Börse Kurs Änderung Agrana 20.1 -1.2%      
Hoch:
Tief:
20.35  0% 
20.1  -1.2% 
Börse Chart Agrana
Agrana

Agrana

Datum/Zeit: 29.03.2021 10:50
Quelle: euro adhoc

EANS-News: AGRANA startet Fruchtzubereitungsherstellung in Japan



Wien - Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern AGRANA erweitert seine Präsenz in Asien und übernimmt vom japanischen Nahrungsmittelhersteller "Taiyo Kagaku Co. Ltd." das Fruchtzubereitungsgeschäft. Am 1. April startet "AGRANA Fruit Japan Ltd." die Herstellung von Fruchtzubereitungen und produziert in Asien, nach China, Indien und Südkorea, mit Japan nun in einem vierten Land. Global werden Fruchtzubereitungen von AGRANA jetzt an 26 Standorten in 20 Ländern hergestellt.

Das Fruchtzubereitungswerk liegt in Yokkaichi im Süden Japans, rund 100 km östlich von Osaka. Von dort werden neben Molkereien und Speiseeisherstellern Kunden aus der Backwarenindustrie in Japan beliefert. Das Land verfügt über einen stetig wachsenden Markt für Fruchtzubereitungen mit einem Volumen in Höhe von rund 60.000 Tonnen und einem prognostizierten Anstieg um 2-3 % jährlich.

"Der Erwerb des japanischen Fruchtzubereitungsgeschäfts von TAIYO ist ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer Expansion in Asien. Der wachsende japanische Markt für Fruchtzubereitungen ist von hohen Qualitätsansprüchen und Innovationen geprägt. Dies deckt sich ideal mit unseren Qualitätsstandards und der Innovationsausrichtung als Weltmarktführer im Fruchtsegment, wo wir die Bedürfnisse unserer Kunden mit einem breiten Portfolio von Standard-Fruchtzubereitungen für Joghurts und Eiscremen über Premium-Fruchtlösungen wie Saucen, Belägen, Füllungen und Smoothie-Basen bedienen", erklärt Johann Marihart, Vorstandsvorsitzender der AGRANA Beteiligungs-AG.

Fruchtzubereitungen bei AGRANA

AGRANAs Fruchtzubereitungen enthalten qualitativ hochwertige Früchte, die püriert oder stückig in Molkereiprodukten oder Eiscreme und Backwaren eingesetzt werden. Sie werden von AGRANA in enger Entwicklungszusammenarbeit mit den Kunden individuell konzipiert. Zusätzlich zu Fruchtzubereitungen bietet AGRANA auch innovative Zubereitungen mit "Brown Flavors" wie beispielsweise Karamell, Kaffee oder Vanille sowie mit sogenannten Inclusions (zB. Schokobällchen) an. Neben dem Bereich der weiterverarbeitenden Industrie liefert AGRANA ihre Fruchtzubereitungen auch an Quick-Service-Restaurants und Food Service-Unternehmen.

neuere Beiträge nächste Agrana News: Agrana kauft Fruchtzubereitungsgeschäft von japanischer Taiyo aeltere Beiträge

News zu AgranaMeldungen zu Agrana
Datum Meldung
31-05-2021Marihart geht nach 29 Jahren als Agrana-Chef in Ruhestand
31-05-2021Veränderung im AGRANA-Vorstand – Neuordnung der Vorstandsagenden
28-05-2021Agrana bricht auf den langen Weg in Richtung Klimaneutralität auf
14-05-2021GJ 2020/21 Bericht bestätigt vorläufige Zahlen, 2021/22 deutlicher EBIT-Anstieg erwartet
11-05-2021Agrana-Konzern will bis 2040 klimaneutral werden
[weitere Meldungen Agrana >>]

Medien Berichte AgranaMedia-Monitoring Agrana
Datum Meldung
08-05-2021Agrana-Chef Marihart: „Vorstände funktionieren wie Ehen“
06-05-2021Erste Group bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
30-04-2021Agrana-Chef Marihart: „Es herrscht blankes Unwissen“
28-01-2021Kepler Cheuvreux bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
11-12-2020Erste Group bestätigt für Agrana die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Agrana >>]

ForumAgranaletzte Forenbeiträge Agrana



ATX (Wiener Börse Index) : 3514.08 +0.5% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Post-22-Euro-Freigrenze für China-Packerl fällt - Post verdient mit
Konjunktur-BIP im Euroraum um 0,3% gesunken und Erwerbstätigkeit um 0,3% gesunken
Lenzing-Hygiene Austria trat Maskengeschäft an Firma von Anwaltskanzlei ab
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-EU-Zollbestimmung: 22 Euro Freibetrag fällt Anfang Juli
ATX (Wiener Börse Index) -Unternehmensberater: Aufsichtsräte sind in Österreich unterbezahlt
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-„profil“-Umfrage: ÖVP verliert leicht, Grüne und NEOS im Plus
Allgemeines-„profil“: Österreichs Energieversorger reden klimaschädliches Erdgas als „umweltfreundlich“ schön
Allgemeines-Datenleck bei Partner in Nordamerika betrifft 3,3 Mio. VW-Kunden
AutoBank-AutoBank AG stellt Bilanzierung auf Abbau
AutoBank-Autobank rechnet für 2020 nun mit 9,7 Mio. Euro Verlust
Allgemeines-S&P 500: Aufwärtstrend weist kurzfristig nur eine geringe Intensität auf
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: leichter Rückgang
   [weitere News >>]