Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 17.05.2021 16:57
Quelle: APA

U-Ausschuss - Finanzministerium stufte Akten-Klassifizierung herab


Daten auf USB-Stick unterliegen nun Stufe 1 "eingeschränkt" - Weitere Daten sollen folgen



Das Finanzministerium hat nach Kritik der Opposition die Klassifizierung mancher Akten für den Ibiza-Untersuchungsausschuss von "geheim" herabgestuft. Ein USB-Stick mit den Daten sei bereits eingelangt, teilte das Parlament am Montag in einer Aussendung mit. Die darauf enthaltenen Daten unterliegen nun der Klassifizierungsstufe 1 "eingeschränkt". Laut Information des Ministeriums sollen der Lieferung noch weitere in derselben Klassifizierungsstufe folgen.

Im Streit um die Umstufung hatte es vergangene Woche ein Treffen der Fraktionsführerinnen und Fraktionsführer mit dem Finanzministerium gegeben. Das Ressort hatte Anfang Mai 30 große Umzugskartons an den Ibiza-Untersuchungsausschuss geliefert. Dazu gehören auch E-Mails und Korrespondenzen aus dem Ressort, etwa zwischen dem Generalsekretär und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des früheren Finanzministers Hartwig Löger (ÖVP).

Der Übermittlung war ein von der Opposition initiiertes Verfahren beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) vorangegangen, das in einen Exekutionsantrag des VfGH beim Bundespräsidenten mündete. Durch die Klassifizierungsstufe "geheim" dürfen die Mitglieder des Untersuchungsausschusses nicht öffentlich über die Inhalte der Unterlagen sprechen, eine unzulässige Verwertung oder Weitergabe ist mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe bedroht.

(Schluss) cts/tsk

 WEB   http://www.casinos.at
       http://www.fpoe.at
       http://www.oevp.at

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: MAN-/Steyr - Ex-Nationalbankchef Raidl vertritt Green-Mobility-Gruppe aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
12-06-2021profil: sterreichs Energieversorger reden klimaschdliches Erdgas als umweltfreundlich schn
11-06-2021Datenleck bei Partner in Nordamerika betrifft 3,3 Mio. VW-Kunden
11-06-2021S&P 500: Aufwrtstrend weist kurzfristig nur eine geringe Intensitt auf
11-06-2021Investmentfonds im Mai in der Gewinnzone
11-06-2021Globale Aktien
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
13-06-2021Wifo-Chef erwartet harte Zeiten am Arbeitsmarkt
13-06-2021G7 wollen mehr Geld fr Klimaschutz in rmeren Lndern geben
13-06-2021G7-Staaten finanzieren mehr als zwei Milliarden Impfdosen
13-06-2021Aufsichtsrte sind in sterreich unterbezahlt
11-06-2021Globale lnachfrage erreicht Vorkrisenniveau Ende 2022
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3514.08 +0.5% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Post-22-Euro-Freigrenze für China-Packerl fällt - Post verdient mit
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,3% gesunken und Erwerbsttigkeit um 0,3% gesunken
Lenzing-Hygiene Austria trat Maskengeschäft an Firma von Anwaltskanzlei ab
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-EU-Zollbestimmung: 22 Euro Freibetrag fllt Anfang Juli
ATX (Wiener Börse Index) -Unternehmensberater: Aufsichtsräte sind in Österreich unterbezahlt
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-profil-Umfrage: VP verliert leicht, Grne und NEOS im Plus
Allgemeines-profil: sterreichs Energieversorger reden klimaschdliches Erdgas als umweltfreundlich schn
Allgemeines-Datenleck bei Partner in Nordamerika betrifft 3,3 Mio. VW-Kunden
AutoBank-AutoBank AG stellt Bilanzierung auf Abbau
AutoBank-Autobank rechnet für 2020 nun mit 9,7 Mio. Euro Verlust
Allgemeines-S&P 500: Aufwrtstrend weist kurzfristig nur eine geringe Intensitt auf
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: leichter Rckgang
   [weitere News >>]