Börse Kurs Änderung Andritz 44.9 -0.3%      
Hoch:
Tief:
45.12 +0.2% 
44.74  -0.6% 
Börse Chart Andritz
Andritz

Andritz

Datum/Zeit: 05.03.2021 17:31
Quelle: Erste Bank

Positiver Ausblick auf Geschäftsentwicklung und Profitabilität



Andritz toppte im 4. Quartal unsere Erwartungen bei Umsatz und Profitabilität, der Auftragseingang zeigte sich jedoch mit einem Rückgang von 7,5% j/j etwas schwächer als erwartet. Zusammenfassend muss jedoch betont werden, dass Andritz dieses schwierige Geschäftsjahr mit äußerst starkem Ergebnis abschloss was sich auch in einer Verdoppelung der Dividende auf EUR 1/Aktie niederschlägt. Ein kurzer Abriss der Ergebnisse: Der Umsatz 2020 konnte mit EUR 6,7 Mrd. (+0,4%j/j) stabil gehalten werden dank Abarbeitung einiger Großaufträge. Die gute Umsatzentwicklung kombiniert mit Kostendisziplin ließ das bereinigte EBITA auf EUR 471 Mio. steigen (+3,3% j/j) und die bereinigte EBITA-Marge verbesserte sich auf 7%. Der Jahresüberschuss stieg um mehr als 60% auf EUR 204 Mio.

Aufgrund des reduzierten Auftragseingangs 2020 (-16% auf EUR 6,1 Mrd.) erwartet der Andritz-Vorstand heuer einen etwas niedrigeren Umsatz (rund - 5% laut Information aus der Telekonferenz) und ein stabiles bereinigtes EBITA.

Ausblick

In Summe sehen wir die Q4-Ergebnisse sowie den Ausblick 2021 sehr positiv für die Aktie. Die Guidance eines zahlenmäßig stabilen bereinigten EBITA bei niedrigerem Umsatz resultiert in einem Anstieg der EBITAMarge 2021 auf rund 7,5% - ein wichtiger Schritt Richtung Mittelfristziel einer 8% EBITA-Marge. Wie in unserem jüngsten Company Report ausgeführt, sehen wir diese sukzessive Erhöhung der Profitabiltität als wichtigen Kurstreiber und bleiben klar bei unserer Kauf-Empfehlung.

neuere Beiträge nächste Andritz News: Andritz - Deutsche Bank erhöht Kursziel von 46 auf 48 Euro aeltere Beiträge

News zu AndritzMeldungen zu Andritz
Datum Meldung
10-05-2021Andritz - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 48,0 auf 52,0 Euro
07-05-2021ANDRITZ liefert neue Beiz- und Verzinkungs-linie sowie Säureregenerationsanlage mit ECOmode an Prosperity Tieh, Taiwan
05-05-2021Andritz - Warburg erhöht Kursziel von 40 auf 45 Euro, weiter "Hold"
30-04-2021Insider-Transaktion: Dr. Alexander Isola verkauft 7.290 Aktien
30-04-2021Gelungener Jahresauftakt stimmt auf starkes Jahr 2021 ein
[weitere Meldungen Andritz >>]

Medien Berichte AndritzMedia-Monitoring Andritz
Datum Meldung
09-05-2021Goldman Sachs bestätigt für Andritz die Empfehlung Kaufen
04-05-2021Morgan Stanley bestätigt für Andritz die Empfehlung Gleichgewichten
04-05-2021Wiener Privatbank bestätigt für Andritz die Empfehlung Kaufen
30-04-2021Commerzbank erhöht für Andritz die Empfehlung von Halten auf Kaufen
29-04-2021JPMorgan bestätigt für Andritz die Empfehlung Übergewichten
[weitere Meldungen Andritz >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3346.84 -0.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Konjunktur-WIFO: Konjunkturaussichten verbessern sich
UBM Development-Run auf Anleihe bestätigt UBM-Nachhaltigkeitsstrategie
Verbund-Verbund-Gewinnrückgang durch schlechtere Wasserführung im 1. Quartal
Post-Ausblick 2021
Post-Verbesserte Umsatz- und Ergebnisentwicklung im ersten Quartal
Wienerberger-Ausblick 2021
Wienerberger-Wienerberger übertrifft Erwartungen mit starker Q1 2021 Performance
Wienerberger-Wienerberger im ersten Quartal 2021 wieder mit Gewinn
Wienerberger-Wienerberger erzielte im ersten Quartal 2021 Gewinne
Verbund-Verbund-Gewinnrückgang durch schlechtere Wasserführung im 1. Quartal
Allgemeines-Montana-Aerospace-Aktien vor Börsengang zu 25,65 Franken platziert
Verbund-# Verbund Q1: EBITDA 303 (331) Mio., Nettogewinn 145 (157) Mio. Euro
Post-Post legte im 1. Quartal 2021 stark: Ergebnis stieg um 79 Prozent
Wienerberger-# Wienerberger mit 27,3 Mio. Q1-Nettogewinn (Vj. -106,3 Mio. Verlust)
   [weitere News >>]