Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 14.09.2021 11:55
Quelle: Allgemeines - Presseaussendung

FMA-Bericht zum 2. Quartal 2021 der österreichischen Pensionskassen: Verwaltetes Vermögen + 5,9% auf Rekordwert von € 26,2 Mrd., Veranlagungsperformance +2,8%.



Zum Ende des 2. Quartals 2021 betrug das von den österreichischen Pensionskassen verwaltete Vermögen € 26,2 Mrd., ein Anstieg um +2,83% zum Vorquartal. Die Zahl der Anwartschafts- und Leistungsberechtigten im Pensionskassensystem hat sich im 2. Quartal um +0,56% auf knapp über eine Million Personen erhöht; in etwa 12,2% von diesen, also in etwa 122.000 Personen, beziehen bereits eine Pensionsleistung. Die von der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) errechnete Veranlagungsperformance betrug in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 +4,78%, das Plus im 2. Quartal lag bei 2,83%. Im Schnitt der vergangenen drei, fünf und zehn Jahre beträgt die Performance +4,8%, +4,7% bzw. +4,5%. Dies geht aus dem heute von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) veröffentlichten Bericht über das 2. Quartal 2021 der österreichischen Pensionskassen hervor.

Das Vermögen der Pensionskassen wird zu 97,2% indirekt über Investmentfonds gehalten. Durchgerechnet in Veranlagungsklassen machen Schuldverschreibungen mit 34,2% den größten Anteil aus, gefolgt von Aktien mit 39,4%, Guthaben bei Kreditinstituten mit 6,9% und Immobilien 5,3%. Der Rest entfällt auf sonstige Vermögenswerte. Das Vermögen war nach Währungsabsicherungsgeschäften zu 30,1% in ausländischer Währung veranlagt.

Den gesamten Quartalsbericht finden Sie auf der FMA-Website unter: https://www.fma.gv.at/pensionskassen/offenlegung/quartalsberichte/

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Erste-Vorstand Schaufler wechselt zur deutschen Commerzbank aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
25-09-2021Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 3,0% gestiegen Neue Börse Nachricht
24-09-2021Die technische Situation des S&P 500 hat sich durch die rasche Erholung in den letzten Tagen verbessert
24-09-2021Aktien Global & Österreich
23-09-2021EU-Generalanwalt: VW-Thermofenster verstoßen gegen EU-Gesetz
23-09-2021Aktienforum begrüßt BMF-Finanzbildungsstrategie als ersten Schritt
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
25-09-2021Reiche Deutsche zieht es aus Angst vor Rot-Rot-Grün in die Schweiz Neue Börse Nachricht
25-09-2021Wifo-Experte: 2020 gab es Reallohnverlust Neue Börse Nachricht
25-09-2021Bitcoin und Co. unter Druck: China erklärt Kryptohandel weiter für illegal Neue Börse Nachricht
24-09-2021US-Wirtschaft wächst so langsam wie seit einem Jahr nicht mehr
24-09-2021Arbeitslosenversicherung: Kocher holte sich Tipps in Schweden
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3641.58 -1.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Konjunktur-Eurozone im September: Lieferengpässe und stärkster Preisanstieg seit 21 Jahren bremsen Wachstum
Konjunktur-Wachstum der deutschen Wirtschaft schwächt sich im September ab
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 3,0% gestiegen
Politik-„profil“: Mehr Transparenz bei Umweltdaten – Ministerium plant Gesetzesnovelle
Politik-„profil“-Umfrage: Nur 18% können sich vorstellen, auf ihr Auto zu verzichten
Politik-„profil“: WKÖ-Kopf: „Brauchen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung“
Allgemeines-Die technische Situation des S&P 500 hat sich durch die rasche Erholung in den letzten Tagen verbessert
ATX (Wiener Börse Index) -ATX nähert sich schrittweise seinem 10-Jahres- Hoch
BAWAG-Kräftige Gewinnzuwächse bis 2025 und Aktienrückkauf geplant; GoldenTree reduziert Anteil
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
BAWAG-BAWAG - Raiffeisen erhöht Kursziel von 52 auf 66 Euro, "Buy"
EVN-Gaspreise - Versorger setzen zu Erhöhung auf Abwarten
   [weitere News >>]