Politik

Politik

Datum/Zeit: 01.10.2022 08:00
Quelle: Politik - Presseaussendung

„profil“-Umfrage: 28 % trauen Nehammer zu, die ÖVP aus Krise zu führen


84 % der ÖVP-Wähler glauben, dass er Trendwende schafft

Eine Mehrheit der Österreicher glaubt nicht, dass ÖVP-Parteiobmann, Karl Nehammer, seine Partei aus der Krise führen kann. 31% meinen, das gelinge ihm sicher nicht, 29% meinen, er werde eher daran scheitern. Nur 8% sind fest überzeugt, dass Nehammer eine Trendwende schafft, 20% glauben eher daran. 13% der Befragten machten keine Angaben. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die das Meinungsforschungsinstitut Unique Research für das aktuelle Nachrichtenmagazin „profil“ durchgeführt hat. Unter ÖVP-Wählern ergibt sich ein umgekehrtes Bild. 34% sind der Auffassung, Nehammer werde die Partei ganz sicher aus der Krise führen, 50% meinen, das werde ihm eher gelingen.

(n=500 Schwankungsbreite: +/- 4,4 Prozentpunkte)

neuere Beiträge nächste Politik News: Drexler im „profil“: „Nicht Russland auf den Leim gehen“ aeltere Beiträge

News zu PolitikMeldungen zu Politik
Datum Meldung
07-12-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 6.818 Neuinfektionen österreichweit
07-12-2022Medienmanager Zeiler: „Doskozil ist kein Sozialdemokrat“
06-12-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 4.489 Neuinfektionen österreichweit
04-12-2022Bürger:innen haben genug vom ÖVP-U-Ausschuss
03-12-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 4.411 Neuinfektionen österreichweit
[weitere Meldungen Politik >>]

Medien Berichte PolitikMedia-Monitoring Politik
Datum Meldung
22-10-2020Koalition in Wien: SPÖ entscheidet nach Nationalfeiertag
22-10-2020Rene Benko im Ibiza-Ausschuss
[weitere Meldungen Politik >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3161.42 -0.9% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wolford-Paul Kotrba bleibt bis zum 30. Juni 2023 COO von Wolford
Wolford-Wolford AG komplettiert Führungsteam
Wolford-Interimistisches Mandat von Paul Kotrba als Vorstandsmitglied verlängert
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 6.818 Neuinfektionen österreichweit
Verbund-Kolbas Verbraucherschutzverein VSV klagt den Verbund
Telekom Austria-GPF: Einigung bei A1 Telekom KV-Verhandlungen in der sechsten Runde
Allgemeines-ÖAMTC: Spritpreise im November gesunken
Politik-Medienmanager Zeiler: „Doskozil ist kein Sozialdemokrat“
Allgemeines-Zahlen mit Smartphone legt zu
Raiffeisen Bank International-RBI - Erste Group erhöht Kursziel von 17,5 auf 19,5 Euro
Kapsch TrafficCom-Lehre als Erfolgsstory: Kapsch als TOP-Lehrbetrieb ausgezeichnet
Zumtobel-Zumtobel setzt auf Erneuerungsinvestitionen
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Niedrigere Streubesitzfaktoren für Addiko Bank AG
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse: Höhere Streubesitzfaktoren für BAWAG, Erste Group, Porr
   [weitere News >>]