Börse Kurs Änderung Fabasoft 41.15 -2%      
Hoch:
Tief:
42.05 +0.1% 
41.1  -2.2% 
Börse Chart Fabasoft
Fabasoft

Fabasoft

Datum/Zeit: 10.06.2021 10:45
Quelle: APA

Fabasoft - Warburg Research bestätigt "Buy" und Kursziel 59 Euro


Gewinnschätzungen leicht nach unten angepasst - Zahlen für 2020/21 unter den Erwartungen



Die Analysten von Warburg Research haben sowohl ihr Kursziel von 59 Euro als auch die Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien der heimischen Fabasoft unverändert belassen. Leicht nach unten angepassten wurden vom zuständigen Analysten Felix Ellmann die Gewinnschätzungen nach den jüngsten Geschäftszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21, welche unter den Erwartungen ausgefallen waren.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Warburg-Analysten nun 0,86 Euro für 2021/22, sowie 1,01 bzw. 1,11 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,87 Euro für 2021/22, sowie 0,90 bzw. 0,95 Euro für 2022/23 bzw. 2023/24.

Am Donnerstagvormittag notierten die Fabasoft-Titel an der Frankfurter Börse mit minus 0,60 Prozent bei 41,65 Euro.

Analysierendes Institut Warburg Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ste/spo

 ISIN  AT0000785407
 WEB   http://www.fabasoft.com/

nächste Fabasoft News: Linzer IT-Firma Fabasoft machte 2020/21 mehr Umsatz und Gewinn aeltere Beiträge

News zu FabasoftMeldungen zu Fabasoft
Datum Meldung
10-06-2021Fabasoft - Warburg Research bestätigt "Buy" und Kursziel 59 Euro
09-06-2021Linzer IT-Firma Fabasoft machte 2020/21 mehr Umsatz und Gewinn
09-06-2021Fabasoft AG - das Geschäftsjahr 2020/2021 im Überblick
01-03-2021Fabasoft - Warburg Research erhöht Kursziel von 58,0 auf 59,0 Euro
26-02-2021Bei Linzer IT-Firma Fabasoft Gewinnplus und Corona-Verunsicherung
[weitere Meldungen Fabasoft >>]

Medien Berichte FabasoftMedia-Monitoring Fabasoft
Datum Meldung
23-03-2021Stifel stuft Fabasoft neu mit der Empfehlung Kaufen ein
28-02-2021M.M. Warburg bestätigt für Fabasoft die Empfehlung Kaufen
06-02-2021Fabasoft-Chef Fallmann: "Aber ja, es geht uns gut"
24-01-2021M.M. Warburg bestätigt für Fabasoft die Empfehlung Kaufen
25-11-2020M.M. Warburg bestätigt für Fabasoft die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Fabasoft >>]

ForumFabasoftletzte Forenbeiträge Fabasoft
Warren Buffett
Fabasoft - die Microsoft Österreichs IV
09.06.2021 09:02 Fabasoft machte 2020/21 mehr Umsatz und Gewinn
Warren Buffett
Fabasoft - die Microsoft Österreichs IV
23.03.2021 10:14 Neues tiefstes Kursziel
Warren Buffett
Fabasoft - die Microsoft Österreichs IV
01.03.2021 07:58 Neues höchstes Kursziel
Warren Buffett
Fabasoft - die Microsoft Österreichs IV
26.02.2021 09:33 Fabasoft AG - die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2020/2021
Warren Buffett
Fabasoft - die Microsoft Österreichs IV
07.02.2021 13:25 Fabasoft-Chef Fallmann: "Aber ja, es geht uns gut"
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3514.08 +0.5% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Post-22-Euro-Freigrenze für China-Packerl fällt - Post verdient mit
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,3% gesunken und Erwerbstätigkeit um 0,3% gesunken
Lenzing-Hygiene Austria trat Maskengeschäft an Firma von Anwaltskanzlei ab
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-EU-Zollbestimmung: 22 Euro Freibetrag fällt Anfang Juli
ATX (Wiener Börse Index) -Unternehmensberater: Aufsichtsräte sind in Österreich unterbezahlt
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-„profil“-Umfrage: ÖVP verliert leicht, Grüne und NEOS im Plus
Allgemeines-„profil“: Österreichs Energieversorger reden klimaschädliches Erdgas als „umweltfreundlich“ schön
Allgemeines-Datenleck bei Partner in Nordamerika betrifft 3,3 Mio. VW-Kunden
AutoBank-AutoBank AG stellt Bilanzierung auf Abbau
AutoBank-Autobank rechnet für 2020 nun mit 9,7 Mio. Euro Verlust
Allgemeines-S&P 500: Aufwärtstrend weist kurzfristig nur eine geringe Intensität auf
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: leichter Rückgang
   [weitere News >>]