Börse Kurs Änderung Wienerberger 32.44 -1.6%      
Hoch:
Tief:
33.12 +0.5% 
32.44  -1.6% 
Börse Chart Wienerberger
Wienerberger

Wienerberger

Datum/Zeit: 24.03.2021 09:30
Quelle: Wienerberger - Presseaussendung

Kooperation mit Habitat for Humanity: Wienerberger schafft nachhaltigen Wohnraum für alle



Wienerberger unterstützt mit Habitat for Humanity International soziale Projekte
Seit 2012 wurde bereits über 3.000 Menschen in acht europäischen Ländern geholfen
Das Unternehmen hält sich an höchste nationale und internationale ESG-Standards sowie die Sustainable Development Goals

Wienerberger ist es ein wichtiges Anliegen, dass Menschen nachhaltig, sicher und leistbar wohnen können. Seit 2012 unterstützt das Unternehmen gemeinsam mit der Hilfsorganisation Habitat for Humanity International Sozialprojekte und konnte so bereits mehr als 3.140 Menschen helfen. „Als einer der weltgrößten Anbieter von Baustoff- und Infrastrukturlösungen haben wir im Bereich ESG (Environment Social Governance) eine große Verantwortung. Es ist enorm wichtig, Wohnraum für sozial benachteiligte Menschen zu schaffen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Gemeinsam mit Habitat for Humanity International tragen wir dazu bei“, erklärt Heimo Scheuch, CEO von Wienerberger.

Hilfe bei Neubau und Renovierung von Gebäuden

Wienerberger unterstützt den Neubau und die Renovierung von Wohnbauten wie zum Beispiel Schulen und soziale Einrichtungen mit Sachspenden und Fachwissen. Allein von 2018 bis 2020 wurden 106 Wohneinheiten errichtet oder renoviert. Dank der Kooperation mit Habitat for Humanity leben heute Tausende Menschen aus acht Ländern in gesünderen und wärmeren Häusern: In Bulgarien, Großbritannien, Ungarn, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Slowakei und der USA. Darüber hinaus engagieren sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wienerberger vor Ort bei der Errichtung von Häusern in Form von Volunteering-Kooperationen. Auch die Stakeholder aus Politik und Verwaltung werden verstärkt für die Bedeutung des sozialen Wohnbaus sensibilisiert.

Von Wohnhäusern über Volksschulen bis zu Gästehäusern

Doch nicht nur im Wohnbau ist Wienerberger mit Habitat for Humanity aktiv. Durch den gemeinsamen Einsatz wird es Kindern ermöglicht, sich in warmen Schulräumen besser zu konzentrieren. Ältere Menschen sowie Personen mit Beeinträchtigung haben die Chance, in menschenwürdigen Wohnverhältnissen zu leben. Opfer häuslicher Gewalt können sich sicherer fühlen und bedürftige Menschen werden durch Gemeinschaftsprojekte wie Gemeindezentren oder Zentren für Menschen mit besonderen Bedürfnissen gefördert.

ESG: Wienerberger setzt auf Corporate Social Responsibility

Das Unternehmen hält sich bei sozialen Projekten an höchste nationale und internationale Standards im Bereich ESG. Zudem hat es sich selbst ein ambitioniertes Ziel für Corporate Social Responsibility gesetzt: Von 2021 bis 2023 werden jährlich 200 Wohneinheiten für bedürftige Menschen mit eigenen Produkten weltweit errichtet. Außerdem orientiert sich Wienerberger an den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Bis 2030 soll jeder Mensch Zugang zu sicherem, angemessenem und erschwinglichem Wohnraum sowie zu grundlegenden Dienstleistungen haben.

Wienerberger und Habitat for Humanity: Beispiele für Projekte

Im rumänischen Berceni – einer Gemeinde im Landkreis Prahova – fördert Wienerberger den sozialen Wohnbau: Hier wird zwölf Familien leistbares Wohnen nach modernen Standards ermöglicht. In Nordmazedonien unterstützt Wienerberger mit Habitat for Humanity International eine Volksschule in Bashino Selo (Veles). Da das undichte Dach des Gebäudes den Schulbesuch erschwerte, spendete Wienerberger die Dachziegel und weitere erforderliche Materialien zur Sanierung. In der Stadt Miskolc im Nordosten Ungarns errichtete Wienerberger in Zusammenarbeit mit der ungarischen Stiftung Szimbiózis Alapítvány ein Gästehaus. Dieses bietet Platz für Familien, die ihre Angehörigen – insbesondere Menschen mit Autismus oder Down-Syndrom – im benachbarten Willow House besuchen möchten.

neuere Beiträge nächste Wienerberger News: Wienerberger als Anbieter von Infrastrukturlösungen für Energie- und Wassermanagement in Nordeuropa aeltere Beiträge

News zu WienerbergerMeldungen zu Wienerberger
Datum Meldung
18-06-2021Wiener Börse Preis 2021 geht an Wienerberger Neue Börse Nachricht
18-05-2021Wienerberger - Raiffeisen erhöht Kursziel von 30,5 auf 36 Euro
18-05-2021Wienerberger - Berenberg erhöht Kursziel von 36,0 auf 38,0 Euro
14-05-2021Positiver Jahresauftakt – Guidance bestätigt
12-05-2021Wienerberger trotz Corona voll ausgelastet
[weitere Meldungen Wienerberger >>]

Medien Berichte WienerbergerMedia-Monitoring Wienerberger
Datum Meldung
07-06-2021On Field Investment Research hebt für Wienerberger die Empfehlung von Underperformer auf Neutral
18-05-2021Berenberg bestätigt für Wienerberger die Empfehlung Kaufen
17-05-2021Raiffeisen Research bestätigt für Wienerberger die Empfehlung Kaufen
16-05-2021Morgan Stanley bestätigt für Wienerberger die Empfehlung Equalweight
13-05-2021Wienerberger freut Trend zur Natur
[weitere Meldungen Wienerberger >>]

ForumWienerbergerletzte Forenbeiträge Wienerberger
Vecernicek
Wienerberger 2018 and beyond
08.06.2021 10:45 RE: Einzige 'kritische' Stimme verstummt
Warren Buffett
Wienerberger 2018 and beyond
08.06.2021 09:09 Einzige 'kritische' Stimme verstummt
Warren Buffett
Wienerberger 2018 and beyond
21.05.2021 15:14 Scheuch bekommt 40.258 Aktien
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3434.23 -2.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-„profil“: ÖBAG-Catasta verstößt gegen Bankwesengesetz
Politik-„profil“: Wirtschaftskammer-Wahlbetrug – Landesgericht entscheidet gegen ÖVP-Wirtschaftsbund-Funktionär
Politik-„profil“: Impfpflicht bei der Caritas
Politik-„profil“-Umfrage: 60% gegen schnelleren Zugang zur Staatsbürgerschaft
Allgemeines-BWB gibt grünes Licht für Adevinta/Ebay-Deal
BTV St.-Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit
Allgemeines-S&P 500: Das Momentum hat nachgelassen
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: bei 3.500 Punkten unter Druck
Kapsch TrafficCom-Endgültige Jahreszahlen bestätigen die bereits vorgelegen Vorläufigen
DO & CO-GJ 20/21 wie erwartet schwer von Corona belastet, GJ 21/22 Ausblick jedoch vielversprechend
Agrana-EBIT im 1. Quartal deutlich gesunken, GJ 2021/22 Guidance bestätigt
Vienna Insurance Group-Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel auf EUR 32 erhöht
Uniqa-Empfehlung auf Kaufen erhöht, Kursziel steigt auf EUR 9,60
   [weitere News >>]