Politik

Politik

Datum/Zeit: 20.07.2021 13:55
Quelle: Politik - Presseaussendung

„Heute“-Interview: Doskozil beendet Streit mit Rendi-Wagner



Burgenlands Landeshauptmann will nun Gespräch mit SPÖ-Vorsitzender suchen. Er fordert eine inhaltliche Debatte: „Die Frage von Personen an der Spitze kommt zuletzt.“

"Krieg kann niemals das Ziel sein. Es muss immer eine Gesprächsbasis geben", beendet Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil im "Heute"-Sommerinterview (Mittwoch-Ausgabe) den öffentlich ausgetragenen Disput mit der Parteivorsitzenden. Er wolle nun das persönliche Gespräch mit Pamela Rendi-Wagner suchen, „um einen gemeinsamen Nenner zu finden“. Doskozil zu Heute.at-Chefredakteur Clemens Oistric: „Das wird schwierig genug, aber das hat sich die Sozialdemokratie auf alle Fälle verdient. An oberster Stelle steht immer das Interesse der Partei und nicht von Personen.“

Angesprochen auf seine eigenen Avancen auf den Parteivorsitz sagte Doskozil: „Ich bin sehr glücklich als Landeshauptmann vom Burgenland.“ Die Probleme der SPÖ lägen tiefer begründet als in der Frage, wer die Partei anführe: „Diese Frage kommt zuletzt.“

Das am Freitag im Burgenland geführte Interview mit Hans Peter Doskozil samt neuer Ansagen zu Migrations- und Sozialpolitik lesen Sie am Mittwoch in „Heute“. Den kompletten Video-Clip gibt’s ab 6.00 Uhr Früh auf www.heute.at

neuere Beiträge nächste Politik News: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus aeltere Beiträge

News zu PolitikMeldungen zu Politik
Datum Meldung
03-08-2021„profil“-Umfrage: Klimaschutz Top-Zukunftsthema abseits Corona Neue Börse Nachricht
03-08-2021„profil“: Keine Testpflicht für geimpfte Schüler Neue Börse Nachricht
02-08-2021Blümel: Wirtschaftserholung führt zu positiven Tendenzen im Staatshaushalt
02-08-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
29-07-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
[weitere Meldungen Politik >>]

Medien Berichte PolitikMedia-Monitoring Politik
Datum Meldung
22-10-2020Koalition in Wien: SPÖ entscheidet nach Nationalfeiertag
22-10-2020Rene Benko im Ibiza-Ausschuss
[weitere Meldungen Politik >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3525.56 +0.5% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
AT&S-AT&S erhöhte nach starkem Quartals-Umsatzplus die Jahresprognose
AT&S-Ausblick 2021/22
AT&S-Q1 21/22 – AT&S setzt Wachstum ungebremst fort
Konjunktur-WIFO – BIP stieg im II. Quartal 2021 um 4,3%: Industrie und Lockerungen prägten Konjunkturerholung
AT&S-AT&S mit starkem Quartals-Umsatzplus - Beeinträchtigt durch Währungen
AT&S-# AT&S 1. Quartal: Umsatz +28% auf 318 Mio. Euro - Höheres EBITDA
Politik-„profil“-Umfrage: Klimaschutz Top-Zukunftsthema abseits Corona
Politik-„profil“: Keine Testpflicht für geimpfte Schüler
Raiffeisen Bank International-Belarus: RBI und staatliche Belarusbank schränken Zusammenarbeit ein
Politik-Blümel: Wirtschaftserholung führt zu positiven Tendenzen im Staatshaushalt
Mayr-Melnhof-Akquisition von Kotkamills erfolgreich abgeschlossen
Polytec Holding-Polytec - Warburg senkt Kursziel von 16,0 auf 15,0 Euro
Palfinger-Palfinger - Deutsche Bank bestätigt Kaufempfehlung "Buy"
Andritz-Andritz - Deutsche Bank bestätigt Kaufempfehlung "Buy"
   [weitere News >>]