Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 27.02.2021 12:19
Quelle: Eurostat

Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 0,9% gestiegen


Anstieg in der EU auf 1,2%

Die jährliche Inflationsrate im Euroraum lag im Januar 2021 bei 0,9%, gegenüber -0,3% im Dezember. Ein Jahr zuvor hatte sie 1,4% betragen. Die jährliche Inflationsrate in der Europäischen Union lag im Januar 2021 bei 1,2%, gegenüber 0,3% im Dezember. Ein Jahr zuvor hatte sie 1,7% betragen. Diese Daten werden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht.

Die niedrigsten jährlichen Raten wurden in Griechenland (-2,4%), Slowenien (-0,9%) und Zypern (-0,8%) gemessen. Die höchsten jährlichen Raten wurden in Polen (3,6%), Ungarn (2,9%) und Tschechien (2,2%) gemessen. Gegenüber Dezember ging die jährliche Inflationsrate in drei Mitgliedstaaten zurück, blieb in sechs unverändert und stieg in achtzehn an.

Im Januar kam der höchste Beitrag zur jährlichen Inflation im Euroraum von „Dienstleistungen“ (+0,65 Prozentpunkte, Pp.), gefolgt von „Industriegütern ohne Energie“ (+0,37 Pp.), „Lebensmitteln, Alkohol und Tabak“ (+0,30 Pp.) sowie „Energie“ (-0,41 Pp.).

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: KTM startet Batterie-Konsortium mit Piaggio, Honda und Yamaha aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
11-04-2021MAN/Steyr - ÖVP-Wirtschaftsbund gegen Staatseinstieg Neue Börse Nachricht
10-04-2021MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
10-04-2021Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3%
10-04-2021Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen
10-04-2021Sparquote der privaten Haushalte steigt auf 19,8% im Euroraum
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
10-04-2021Deutsche Banken kassieren Strafzinsen: Droht das auch in Österreich?
09-04-2021Wirtschaftsbeziehung zu Deutschland unter Niveau von 2017 gerutscht
09-04-2021Kocher erwartet weitere Erholung am Arbeitsmarkt
09-04-2021Höhere Steuern für Krisengewinner: Währungsfonds fordert Beitrag von Reichen
08-04-2021Jede zweite Bank hat Spesen und Gebühren erhöht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3188.67 -0.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-MAN/Steyr - ÖVP-Wirtschaftsbund gegen Staatseinstieg
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Konjunktur-Eurozone verzeichnet im März dank boomender Industrie wieder Wachstum
Konjunktur-Deutscher Dienstleistungssektor im März erstmals seit sechs Monaten im Plus
Allgemeines-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 8,3%
Allgemeines-Hauspreise im Euroraum um 5,4% gestiegen
Allgemeines-Sparquote der privaten Haushalte steigt auf 19,8% im Euroraum
Allgemeines-Leistungsbilanzüberschuss der EU von 110,3 Mrd. Euro
Allgemeines-MAN/Steyr - SPÖ: Staat könnte einsteigen, ÖBAG soll Fonds schaffen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-Mehr als 2 Millionen Impfungen bereits am Freitag erreicht
Politik-„profil“-Umfrage: ÖVP und Kanzler Kurz verlieren
Allgemeines-MAN/Steyr - Bundeskanzler hofft auf Rettung des Standorts
Allgemeines-MAN/Steyr - Sozialpartner wollen Verhandlungen, MAN lässt Tür offen
   [weitere News >>]