Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 13.05.2022 14:58
Quelle: Erste Bank

Rentenmärkte: Eurozone



Die Renditen deutscher Bundesanleihen sind während der letzten Wochen weiter massiv gestiegen. Grund dafür waren höher als erwartete Inflationsraten und gestiegene Inflationsrisiken ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine. Höhere Energiepreise und Lieferengpässe stellen aber auch eine Belastung für die Konjunktur dar. Wir gehen daher davon aus, dass schwächere Wirtschaftsdaten während der kommenden Wochen veröffentlicht werden. Dies sollte die Renditen am Anleihenmarkt ausgehend von den derzeit hohen Niveaus wieder etwas absinken lassen.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Rentenmärkte: USA aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2022Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 7,4%
21-05-2022Wiener Börse setzt mit neuem Regelwerk den Grundstein für das „Vienna ESG Segment“
21-05-2022WBAG: Einstellung russischer Indizes basierend auf Depository Receipts
20-05-2022S&P 500 Index fällt unter wichtige 4.000 Punkte Marke
20-05-2022Aktien Global & Österreich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
21-05-2022Dow Jones erstmals seit 1923 mit acht Minuswochen in Folge
19-05-2022Wann wird Gründen endlich einfacher? Viel Wirbel um die flexible Kapitalgesellschaft
10-05-2022Renditeanstieg macht Staatsanleihen deutlich teurer
04-05-2022Was geschieht mit Österreichs Wirtschaft, wenn kein Öl mehr aus Russland kommt?
01-05-2022Inflation sitzt Fed im Nacken: Größter Zinssprung seit 22 Jahren naht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3239.44 +0.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 1.753 Neuinfektionen österreichweit
Verbund-Lenzing nutzt Sonnenenergie aus VERBUND PV-Anlagen
Konjunktur-ifo Geschäftsklimaindex gestiegen (Mai 2022)
OMV-Borealis und Adnoc wollen bei Borouge-IPO 2 Mrd. Dollar einsammeln
Marinomed-Marinomed hat Verlust im ersten Quartal eingedämmt
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 1.950 Neuinfektionen österreichweit
Politik-ATV-Frage der Woche: Wenig Vertrauen in Nehammers Führungsqualitäten
Wienerberger-Insider-Transaktion: Vorstand Gerhard Hanke kauft 3.500 Aktien
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,3% gestiegen und Erwerbstätigkeit um 0,5% gestiegen
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 7,4%
Allgemeines-Wiener Börse setzt mit neuem Regelwerk den Grundstein für das „Vienna ESG Segment“
Allgemeines-WBAG: Einstellung russischer Indizes basierend auf Depository Receipts
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 2.572 Neuinfektionen österreichweit
Politik-„profil“-Umfrage: NATO-Beitritt von Schweden und Finnland ohne Einfluss auf Österreich
   [weitere News >>]