Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 10.04.2021 12:48
Quelle: Eurostat

Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen


Anstieg um 5,7% in der EU

Die Hauspreise, gemessen durch den Hauspreisindex (HPI), stiegen im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal im Euroraum um 5,4% und in der EU um 5,7%. Dies ist die höchste jährliche Zunahme im Euroraum seit dem vierten Quartal 2006. Im dritten Quartal 2020 waren die Hauspreise um 4,9% bzw. 5,3% gestiegen. Diese Zahlen stammen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union.

Gegenüber dem dritten Quartal 2020 stiegen die Hauspreise im vierten Quartal 2020 im Euroraum um 1,4% und in der EU um 1,3%.

Entwicklung der Hauspreise in den EU-Mitgliedstaaten

Unter den EU-Mitgliedstaaten, für die Daten vorliegen, wurden die höchsten jährlichen Anstiege der Hauspreise im vierten Quartal 2020 in Luxemburg (+16,7%), Dänemark (+9,8%) und Litauen (+9,4%) verzeichnet. Gegenüber dem Vorquartal wurden die höchsten Anstiege der Hauspreise in Zypern und Luxemburg (je +4,7%), sowie in Litauen (+3,9%) und Estland (+3,8%) verzeichnet, während die einzigen Rückgänge in Spanien (-0,8%) und Ungarn (-0,7%) beobachtet wurden.

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3% aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
17-05-2021U-Ausschuss - Finanzministerium stufte Akten-Klassifizierung herab
14-05-2021VST Building beschloss Kapitalerhöhung
14-05-2021Aktien Global & Österreich
14-05-2021Im zweiten Anlauf: WhatsApp ändert Datenschutzregeln per 15. Mai
12-05-2021Keine Talent 3-Züge für Vorarlberg - ÖBB schreiben neu aus
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
18-05-2021EU will attraktiver für Fachkräfte werden - Einigung auf neue Regeln Neue Börse Nachricht
18-05-2021Goldpreis steigt auf Dreimonatshoch Neue Börse Nachricht
17-05-2021Kocher will Homeoffice-Regeln ergänzen
17-05-2021Goldman und Pimco sehen Inflationswahn
17-05-2021Ärzte und Pfleger bekommen Corona-Bonus
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3455.66 +0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Rosenbauer-Rosenbauer - Baader bestätigt "Add"-Einstufung
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof Karton spürt "bedeutende" Preiserhöhung bei Vorprodukten
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof Karton spürt "bedeutende" Preissteigerung bei Karton
Wienerberger-Wienerberger - Berenberg erhöht Kursziel von 36,0 auf 38,0 Euro
Rosenbauer-Rosenbauer leidet an Lieferketten und verzögerten Fahrzeugübernahmen
AT&S-AT&S erzielte im Corona-Jahr 2020/21 Rekordumsatz und mehr Gewinn
AT&S-# AT&S steigerte 20/21 Umsatz um 19 %, Betriebsergebnis 79,8 (47,4) Mio
AT&S-AT&S wächst im Corona-Jahr 2020/21 prozentual deutlich zweistellig
Politik-NR-Sondersitzung: Keine Mehrheit für Misstrauensanträge gegen Bundeskanzler Kurz und Finanzminister Blümel
BKS Bank St.-Sabine Urnik neue Aufsichtsratspräsidentin der BKS Bank
Allgemeines-U-Ausschuss - Finanzministerium stufte Akten-Klassifizierung herab
Immofinanz-Übernahmekommission gab Immofinanz-Angebot für s Immo frei
S IMMO-Schafferer gegen Pecik - Gericht gab Pecik auf voller Linie Recht
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
   [weitere News >>]