Börse Kurs Änderung Frequentis 23.8 -3.3%      
Hoch:
Tief:
23.8  -3.4% 
23.8  -3.4% 
Börse Chart Frequentis
Frequentis

Frequentis

Datum/Zeit: 11.03.2021 08:00
Quelle: APA

Frequentis verlängert Arbeit für polnische Armee




Die börsennotierte Technologiefirma Frequentis hat ihren Vertrag mit den polnischen Streitkräften verlängert. Das Wiener Unternehmen bekam dem Auftrag für die Aufrüstung des Sprachkommunikationssystems für die Luftverteidigung, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Das Projekt wird in sechs Phasen bis Dezember 2022 umgesetzt. Frequentis und die polnischen Streitkräfte arbeiten bereits seit 2004 zusammen.

(Schluss) tsk/itz

 ISIN  ATFREQUENT09
 WEB   http://www.frequentis.com

neuere Beiträge nächste Frequentis News: Sylvia Bardach verlässt Mitte April Frequentis-Vorstand aeltere Beiträge

News zu FrequentisMeldungen zu Frequentis
Datum Meldung
08-05-2021Insider-Transaktion: Renate Millauer Lang kauft 500 Aktien
03-05-2021Frequentis übernimmt deutschen Luftverkehrsoptimierer Orthogon
07-04-2021Frequentis plant weitere Zukäufe
07-04-2021Frequentis machte 2020 wegen Commerzialbank Verlust - Operatives Plus
07-04-2021# Frequentis wegen Commerzialbank-Abschreibung 2020 mit 3,4 Mio Verlust
[weitere Meldungen Frequentis >>]

Medien Berichte FrequentisMedia-Monitoring Frequentis
Datum Meldung
15-04-2021Commerzbank bestätigt für Frequentis die Empfehlung Halten
14-04-2021BankM bestätigt für Frequentis die Empfehlung Kaufen
07-04-2021Frequentis-Chef: "Legen jetzt mehr Geld bei großen Banken an"
21-02-2021Frequentis installiert 70. Sprachsteuerungssystem für die US-Armee
17-10-2020Techkonzern Frequentis will 31 Millionen Euro zurück
[weitere Meldungen Frequentis >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3357.03 +0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-Eurozone-Aufschwung gewinnt im April an Fahrt
Konjunktur-Eurozone-Industrie-PMI erreicht im April neues Allzeithoch
Konjunktur-Deutschland: Erholung im Servicesektor gerät aufgrund dritter Welle und verschärfter Restriktionen ins Stocken
Konjunktur-Deutsche Industrie trotz massiver Lieferprobleme und Kostensteigerungen weiter auf der Überholspur
Allgemeines-Absatzvolumen des Einzelhandels im Euroraum um 2,7% und um 2,6% in der EU gestiegen
Allgemeines-MAN/Steyr - Hesoun: Industriestandort und Arbeitsplätze erhalten
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-MAN/Steyr - Kündigungen laut Gewerkschafts-Gutachten nicht rechtens
Addiko Bank-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Pieter van Groos kauft 2.000 Aktien
Addiko Bank-Insider-Transaktion: Vorstand Herbert Juranek kauft 3.500 Aktien
Erste Group Bank-Insider-Transaktion: Vorstand Bernhard Spalt kauft 5.000 Aktien
Frequentis-Insider-Transaktion: Renate Millauer Lang kauft 500 Aktien
Allgemeines-MAN/Steyr - Arbeitnehmer wollen Details zu neuem Wolf-Angebot
Politik-Mückstein: Ergebnis des EU-Gipfel in Porto kann sich sehen lassen
   [weitere News >>]