Politik

Politik

Datum/Zeit: 08.04.2021 15:04
Quelle: Politik - Presseaussendung

oe24.TV: Vizekanzler Kogler spricht sich für ÖBAG-Doppelvorstand aus


"Es wäre besser, ein Vier-Augen-Prinzip zu haben" - "Raschere und konsequentere Schritte" beim Ausscheiden von Thomas Schmid "sinnvoll"

Vizekanzler Werner Kogler spricht sich im Interview mit oe24.TV (Ausstrahlung heute um 21 Uhr bei FELLNER! LIVE) künftig für einen Doppelvorstand bei der ÖBAG aus: „Es wäre besser, in der ÖBAG ein Vieraugenprinzip zu haben. Ich würde das präferieren, weil es dort um viele, viele Milliarden geht. Dieses Vier-Augen-Prinzip würde mindestens zwei Vorstände erfordern. Eine allfällige Neu- und Umstrukturierung ist aber Sache des Aufsichtsrates. Der kann sich meines Erachtens ohnehin nur rehabilitieren, wenn er hier nachvollziehbare Konzepte erarbeitet."

Auf die Frage, ob Thomas Schmid früher als im März 2022 aus dem Unternehmen ausscheiden solle, antwortet Kogler auf oe24.TV: „Ja, allerdings verweise ich darauf, dass letztendlich der Aufsichtsrat entscheiden muss.“

Kogler weiter: „Meine Sichtweise dazu ist, dass unter den gegebenen Umständen und aus Sicht des Vermögens, das der Steuerzahlerin und dem Steuerzahler gehört, raschere und konsequentere Schritte sinnvoller wären. Aber das muss und kann nur über und mit dem Aufsichtsrat geschehen.“

neuere Beiträge nächste Politik News: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus aeltere Beiträge

News zu PolitikMeldungen zu Politik
Datum Meldung
14-04-2021AGES Dashboard: Aktualisierung der Seite „Hospitalisierungen“
14-04-2021Jeder 5. Erwachsene in Österreich hat bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten
14-04-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
13-04-2021Anhebung der Notstandshilfe auf Niveau des Arbeitslosengelds im Sozialausschuss beschlossen
13-04-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
[weitere Meldungen Politik >>]

Medien Berichte PolitikMedia-Monitoring Politik
Datum Meldung
22-10-2020Koalition in Wien: SPÖ entscheidet nach Nationalfeiertag
22-10-2020Rene Benko im Ibiza-Ausschuss
[weitere Meldungen Politik >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3205.92 +0.4% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Lenzing-Lenzing ordnet Kontrollgremium neu - AR-Vize Veit Sorger schied aus
Lenzing- Beschlüsse der virtuellen Hauptversammlung
OMV-Greenpeace wirft OMV Überwachung von Umweltschützern vor
Politik-AGES Dashboard: Aktualisierung der Seite „Hospitalisierungen“
BAWAG-BAWAG - Raiffeisen nimmt Aktienbewertung mit "Buy" wieder auf
Marinomed-Marinomed profitiert von Coronakrise - Mehr Umsatz, weniger Verlust
OMV-Greenpeace wirft OMV Überwachung von Umweltschützern vor
Politik-Jeder 5. Erwachsene in Österreich hat bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
CA Immobilien-Starwood sicherte sich vorerst nur knapp ein Drittel an der CA Immo
CA Immobilien-# Starwood bekam nur 3,7% CA-Immo-Aktien angedient - In Summe bei 33,2%
Politik-Anhebung der Notstandshilfe auf Niveau des Arbeitslosengelds im Sozialausschuss beschlossen
Allgemeines-VKI-Sammelklage gegen VW wegen Abgasskandal am Handelsgericht Wien
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ will MAN und VW "mehr auf die Zehen steigen"
   [weitere News >>]