Börse Kurs Änderung S&T 22.34 +0.4%      
Hoch:
Tief:
22.52 +1.2% 
22.14  -0.5% 
Börse Chart S&T
S&T

S&T

Datum/Zeit: 02.03.2021 21:27
Quelle: APA

S&T setzte Maximalpreis für Aktienrückkauf nach oben


Von bisher 20 auf 22,50 Euro - Änderung tritt per 8. März in Kraft



Das Linzer IT-Unternehmen S&T kauft derzeit bis zu eine Million eigene Aktien zurück und hat nun den Höchstpreis dafür von bisher 20 Euro auf 22,50 Euro je Anteilsschein hinaufgesetzt, wie das Unternehmen Dienstagabend mitteilte. Grund dafür sei der gestiegene Aktienkurs infolge der positiven Entwicklung der Gesellschaft. Die Änderung des "Rückkaufprogramms II 2020" trete mit 8. März 2021 in Kraft. Der Aktienrückkauf läuft bis Ende April 2021.

Die zweite Preisobergrenze, und zwar ein Maximalpreis, der nicht mehr als 10 Prozent über dem durchschnittlichen Börsenkurs der S&T AG-Aktie der letzten 5 Börsentage im Xetra-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse liegen darf, bleibe unverändert zusätzlich anwendbar. Auch sämtliche weiteren einzuhaltenden Parameter des Aktienrückkaufprogramms gelten unverändert weiter.

Bis einschließlich heute, Dienstag, seien Rückkäufe im Volumen von 486.046 Aktien um 8,8 Mio. Euro im Rahmen des laufenden Programms erfolgt.

Mit dem Rückkauf eigener Aktien kann ein Unternehmen die Zahl der im Umlauf befindlichen Aktien verringern und so den Wert der im Markt verbleibenden Aktien erhöhen.

(Schluss) kre

 ISIN  AT0000A0E9W5
 WEB   http://www.snt.at

neuere Beiträge nächste S&T News: S&T rechnet für 2021 dank Neuaufträgen mit mehr Wachstum aeltere Beiträge

News zu S&TMeldungen zu S&T
Datum Meldung
06-04-2021S&T kaufte deutsche IT-Firma Axino aus der Insolvenz
09-03-2021S&T rechnet für 2021 dank Neuaufträgen mit mehr Wachstum
02-03-2021S&T setzte Maximalpreis für Aktienrückkauf nach oben
24-02-2021S&T - Warburg erhöht Kursziel von 27,5 auf 29,0 Euro
23-02-2021Linzer IT-Firma S&T steigerte im Coronajahr 2020 Umsatz und Gewinn
[weitere Meldungen S&T >>]

Medien Berichte S&TMedia-Monitoring S&T
Datum Meldung
19-11-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für S&T die Empfehlung Kaufen
11-11-2020SRH AlsterResearch vergibt S&T neu die Empfehlung Kaufen
11-11-2020Pareto Sec bestätigt für S&T die Empfehlung Kaufen
30-08-2020RCB bestätigt für S&T die Empfehlung Halten
12-08-2020Pareto Sec bestätigt für S&T die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen S&T >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3188.67 -0.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-MAN/Steyr - ÖVP-Wirtschaftsbund gegen Staatseinstieg
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Konjunktur-Eurozone verzeichnet im März dank boomender Industrie wieder Wachstum
Konjunktur-Deutscher Dienstleistungssektor im März erstmals seit sechs Monaten im Plus
Allgemeines-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3%
Allgemeines-Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen
Allgemeines-Sparquote der privaten Haushalte steigt auf 19,8% im Euroraum
Allgemeines-Leistungsbilanzüberschuss der EU von 110,3 Mrd. Euro
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-Mehr als 2 Millionen Impfungen bereits am Freitag erreicht
Politik-„profil“-Umfrage: ÖVP und Kanzler Kurz verlieren
Allgemeines-MAN/Steyr - Bundeskanzler hofft auf Rettung des Standorts
Allgemeines-MAN/Steyr - Sozialpartner wollen Verhandlungen, MAN lässt Tür offen
   [weitere News >>]