Konjunktur

Konjunktur

Datum/Zeit: 01.10.2022 10:46
Quelle: Eurostat

Arbeitslosenquote im Euroraum bei 6,6%


In der EU bei 6,0%

Im August 2022 lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Euroraum bei 6,6%, unverndert gegenber Juli 2022 und ein Rckgang gegenber 7,5% im August 2021. Die Arbeitslosenquote in der EU lag im August 2022 bei 6,0%, ebenfalls unverndert gegenber Juli 2022 und ein Rckgang gegenber 6,8% im August 2021. Diese Daten werden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europischen Union, verffentlicht. Gem Schtzungen von Eurostat waren im August 2022 in der EU 12,921 Millionen Mnner und Frauen arbeitslos, davon 10,966 Millionen im Euroraum. Gegenber Juli 2022 sank die Zahl der arbeitslosen Personen in der EU um 52 000 und im Euroraum um 30 000. Gegenber August 2021 sank die Zahl der arbeitslosen Personen in der EU um 1,682 Millionen und im Euroraum um 1,358 Millionen.

Jugendarbeitslosigkeit

Im August 2022 waren in der EU 2,614 Millionen Personen im Alter unter 25 Jahren arbeitslos, davon 2,136 Millionen im Euroraum. Die Jugendarbeitslosenquote lag im August 2022 in der EU bei 13,8%, unverndert gegenber dem Vormonat, und im Euroraum bei 13,9%, ein Rckgang gegenber 14,0% im Juli 2022. Im Vergleich zu August 2021 sank die Jugendarbeitslosigkeit in der EU um 293 Tausend und im Euroraum um 234 Tausend.

Arbeitslosigkeit nach Geschlecht

Im August 2022 lag die Arbeitslosenquote fr Frauen in der EU bei 6,4%, unverndert gegenber Juli 2022. Die Arbeitslosenquote fr Mnner lag im August 2022 bei 5,7%, ebenfalls unverndert gegenber dem Vormonat. Im Euroraum lag die Arbeitslosenquote fr Frauen bei 7,0% und die Arbeitslosenquote fr Mnner bei 6,2%, beide unverndert gegenber dem Vormonat.

Hinweis: European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beitrge nchste Konjunktur News: Beschleunigter Auftragsrckgang sorgt in der Industrie sterreichs im September erneut fr Wachstumseinbuen aeltere Beitrge

News zu KonjunkturMeldungen zu Konjunktur
Datum Meldung
05-12-2022Hochkonjunktur in den Bundeslndern bremst sich ein
03-12-2022Eurozone-Industrie im November weiter auf Schrumpfkurs, Preisdruck lsst jedoch nach
03-12-2022Deutschland: Verarbeitendes Gewerbe verharrt in Kontraktionszone, aber Preisdruck und Lieferengpsse lassen nach
03-12-2022Abwrtstrend in der Industrie sterreichs hlt auch im November an, Preisdruck lsst allerdings nach
26-11-2022Talfahrt der Eurozone verlangsamt sich im November, Preisdruck lsst nach
[weitere Meldungen Konjunktur >>]

Medien Berichte KonjunkturMedia-Monitoring Konjunktur
Datum Meldung
16-11-2022Wirtschaftswachstum bis 2027 nicht mehr als ein Prozent pro Jahr
30-09-2022Arbeitslosenquote in der Eurozone blieb bei 6,6 Prozent konstant
01-09-2022Wirtschaft wuchs im zweiten Quartal um sechs Prozent
06-08-2022Voranmeldungen zur Kurzarbeit gehen zurck
31-07-2022Chinas Industrie durch Null-Covid-Strategie stark belastet
[weitere Meldungen Konjunktur >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3161.42 -0.9% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Wolford-Paul Kotrba bleibt bis zum 30. Juni 2023 COO von Wolford
Wolford-Wolford AG komplettiert Fhrungsteam
Wolford-Interimistisches Mandat von Paul Kotrba als Vorstandsmitglied verlngert
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 6.818 Neuinfektionen sterreichweit
Verbund-Kolbas Verbraucherschutzverein VSV klagt den Verbund
Telekom Austria-GPF: Einigung bei A1 Telekom KV-Verhandlungen in der sechsten Runde
Allgemeines-AMTC: Spritpreise im November gesunken
Politik-Medienmanager Zeiler: Doskozil ist kein Sozialdemokrat
Allgemeines-Zahlen mit Smartphone legt zu
Raiffeisen Bank International-RBI - Erste Group erhöht Kursziel von 17,5 auf 19,5 Euro
Kapsch TrafficCom-Lehre als Erfolgsstory: Kapsch als TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet
Zumtobel-Zumtobel setzt auf Erneuerungsinvestitionen
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Niedrigere Streubesitzfaktoren für Addiko Bank AG
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Höhere Streubesitzfaktoren für BAWAG, Erste Group, Porr
   [weitere News >>]