Börse Kurs Änderung Agrana 14.85 -1.7%      
Hoch:
Tief:
15  -0.7% 
14.8  -2% 
Börse Chart Agrana
Agrana

Agrana

Datum/Zeit: 30.09.2022 11:02
Quelle: Agrana - Presseaussendung

Start der Zuckerrübenkampagne 2022



AGRANA hat in Österreich gestern in ihrer Zuckerfabrik Tulln (NÖ) die Verarbeitungssaison für Zuckerrüben („Zuckerrübenkampagne“) gestartet. Im Werk Leopoldsdorf im Marchfeld (NÖ) wird die Rübenverarbeitung bis Mitte Oktober aufgenommen. Infolge der ungünstigen Wachstumsbedingungen mit Hitze und Trockenheit im Hochsommer sind die Rübenerträge für das Anbaujahr 2022 etwas geringer als im Vorjahr und betragen rund 75 Tonnen/ha (Vorjahr 80 Tonnen/ha). Die Zuckerrübenkampagne wird voraussichtlich bis Mitte Jänner 2023 abgeschlossen sein.

Erfreuliche Rübenpreis-Prognose mit fast Verdoppelung auf über 60 Euro

Seit Mitte September finden für die Rübenbäuerinnen und Rübenbauern die Kontrahierungsversammlungen für den Zuckerrübenanbau 2023 statt. Die Rahmenbedingungen dafür sind sehr erfreulich, denn die Rübenpreise leiten sich von den Zuckermarktpreisen ab und diese liegen konstant auf hohem Niveau. Deshalb erwartet AGRANA zum einen für die Landwirte, die bereits heuer Zuckerrüben angebaut haben nahezu eine Verdoppelung des Rübenpreises auf über € 60,00 pro Tonne und zum anderen für die nächste Anbausaison einen stabil hohen Zuckerpreis. Das Anbauziel für eine Vollauslastung der beiden Zuckerfabriken beträgt weiterhin mindestens 38.000 Hektar Zuckerrübenfläche bzw. eine Rübenerntemenge von ca. 3 Millionen Tonnen.

Rübenbauern und Neuanbauer finden alle Informationen zur Kontrahierung für den Anbau 2023 unter [1] https://ris.agrana.com/.

neuere Beiträge nächste Agrana News: AGRANA stellt stabile Kundenversorgung trotz schwierigem Umfeld sicher und erzielt gutes operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2022|23 aeltere Beiträge

News zu AgranaMeldungen zu Agrana
Datum Meldung
28-11-2022AGRANA setzt sich wissenschaftsbasierte Klimaziele
08-11-2022Agrana - Raiffeisen hebt Aktien von "hold" auf "buy"
14-10-2022H122/23 EBIT mit Abschreibungen als Folge des Ukraine-Krieges belastet; Guidance 2022/23 mit erwartetem sehr deutlichem EBIT- Anstieg bestätigt
13-10-2022Agrana-Chef verteidigt Russland-Geschäft
13-10-2022Agrana machte im ersten Halbjahr 17 Mio. Euro Verlust
[weitere Meldungen Agrana >>]

Medien Berichte AgranaMedia-Monitoring Agrana
Datum Meldung
18-10-2022Kepler Cheuvreux bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
24-05-2022Raiffeisen Research bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
29-04-2022Erste Group bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
16-03-2022Agrana-Chef Mühleisen: "Teures Getreide ist soziale Zeitbombe"
30-11-2021Raiffeisen Research reduziert für Agrana die Empfehlung von Kaufen auf Halten
[weitere Meldungen Agrana >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3203.18 -0.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
OMV-OMV - Deutsche Bank erhöht Kursziel von 46,1 auf 51,1 Euro
Post-E-Fahrzeuge der Post filtern erfolgreich die Grazer Luft
Allgemeines-EssilorLuxottica unterzeichnet 10-Jahres-Lizenzvertrag mit Swarovski
Lenzing-Lenzing und Renewcell unterzeichnen Liefervereinbarung zur Förderung der Kreislaufwirtschaft in der Modebranche
OMV-OMV-Chef bietet Verstaatlichung von OMV-Gashandelstochter an
OMV-OMV-Chef bietet Republik Verstaatlichung von OMV-Gashandelstochter an
OMV-OMV-Chef bietet Republik Verstaatlichung von OMV-Gashandelstochter an
Post-Weihnachten - Post: Eco-Brief bis zum 19. Dezember aufgeben
Allgemeines-33 Mio.-Euro-Megaprojekt im Umspannwerk Lienz für sichere Stromversorgung in Osttirol abgeschlossen
Raiffeisen Bank International-Zertifikate-Tochter RCB mit Anfang Dezember in RBI integriert
Verbund-VERBUND spendet 5 Millionen Euro für Menschen in Not
Allgemeines-Verhandlungen zu Bahn-KV gehen weiter
Wienerberger- Industrie 4.0: Wienerberger am Puls der Zukunft
Konjunktur-Hochkonjunktur in den Bundesländern bremst sich ein
   [weitere News >>]