Brse Kurs nderung Agrana 13.55 -0.7%      
Hoch:
Tief:
13.8 +1.1% 
13.55  -0.7% 
Brse Chart Agrana
Agrana

Agrana

Datum/Zeit: 21.09.2022 18:06
Quelle: APA

Agrana schreibt wegen Ukraine-Kriegs weitere 91 Mio. Euro ab


EBIT-Einbruch zum Halbjahr, Jahresausblick sieht weiter hohe Steigerung - Schon voriges Geschäftsjahr 70 Mio. Euro abgeschrieben - Umsatz um gutes Viertel gesteigert



Der börsennotierten Agrana-Konzern hat sein operatives Ergebnis im ersten Halbjahr 2022/23 im Periodenvergleich auf 86,5 Mio. Euro mehr als verdoppelt. Ein Treiber war das verbesserte Ethanolgeschäft. Das Segment Zucker kam auch wieder aus der Verlustzone. Die Konzernumsatzerlöse stiegen im Vergleich zur Vorjahresperiode um knapp 26 Prozent auf 1,79 Mrd. Euro. Außerordentlich abgeschrieben werden mussten allerdings weitere 91,3 Mio. Euro wegen des Ukraine-Kriegs.

Schon im abgelaufenen Geschäftsjahr tätigte die Agrana aus demselben Grund Abschreibungen in der Höhe von 70 Mio. Euro. Die neuesten Abschreibungen stammen aus dem Frucht-Segment des Konzerns, teilte dieser am Mittwochabend mit.

Die Agrana führt den weiter andauernden Krieg in der Ukraine und die Verwerfungen an den Energie- und Rohstoffmärkten sowie rasant steigende Kapitalkosten als Gründe dafür an, dass eine Werthaltigkeitsprüfung für die "Cash Generating Unit (zahlungsmittelgenerierende Einheit, Anm.) Frucht" ausgelöst wurde. "Dabei wurden zahlungsunwirksame Wertminderungen auf Assets und Goodwill ermittelt, die das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) im ersten Halbjahr 2022/23 (1. März bis 31. August 2022) mit 91,3 Mio. Euro belasten", berichtete die Agrana. Trotzdem bleibe man dabei, dass das EBIT im Gesamtjahr deutlich - um mehr als 50 Prozent - gegenüber dem vorigen Geschäftsjahr ansteigen werde. Voriges Jahr lag es bei 86,5 Mio. Euro.

Nun im Halbjahr wird das EBIT mit 11 Mio. Euro angegeben. Vor einem Jahr betrug es noch knapp 45 Mio. Euro. Details zum ersten Halbjahr sind für 13. Oktober angekündigt.

phs

ISIN AT000AGRANA3 WEB http://www.agrana.com

 ISIN  IE00BYTBXV33
 WEB   https://www.laudamotion.com
       http://www.ryanair.com

neuere Beitrge nchste Agrana News: Agrana: Keine starke Erhöhung der Treibstoffpreise durch E10 aeltere Beitrge

News zu AgranaMeldungen zu Agrana
Datum Meldung
05-12-2023Stephan Bttner neuer CEO
05-12-2023Mühleisen hört nach 2,5 Jahren als Agrana-CEO auf - Büttner übernimmt
13-10-2023Ergebnis im 1H 23/24 trifft Erwartungen; EBIT-Guidance 23/24 besttigt
12-10-2023Frucht- und Zuckergeschäft der Agrana brummte im ersten Halbjahr
12-10-2023Ausblick
[weitere Meldungen Agrana >>]

Medien Berichte AgranaMedia-Monitoring Agrana
Datum Meldung
25-07-2023Kepler Cheuvreux besttigt fr Agrana die Empfehlung Halten
28-03-2023Raiffeisen Research stuft Agrana neu mit der Empfehlung Kaufen ein
15-02-2023Rbenbauern schlagen Alarm: Versorgung mit heimischem Zucker gefhrdet
05-02-2023Schwierige Fragen rund um Russland-Engagement sterreichischer Firmen / Beispiel Agrana:
03-02-2023Agrana-Chef sieht groes Potenzial in Joint Venture Austria Juice
[weitere Meldungen Agrana >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3306.51 -0.2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Politik-Verfassungsausschuss billigt Nulllohnrunde fr Spitzenpolitiker:innen
ams Osram-ams OSRAM gibt vorlufige Ergebnisse der Ausbungsperiode der Bezugsrechtsemission mit 99,0% Inanspruchnahme der Bezugsrechte bekannt
Pierer Mobility (vormals KTM)-Jobabbau bei Pierer Mobility trifft KTM-Standort Mattighofen
Vorarlberger KW-Gesetzesänderung in Vorarlberg verhindert Stromabschaltungen
Pierer Mobility (vormals KTM)-Jobabbau bei Pierer Mobility trifft KTM-Standort Mattighofen
UBM Development-UBM - Warburg bestätigt Kaufempfehlung "Buy"
Allgemeines-Transparenzplattform fr Spareinlagenzinsen ist online
Allgemeines-AMTC: Tanken im November wieder gnstiger
Allgemeines-Katar verkauft Wiener NSA-Villa
Flughafen Wien-Flughafen Wien - Erste Group erhöht Kursziel von 52,5 auf 55 Euro
Pierer Mobility (vormals KTM)-Pierer Mobility will 2024 bis zu 300 Jobs in Österreich streichen
Pierer Mobility (vormals KTM)-"Nachteilige Rahmenbedingungen": Pierer baut Jobs in Österreich ab
Allgemeines-# Pierer Mobility baut 2024 bis zu 300 Jobs in Österreich ab
Pierer Mobility (vormals KTM)- Strategieschrfung und Guidance Anpassung
   [weitere News >>]