Börse Kurs Änderung Strabag 39.25 +0.5%      
Hoch:
Tief:
39.25 +0.5% 
38.95  -0.3% 
Börse Chart Strabag
Strabag

Strabag

Datum/Zeit: 26.01.2022 09:32
Quelle: euro adhoc

EQS-Adhoc: STRABAG SE erwartet für 2021 EBIT-Marge nahe 6 %



* EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2021 voraussichtlich nahe 6 %
* Leistung 2021 über Vorjahreswert, bei rd. € 16 Mrd.

Der Vorstand der STRABAG SE geht nach jetzt vorliegenden Erkenntnissen davon aus, dass die bisher prognostizierte EBIT-Marge deutlich überschritten und nahe 6 % liegen wird. Mit rd. € 16 Mrd. steigt die Leistung 2021 erwartungsgemäß gegenüber dem Vorjahreswert von € 15,4 Mrd.

Damit wird für das Geschäftsjahr 2021 nunmehr ein erheblich höheres Ergebnis als prognostiziert erwartet. Aufgrund von zahlreichen positiven Ergebniseinflüssen in allen Segmenten zum Jahresende 2021, mit denen in diesem Umfang nicht zu rechnen war, werden die Markterwartungen übertroffen.

An der Planung für die kommenden Geschäftsjahre ändert dieses außergewöhnlich starke Geschäftsjahr 2021 nichts.

Über die detaillierten Geschäftszahlen und das endgültige Ergebnis wird am 29.4.2022 berichtet.

neuere Beiträge nächste Strabag News: Strabag schraubte Ergebniserwartung für 2021 kräftig nach oben aeltere Beiträge

News zu StrabagMeldungen zu Strabag
Datum Meldung
24-11-2022Baukartell - Neuer BWB-Anlauf gegen Kronzeugenstatus der Strabag
18-11-2022Leistungsprognose 2022 leicht angehoben
16-11-2022STRABAG SE Trading Statement 9M-2022: Leistungsprognose für 2022 angehoben
16-11-2022Strabag erhöhte Bauleistung kräftig
16-11-2022# Strabag steigerte Bauleistung Q1-3 2022 auf 12,65 Mrd. Euro (+10 %)
[weitere Meldungen Strabag >>]

Medien Berichte StrabagMedia-Monitoring Strabag
Datum Meldung
08-11-2022Strabag bleibt Kronzeuge im Baukartell
03-06-2022Medienberichte: Sigfried Wolf verdeckt mit Deripaska an Strabag beteiligt
15-03-2022Ende einer russischen Freundschaft: Krieg entzweit Strabag und Oligarch Deripaska
23-02-2022Raiffeisen Research bestätigt für Strabag die Empfehlung Kaufen
18-02-2022Erste Group bestätigt für Strabag die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Strabag >>]

ForumStrabagletzte Forenbeiträge Strabag
Warren Buffett
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindestens EUR 260 Mio. in 2013
24.11.2022 16:56 Baukartell - Neuer BWB-Anlauf gegen Kronzeugenstatus der Strabag
Warren Buffett
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindestens EUR 260 Mio. in 2013
21.11.2022 07:03 Leistungsprognose 2022 leicht angehoben
Warren Buffett
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindestens EUR 260 Mio. in 2013
16.11.2022 08:48 RE: Strabag erhöhte Bauleistung kräftig
Warren Buffett
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindestens EUR 260 Mio. in 2013
16.11.2022 08:33 Strabag erhöhte Bauleistung kräftig
Warren Buffett
STRABAG erwartet EBIT-Anstieg auf mindestens EUR 260 Mio. in 2013
16.11.2022 08:15 EILMELDUNG: Strabag steigerte Bauleistung Q1-3 2022 auf 12,65 Mrd. Euro (+10 %)
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3267.27 +0.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 4.483 Neuinfektionen österreichweit
Allgemeines-S&P 500: Die technischen Indikatoren bleiben bei den schon zuvor generierten Kaufsignalen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Der Aufwärtstrend bleibt bestehen, wird nun aber flacher
UBM Development-Positiver Ausblick trotz Zurückhaltung am Investmentmarkt
Immofinanz-Starke Q3-Zahlen, Aufstockung S Immo-Anteil geplant
Schoeller-Bleck.-Exzellente Ergebnisse in den ersten drei Quartalen 2022, Ausblick auch für 2023 positiv
Marinomed-Ergebnisse der ersten neun Monate 2022 trafen unsere Erwartungen, Ausblick für 2022 wurde bestätigt
Polytec Holding-Empfehlung auf Akkumulieren angehoben – neues Kursziel: EUR 5,90/Aktie
Andritz-Kauf-Empfehlung bestätigt mit neuem Kursziel EUR 64/Aktie
CA Immobilien-Ergebnisse zum Q3 positiv, rumänisches Portfolio fast zu Buchwert verkauft
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Konjunktur-Talfahrt der Eurozone verlangsamt sich im November, Preisdruck lässt nach
Konjunktur-Deutsche Wirtschaft im November: Abgeschwächte Talfahrt dank nachlassendem Preisdruck
   [weitere News >>]