Politik

Politik

Datum/Zeit: 14.01.2022 17:00
Quelle: Politik - Presseaussendung

WKÖ-Kopf: KESt-Streichung bringt Win-Win-Situation für Kapitalmarkt und Eigenvorsorge


Vorstoß von BM Brunner zur steuerlichen Entlastung für Investitionen stärkt Standort

Aus Sicht der Wirtschaft ist der Vorstoß von Bundesfinanzminister Brunner, eine steuerliche Entlastung für Investitionen zu schaffen, ein wichtiger und richtiger Schritt. „Das schafft eine Win-Win-Situation für einen wettbewerbsfähigen Kapitalmarkt und die Eigenvorsorge-Landschaft in Österreich“, sagt WKÖ-Generalsekretär Karlheinz Kopf. Finanzminister Brunner hat vor kurzem die Abschaffung der Kapitalertragssteuer auf Wertpapiere beziehungsweise Wiedereinführung der Behaltefrist in Aussicht gestellt, um reiner Spekulation vorzubeugen.

Eine solche Maßnahme hat positive Effekte für den Wirtschaftsstandort Österreich: „Die längerfristige Risikoübernahme am Kapitalmarkt wird durch Freistellung von der Kapitalertragseuer attraktiv gemacht“, sagt Kopf und verweist in diesem Zusammenhang auch auf die WKÖ-Forderung, auch für langfristig gehaltene Unternehmensbeteiligungen (wie etwa stille Beteiligungen) eine Steuerbegünstigung anzustreben. Kopf: „Gerade die Herausforderungen aus der Pandemie und die anstehende Finanzierung der Klimatransformation machen deutlich: Österreich braucht einen leistungsfähigen Kapitalmarkt – und damit Maßnahmen, die diesen stärken“.

Weiters wird damit dem Vorsorgeaspekt Rechnung getragen. Kopf: „Anreize wie diese können für die Bürgerinnen und Bürger einen wesentlichen Beitrag leisten, die eigene Altersvorsorge auf solide und nachhaltige Beine zu stellen“.

neuere Beiträge nächste Politik News: Scharfe Kritik an Doktorarbeit: Justizministerin Alma Zadic unter Druck aeltere Beiträge

News zu PolitikMeldungen zu Politik
Datum Meldung
19-01-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus: 27.677 Neuinfektionen
18-01-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus: 16.685 Neuinfektionen
18-01-2022Klimaschutzministerium schließt Leistungsvereinbarung mit AIT
17-01-2022Schwarz: Covid-19-Impfgesetz ist verfassungskonform und die Impfung nützt und schützt
17-01-2022Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus - 15.717 Neuinfektionen österreichweit
[weitere Meldungen Politik >>]

Medien Berichte PolitikMedia-Monitoring Politik
Datum Meldung
22-10-2020Koalition in Wien: SPÖ entscheidet nach Nationalfeiertag
22-10-2020Rene Benko im Ibiza-Ausschuss
[weitere Meldungen Politik >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3979.94 -0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Ryanair plant mit Wachstum für Wien
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus: 27.677 Neuinfektionen
Allgemeines-Nachfrage nach Carsharing gestiegen - Share Now in Wien 2021 mit Plus
Post-Post mit Paketrekord 2021: Über 450 Millionen Packerl zugestellt
Post-Neuer Rekord: Post transportierte 2021 konzernweit fast eine halbe Milliarde Pakete
Allgemeines-Neue Digital-Intiative - Microsoft-Chef will Datennutzungsstrategie
Allgemeines-Betriebliche Altersvorsorge mit erfolgreichem Jahr 2021
Allgemeines-Neue Initiative will Digitalisierung in Österreich vorantreiben
OMV-Kollektivvertragsabschluss in der Mineralölindustrie
EVN-Sturm - Tageserzeugungs-Höchstwert für EVN-Windkraftanlagen
Konjunktur-Deutlich optimistischerer Ausblick
AT&S-AT&S begab Hybrid-Anleihe für 350 Millionen Euro
AT&S-AT&S begibt erfolgreich € 350 Mio. Hybridschuldverschreibung und gibt das Ergebnis ihres Rückkaufangebots auf EUR Hybridschuldverschreibungen bekannt
Flughafen Wien-Flughafen Wien hofft nach Coronaeinbruch heuer auf Erholung
   [weitere News >>]