Börse Kurs Änderung Lenzing 85.3 +2.3%      
Hoch:
Tief:
85.8 +2.8% 
83.1  -0.4% 
Börse Chart Lenzing
Lenzing

Lenzing

Datum/Zeit: 05.08.2022 17:51
Quelle: Erste Bank

Kosteninflation im 2. Quartal 2022 spürbar – Ausblick für Gesamtjahr 2022 bestätigt



Lenzings Ergebnisse im 2. Quartal 2022 lagen bei Umsatz und Profitabilität leicht unter unseren Erwartungen, während der Quartalsgewinn wiederum positiv überraschte. Höhere Faserpreise ließen den Umsatz im Q2/22 um knapp ein Viertel auf EUR 678,6 Mio. ansteigen. Steigende Energie-, Rohstoff- und Logistikkosten konnten durch Effizienzsteigerungmaßnahmen nicht komplett abgefangen werden, sodass der operative Gewinn um 37,7% j/j auf EUR 52,0 Mio. zurückging. Trotz der Unterstützung durch ein höheres Finanzergebnis ging das Nettoergebnis nach Minderheiten und Hybridkapital um 25,4% j/j auf EUR 39, 7 Mio. zurück. Das Lyocell-Werk in Thailand mit Nennkapazität von 100.000 Tonnen pro Jahr ging im März 2022 planmäßig in Betrieb und wird Lenzing unterstützen, den Spezialfaseranteil am Faserumsatz von aktuell 71% schon vor 2024 auf die geplanten 75% zu heben. Das Hochfahren des zweiten strategischen Investitionsprojekts - des Zellstoffwerks in Brasilien – soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein. Als Reaktion auf die derzeit im Fokus stehenden Energieversorgungsengpässe plant Lenzing, die Eigenversorgung zu erhöhen – z.B. durch neue Fotovoltaikanlagen. Von einem Gaslieferstopp wäre derzeit nur die Produktionsstätte in Heiligenkreuz schwer betroffen (weniger als 8% der Gesamtfaserkapazität). Sechs der insgesamt neun Produktionsstätten liegen außerhalb Kontinentaleuropas und wären von Gaslieferunterbrechungen nicht direkt betroffen.

Ausblick

Der Finanzausblick 2022 mit einem EBITDA deutlich über dem Niveau von 2021 wurde vom Management bestätigt. Die Q2-Zahlen belegen, dass die exzellente Marktposition bei Spezialfasern sowie die hohe Rückwärtsintegration die steigenden Energie- und Rohstoffkosten nur teilweise abfedern können. Im 2. Halbjahr sollten die beiden Investitionsprojekte jedoch erste positive Ergebnisbeiträge liefern. Wir sehen die langfristig soliden Geschäftsaussichten gekoppelt mit der marktführenden Position bei Spezialfasern sowie die starke ESG-Positionierung auf aktuellen Kursniveaus bei weitem nicht reflektiert und bleiben bei unserer Akkumulieren-Empfehlung.

neuere Beiträge nächste Lenzing News: Lenzing - Berenberg bestätigt "Hold"-Empfehlung und Kursziel aeltere Beiträge

News zu LenzingMeldungen zu Lenzing
Datum Meldung
12-08-2022Lenzing - Wiener Privatbank hebt Empfehlung auf "Kaufen" an Neue Börse Nachricht
11-08-2022Lenzing - Berenberg bestätigt "Hold"-Empfehlung und Kursziel
05-08-2022Kosteninflation im 2. Quartal 2022 spürbar – Ausblick für Gesamtjahr 2022 bestätigt
03-08-2022Gas - Lage für Lenzing-Standort im Burgenland "sehr, sehr kritisch"
03-08-2022Lenzing-Gewinn im ersten Halbjahr um ein Viertel eingebrochen
[weitere Meldungen Lenzing >>]

Medien Berichte LenzingMedia-Monitoring Lenzing
Datum Meldung
08-05-2022Wiener Privatbank bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
30-03-2022Kepler Cheuvreux bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
16-03-2022Wiener Privatbank erhöht für Lenzing die Empfehlung von Verkaufen auf Halten
14-03-2022Berenberg bestätigt für Lenzing die Empfehlung Halten
11-03-2022Erste Group bestätigt für Lenzing die Empfehlung Akkumulieren
[weitere Meldungen Lenzing >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3087.54 -0% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Polytec Holding-Polytec - Raiffeisen senkt nach Zahlen Kursziel von 7,5 auf 7, "buy"
Allgemeines-S&P 500: Aktuell zeichnet sich eine Abschwächung der Aufwärtsdynamik ab
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Die kurzfristigen technischen Indikatoren generieren durchwegs Kaufsignale
Post-Q2-Zahlen überraschen positiv
DO & CO-Starkes Auftaktquartal 22/23 – Ausblick bleibt vielversprechend
Mayr-Melnhof-Starkes 2. Quartal, solide Nachfrage in 2. Jahreshälfte erwartet
Wienerberger-Finanzausblick 2022 bestätigt, Gasversorgung für 2022 und 2023 gesichert
Polytec Holding-Schwächere Automobilnachfrage und Kosteninflation lasten auf Q2-Ergebnis
voestalpine-Akkumulieren-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel EUR 26,20/Aktie
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-Gold: Erste Bank erwartet, dass der Goldpreis im August moderat ansteigen wird
EUR-USD-EUR/USD: Gaslieferungen entscheidend
Allgemeines-Rentenmärkte: USA
   [weitere News >>]