Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 03.03.2021 12:34
Quelle: APA

Corona - Deutschland verlängert erneut Grenzkontrollen zu Tirol


Bis zum 17. März



Deutschland verlängert seine stationären Kontrollen an der Grenze zu Tirol und Tschechien bis zum 17. März. Das teilte der parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (CSU) am Mittwoch im Innenausschuss des Deutschen Bundestages nach Angaben von Teilnehmern einer nicht-öffentlichen Sitzung mit.

Deutschland hatte Tirol, Tschechien und die Slowakei Mitte Februar zu sogenannten Virusvariantengebieten erklärt. Von dort sowie aus anderen Gebieten, in denen ansteckendere und ersten Studien zufolge häufiger schwere Verläufe verursachende Varianten des Coronavirus stark verbreitet sind, dürfen aktuell nur noch Deutsche sowie Ausländer mit Wohnsitz und Aufenthaltserlaubnis in Deutschland einreisen. Ausnahmen gibt es etwa für Lastwagenfahrer und Grenzgänger mit systemrelevanten Berufen. Sie müssen einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Die Maßnahmen galten bis Mittwoch, eine Verlängerung war erwartet worden.

Die EU-Kommission übte an dem Schritt Deutschlands heftige Kritik und forderte Berlin vergangene Woche in einem Beschwerdebrief zu Lockerungen auf, weil mehrere Vorgaben unverhältnismäßig oder unbegründet seien. Die deutsche Regierung wies diese Kritik zurück.

(Forts. mögl.) tsc

 ISIN  AT000000STR1
 WEB   http://www.strabag.com

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: „trend“: Red-Bull-Rekordwerte trotz Pandemie aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
11-04-2021MAN/Steyr - ÖVP-Wirtschaftsbund gegen Staatseinstieg Neue Börse Nachricht
10-04-2021MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
10-04-2021Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3%
10-04-2021Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen
10-04-2021Sparquote der privaten Haushalte steigt auf 19,8% im Euroraum
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
10-04-2021Deutsche Banken kassieren Strafzinsen: Droht das auch in Österreich?
09-04-2021Wirtschaftsbeziehung zu Deutschland unter Niveau von 2017 gerutscht
09-04-2021Kocher erwartet weitere Erholung am Arbeitsmarkt
09-04-2021Höhere Steuern für Krisengewinner: Währungsfonds fordert Beitrag von Reichen
08-04-2021Jede zweite Bank hat Spesen und Gebühren erhöht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3188.67 -0.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-MAN/Steyr - ÖVP-Wirtschaftsbund gegen Staatseinstieg
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Konjunktur-Eurozone verzeichnet im März dank boomender Industrie wieder Wachstum
Konjunktur-Deutscher Dienstleistungssektor im März erstmals seit sechs Monaten im Plus
Allgemeines-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3%
Allgemeines-Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen
Allgemeines-Sparquote der privaten Haushalte steigt auf 19,8% im Euroraum
Allgemeines-Leistungsbilanzüberschuss der EU von 110,3 Mrd. Euro
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-Mehr als 2 Millionen Impfungen bereits am Freitag erreicht
Politik-„profil“-Umfrage: ÖVP und Kanzler Kurz verlieren
Allgemeines-MAN/Steyr - Bundeskanzler hofft auf Rettung des Standorts
Allgemeines-MAN/Steyr - Sozialpartner wollen Verhandlungen, MAN lässt Tür offen
   [weitere News >>]