Group erhöht Kursziel von 17,5 auf 19,5 Euro
Kapsch TrafficCom-Lehre als Erfolgsstory: Kapsch als TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet
Zumtobel-Zumtobel setzt auf Erneuerungsinvestitionen
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Niedrigere Streubesitzfaktoren für Addiko Bank AG
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Höhere Streubesitzfaktoren für BAWAG, Erste Group, Porr
   [weitere News >>]