Börse Kurs Änderung Telekom Austria 7.14 -0.1%      
Hoch:
Tief:
7.19 +0.6% 
7.08  -1% 
Börse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 23.02.2021 13:48
Quelle: APA

Telekom Austria - Raiffeisen hebt Kursziel von 7,5 auf 8,1 Euro


Kaufempfehlung "Buy" bestätigt - Solide operative Performance



Die Wertpapierexperten von Raiffeisen Research haben ihr Kursziel für die Papiere des heimischen Telekommunikationskonzerns Telekom Austria von 7,5 auf 8,1 Euro angehoben. Gleichzeitig bestätigte der Analyst Bernd Maurer die Kaufempfehlung "Buy" für die Telekom-Titel.

Maurer hebt in seiner jüngst vorgelegten Studie die solide operative Performance des Unternehmens hervor, die vor allem durch erwartete Umsatzzuwächse und weitere Kosteneinsparungen begünstigt wird. Mit den Anfang Februar vorgelegten Zahlen zum vierten Quartal 2020 habe die Telekom die Markerwartungen erneut übertroffen, so Maurer.

Generell sei der Ausblick für den gesamten Telekommunikationssektor laut dem Raiffeisen-Analysten positiv. Die Monetarisierung von Infrastrukturanlagen könnte ein potenzieller Auslöser für eine Neubewertung des Sektors am Markt sein.

Zum Vergleich: Am Dienstag am frühen Nachmittag wurden die Aktien der Telekom Austria an der Wiener Börse um 6,33 Euro gehandelt, was ein Plus von 0,48 Prozent gegenüber dem Vortages-Schlusskurs bedeutet.

Analysierendes Institut Raiffeisen Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) pma/ger

 ISIN  AT0000720008
 WEB   http://www.telekomaustria.com

neuere Beiträge nächste Telekom Austria News: Telekom Austria im ersten Quartal mit massivem Gewinnplus aeltere Beiträge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
18-06-2021Akkumulieren: Gute Trends setzen sich fort
08-06-2021ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen
08-06-2021ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen
08-06-2021ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen
08-06-2021ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
15-06-2021Erste Group bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Akkumulieren
10-05-2021Kepler Cheuvreux bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Halten
04-05-2021Raiffeisen Research bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Kaufen
29-04-2021HSBC bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Kaufen
18-04-2021Jefferies bestätigt für Telekom Austria die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeiträge Telekom Austria
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
21.06.2021 10:20 Gute Trends setzen sich fort
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
17.06.2021 09:09 EU-Staaten wollen Wegfall der Roaming-Gebühren verlängern
Vecernicek
Telekom Austria 2018 und danach
14.05.2021 09:47 HV live
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 3453.83 +0.1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof-Gruppe verkauft zwei Werke an Oaktree Capital
Mayr-Melnhof-# Mayr-Melnhof Karton verkauft 2 Werke in Deutschland und Niederlanden
Allgemeines-# Pierer Industrie möchte weitere 9,6 Prozent von Leoni erwerben
Allgemeines-Wiener Nachhilfe-Start-up GoStudent mit über 1,4 Mrd. Euro bewertet
Strabag-Strabag modernisiert Eisenbahnabschnitt in Ungarn - Millionenauftrag
UBM Development-UBM - Raiffeisen Research erhöht Kursziel von 42 auf 49 Euro
Allgemeines-Austrian Power Grid (APG): Strommarkt wird immer europäischer
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Allgemeines-Wiener Nachhilfe-Start-up GoStudent mit über 1,4 Mrd. Euro bewertet
Strabag-Strabag erweitert den letzten einspurigen Eisenbahn-Abschnitt des TEN-T-Netzes in Ungarn
AT&S-Insider-Transaktion: Vorstand Simone Faath kauft 1.000 Aktien
Raiffeisen Bank International-Weißrussland - Besonders hohe Auslandsinvestitionen aus Österreich
Allgemeines-Corona-Hilfen - EU-Kommission billigte 3,5 Mrd. Euro für Österreich
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
   [weitere News >>]