Börse Kurs Änderung Cleen Energy 6.2 -1.6%      
Hoch:
Tief:
6.2  -1.6% 
6.2  -1.6% 
Börse Chart Cleen Energy
Cleen Energy

Cleen Energy

Datum/Zeit: 23.06.2021 11:50
Quelle: Cleen Energy - Presseaussendung

CLEEN Energy vervierfacht Halbjahresbetriebsleistung: Internationale Großprojekte und Wasserstoffspeicher als Wachstumstreiber



Die CLEEN Energy AG setzt ihr Wachstum mit hoher Dynamik fort: Im Juni 2021 konnten die ersten internationalen Großprojekte mit einer Leistung von mehr als 3,3 MWh Gesamtleistung in Deutschland fertigstellt werden.

Es handelt sich hierbei um großflächige Photovoltaik-Anlagen, die im Rahmen des sog. CLEEN-Contracting-Modells errichtet wurden. Dabei übernimmt CLEEN Energy die anfängliche Finanzierung der Anlagen und erhält dadurch langfristig planbare Erträge über die gesamte Vertragslaufzeit, die mehrere Jahrzehnte umfasst. Zusätzlich führt CLEEN Energy aktuell Verhandlungen über mehrere Großprojekte im Raum Österreich sowie im Ausland.

Wachsender Auftragsbestand und Vervierfachung der Halbjahresbetriebsleistung 2021 legen Grundstein zur Verdoppelung der Jahresbetriebsleistung für 2021

All diese Entwicklungen führen zu einem stetig steigenden Auftragsbestand, welcher sich aktuell auf rund EUR 22 Mio. beläuft. Davon sollen mindestens EUR 12 bis 15 Mio. 2021 realisiert werden, dies entspricht mindestens einer Verdoppelung der Betriebsleistung im Geschäftsjahr 2021 im Vergleich zum Jahr 2020. Rund EUR 6 Mio. Betriebsleistung konnten bereits im ersten Halbjahr 2021 realisiert werden, was einer Steigerung von 400% gegenüber der Betriebsleistung des ersten Halbjahres 2020 entspricht.

Gleichzeitig wurde auch der durchschnittliche Wert pro Auftrag deutlich gesteigert: Betrug dieser noch ca. EUR 40.000 im Jahr 2019, beträgt dieser in den ersten sechs Monaten 2021 bereits ca. EUR 200.000 und konnte somit verfünffacht werden. Grund hierfür ist das gewachsene Dienstleistungsportfolio, das mittlerweile einen Großteil der nachhaltigen Energietechnologien umfasst: von Photovoltaik über Wärmepumpe, Stromspeicher, E-Ladesäulen bis hin zur LED-Umrüstung. Kunden profitieren hier von hohen Synergieeffekten und dem One-Stop-Shop.

Geschäftsmodell und CLEEN-Contracting-Modell sehr gut skalierbar, internationale Expansion soll weiter vorangetrieben werden

„Diese erfolgreichen Internationalisierungsschritte zeigen, dass unser Geschäftsmodell als Komplettanbieter für nachhaltige Energielösungen sowie unser Contracting-Modell eine hohe Skalierbarkeit aufweisen“, erläutert CEO Lukas Scherzenlehner. „Insgesamt wollen wir im nächsten Schritt die internationale Expansion weiter vorantreiben, wobei unser Fokus auf Großprojekten ab 200 kW Leistung und aufwärts liegt“, so Scherzenlehner.

Weiterer Wachstumsschritt durch Erweiterung um Wasserstoffspeicher gesetzt

Nicht nur die Internationalisierung wird forciert, auch das Produkt- und Dienstleistungsportfolio an innovativen Energielösungen wird laufend erweitert.

So wurde zuletzt im April 2021 mit CLEEN zeero die erste serienfähige Lösung für Wasserstoffspeicher in Österreich auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um einen Wasserstoffspeicher für Gewerbe, Industrie und Private ab 330 kWh, bei welchem überschüssiger nachhaltig produzierter Strom mittels Elektrolyse zur Wasserstofferzeugung genutzt wird. Bei Bedarf wird der gespeicherte Wasserstoff anschließend mittels Brennstoffzellen zur Stromgewinnung eingesetzt. Gleichzeitig macht CLEEN zeero die bei der Elektrolyse und Verbrennung erzeugte Prozesswärme als Wärme zur Heizung nutzbar.

Kooperation zwischen CLEEN Energy und Investor Michael Altrichter

Zudem ging CLEEN Energy im Mai 2021 eine Kooperation mit der von Investor Michael Altrichter gegründeten Altrichter-Edtmayer Energie GmbH ein. Altrichter wird in den nächsten Jahren bis zu 50 Millionen Euro in die Energiewende investieren. Die CLEEN Energy AG wird als exklusiver Umsetzungspartner vor allem von der Erweiterung des Kundenportfolios und dem hohen Finanzierungsvolumen dieser Gesellschaft profitieren.

neuere Beiträge nächste Cleen Energy News: Verschiebung der Veröffentlichung des Jahresabschlusses sowie der ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020 aeltere Beiträge

News zu Cleen EnergyMeldungen zu Cleen Energy
Datum Meldung
11-07-2021Verschiebung der Veröffentlichung des Jahresabschlusses sowie der ordentlichen Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020
23-06-2021CLEEN Energy vervierfacht Halbjahresbetriebsleistung
19-04-2021CLEEN Energy steigt mit CLEEN zeero in die Zukunftstechnologie Wasserstoff-Speicher ein
03-04-2021Wandlung aus der Wandelschuldverschreibung 2019-2029 durch zwei Investoren verbessert das Eigenkapital der CLEEN Energy
27-01-2021CLEEN Energy AG auf rasantem Wachstumskurs: 75%-iges Umsatzwachstum in 2020 – Ausblick 2021 mit 80 bis 100%
[weitere Meldungen Cleen Energy >>]

Medien Berichte Cleen EnergyMedia-Monitoring Cleen Energy
Datum Meldung
08-09-2020Cleen Energy trennt sich von Vorstand Dirnberger
05-06-2019Hochspannung bei der Cleen Energy
20-03-2019Abschlussprüfer warnen erneut vor Insolvenzgefahr
13-03-2019Zweifel am Firmenwert von Cleen Energy - FMA prüft nach
25-07-2018Großauftrag steigert Umsatzerwartung erheblich
[weitere Meldungen Cleen Energy >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3448.92 +1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Addiko Bank-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Pieter van Groos kauft 701 Aktien
Konjunktur-Zunehmende Erholung sorgt für stärkstes Eurozone-Wirtschaftswachstum seit 21 Jahren
Konjunktur-Deutschland verzeichnet im Juli Rekord-Wirtschaftswachstum
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,9% und in der EU um 0,7% gestiegen
Allgemeines-Saisonbereinigtes öffentliches Defizit im Euroraum
Eurokrise-Anstieg des öffentlichen Schuldenstands im Euroraum auf 100,5% des BIP
Politik-Nehammer, Tanner: Polizei und Bundesheer verstärken gemeinsamen Grenzschutz
Allgemeines-Microsoft dürfte sich in Vösendorf ansiedeln
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-Microsoft dürfte sich in Vösendorf ansiedeln
Politik-„profil“-Umfrage: 47% würden höhere Preise für Flugtickets akzeptieren
Politik-Bundeskanzler Sebastian Kurz in den Servus Nachrichten
Finanzmarktregulierung-Empfehlung an Finanzdienstleister auf Ausschüttungen zu verzichten, wird aufgehoben
   [weitere News >>]