Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 30.06.2022 10:01
Quelle: APA

Wifo und IHS sehen abflachende Konjunktur und deutlich mehr Inflation


Heuer noch deutliches Wirtschaftswachstum - Deutlicher Rückgang 2023 - Inflation kratzt an den 8 Prozent - BILD GRAFIK



Die Wirtschaft Österreichs wird heuer noch etwas stärker zulegen als im März erwartet. Allerdings dürfte die Freude nur kurz währen, im zweiten Halbjahr wird die Konjunktur erlahmen. Die Wachstumsaussichten für 2023 sind daher nun deutlich schlechter als noch vor drei Monaten, schreiben die Wirtschaftsforschungsinstitute Wifo und IHS in ihrer heute, Donnerstag, vorgelegten Juni-Prognose. Die Inflation wird hingegen wesentlich höher ausfallen als noch im März erwartet.

So erwarten Wifo und IHS nun für heuer 4,3/3,8 Prozent BIP-Wachstum, im März waren noch 3,9/3,6 Prozent vorhergesagt. Gut lief es vor allem im ersten Quartal. Für 2023 nahmen die Institute dafür ihre Vorhersagen auf 1,6/1,4 Prozent und damit doch sehr deutlich zurück. Im März hatten sie noch 2,0/2,3 Prozent Wachstum erwartet. Schlechte Nachrichten gibt es bei der Teuerung: Die Verbraucherpreise dürften nun heuer laut Wifo 7,8 Prozent steigen statt 5,8 Prozent und laut IHS 7,4 Prozent statt 5,5 Prozent. Auch 2023 bleibt die Inflation mit etwa fünf Prozent hoch.

tsk/pro/cs

 ISIN  GB00B128C026
 WEB   http://www.flyniki.com
       http://www.airberlin.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Energiepreise Mai: Entlastungsmanahmen bremsen Preisanstieg leicht aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
11-08-2022Kontron - Warburg bestätigt nach Vinci-Deal "Buy"-Empfehlung
11-08-2022Kontron - Warburg bestätigt nach Vinci-Deal "Buy"-Empfehlung
11-08-2022Google bringt spritsparende Routen vorerst nicht nach Österreich
10-08-2022Kontron hat erhebliche Teile des IT-Service an Vinci verkauft
10-08-2022Wiener OStA.-Leiter Fuchs schuldig gesprochen, 72.000 Euro Geldstrafe
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
10-08-2022US-Inflationsrate sank strker als erwartet auf 8,5 Prozent
07-08-2022Milliardenschden fr Anleger durch US-Sanktionen gegen Russland
06-08-2022Offenen Stellen im zweiten Quartal steigen auf Rekordhoch
29-07-2022Europas Wirtschaften im Frhjahr auf Wachstumskurs
29-07-2022Wachstumsdynamik lsst nach: sterreichs Haushalte werden sparsamer
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3088.23 +0.9% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-Kontron - Warburg bestätigt nach Vinci-Deal "Buy"-Empfehlung
Allgemeines-Kontron - Warburg bestätigt nach Vinci-Deal "Buy"-Empfehlung
Allgemeines-Google bringt spritsparende Routen vorerst nicht nach Österreich
Post-Post merkt Zurückhaltung im Onlinehandel - Preissteigerung beim Brief
voestalpine-voestalpine investiert 100 Mio. Euro in Feuerverzinkung
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 5.877 Neuinfektionen sterreichweit
Polytec Holding-Polytec - Warburg senkt Kursziel von 7,50 auf 6,50 Euro
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof legte Ergebnissprung im ersten Halbjahr hin
Lenzing-Lenzing - Berenberg bestätigt "Hold"-Empfehlung und Kursziel
Valneva ST ehemals Intercell-Valneva verdoppelte Umsatz und Verlust
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof legte Ergebnissprung im ersten Halbjahr hin
Flughafen Wien-Australischer Fonds IFM legt Teilangebot für Flughafen Wien
DO & CO-DO&CO im 1. Quartal mit kräftigem Umsatzwachstum und 3,35 Mio. Gewinn
DO & CO-Ergebnis fr das erste Quartal des Geschftsjahres 2022/2023
   [weitere News >>]