Börse Kurs Änderung Schoeller-Bleck. 66.1 +8.2%      
Hoch:
Tief:
66.5 +8.1% 
61.3 +0.3% 
Börse Chart Schoeller-Bleck.
Schoeller-Bleck.

Schoeller-Bleck.

Datum/Zeit: 21.01.2022 17:40
Quelle: Erste Bank

Vorläufige Zahlen 2021 leicht über Erwartungen



SBO veröffentlichte diese Woche vorläufige Eckzahlen für 2021, die unsere Erwartungen leicht übertroffen haben. Der Umsatz 2021 lag mit EUR 292 Mio. einen Hauch über dem Vorjahresniveau von EUR 291,2 Mio. Der Auftragseingang legte um fast 50% auf EUR 343 Mio. zu. Das operative Ergebnis erreichte EUR 28 Mio. nachdem es im Jahr 2020 (zusätzlich belastet durch Wertberichtigungen und Restrukturierungsaufwendungen) noch im tiefroten Bereich von EUR -28 Mio. lag. Das Ergebnis vor Steuern kam auf EUR 23 Mio. (im Vergleich zum 2020 Verlust von EUR -31,2 Mio.). Die Bilanz am Ende des 2021 Jahres blieb mit liquiden Mitteln von EUR 292 Mio. und einer Nettoliquidität von EUR 10 Mio. sehr solide.

Ausblick

Das Management gab keinen konkreten Ausblick für 2022, erwartet jedoch einen positiven Effekt auf den Geschäftsverlauf aus einem anhaltenden Wirtschaftswachstum und steigenden Investitionen in Exploration und Produktion der Ölindustrie nach den Unterinvestitionen der vergangenen Jahre. Wie in unserer Analyse letzte Woche dargelegt, sehen wir den starken Wachstumstrend am Ölmarkt noch nicht in aktuellen Kursniveaus der SBO-Aktie reflektiert. Darüber hinaus bilden das kompetente Management und die solide Bilanz zwei fundamentale Stärken, die für die Aktie sprechen. Wir bleiben daher bei unserer Akkumulieren-Empfehlung. SBO wird am 17. März 2022 seinen finalen Jahresbericht vorlegen.

neuere Beiträge nächste Schoeller-Bleck. News: Effekt der Russland-Sanktionen auf heimische Unternehmen unklar aeltere Beiträge

News zu Schoeller-Bleck.Meldungen zu Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
20-05-2022Steigende Explorationsausgaben beflügeln Q1- Ergebnisse, 2022 Ausblick bleibt äußerst optimistisch Neue Börse Nachricht
19-05-2022SBO im ersten Quartal mit mehr Umsatz, Aufträgen und Gewinn
19-05-2022# SBO - Auftragseingang im 1. Quartal auf 129 Mio. mehr als verdoppelt
19-05-2022SBO: Starke Entwicklung im ersten Quartal 2022
28-04-2022Hauptversammlung beschließt eine Dividendenzahlung von EUR 0,75 pro Aktie
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]

Medien Berichte Schoeller-Bleck.Media-Monitoring Schoeller-Bleck.
Datum Meldung
29-04-2022Hauck & Aufhäuser bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen
21-03-2022Wr. Privatbank reduziert für SBO die Empfehlung von Kaufen auf Halten
20-03-2022Oddo BHF bestätigt für SBO die Empfehlung Outperformer
20-03-2022Kepler Cheuvreux reduziert für SBO die Empfehlung von Kaufen auf Halten
14-03-2022Hauck & Aufhäuser bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Schoeller-Bleck. >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3219.04 +0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Wienerberger-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Oswald Schmid kauft 4.050 Aktien
austriamicrosystems-ams Osram: Haase Nachfolgerin von Kaltenbrunner als AR-Vorsitzende
Allgemeines-S&P 500 Index fällt unter wichtige 4.000 Punkte Marke
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Fest steht, dass der negative Abwärtstrend (vorerst) gestoppt ist
Post-Akkumulieren-Empfehlung bestätigt, Post bleibt attraktiver Dividendentitel
Wolford-Wolford: Operativer Verlust 2021 - Konzernabschluss erneut verschoben
Wolford-# Wolford: Negatives EBIT 2021 - Konzernabschluss erneut verschoben
Uniqa-Q1-Gewinn überrascht positiv, Ausblick weiter unsicher
Wolford-Verschiebung der Veröffentlichung der geprüften Jahresabschlüsse und der Hauptversammlung. Positives EBITDA und negatives EBIT für das Geschäftsjahr 2021 erwartet
Schoeller-Bleck.-Steigende Explorationsausgaben beflügeln Q1- Ergebnisse, 2022 Ausblick bleibt äußerst optimistisch
Flughafen Wien-Erholung bei Passagierzahlen und Ergebnissen im 1. Quartal 2022, Guidance 2022 bestätigt
Vienna Insurance Group-Starkes Prämienwachstum im Q1, Vorsorgen für Russland-Exposure drücken Gewinn
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 3.234 Neuinfektionen österreichweit
AT&S-Starker Ausblick 2022/23 nach Rekord-Ergebnis 2021/22
   [weitere News >>]