Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 23.02.2021 10:31
Quelle: APA

ÖBB und Siemens präsentieren neue Nightjets


13 Nachtzüge der neuen Generation abgerufen, weitere 20 sollen folgen - BILD



Trotz der Beschränkungen im Reiseverkehr infolge der Coronapandemie präsentieren die ÖBB, Siemens Mobility und Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) heute im Siemens-Werk in Wien-Simmering die neuen Nachtzüge. Ab Ende 2022 sollen die Nightjets der nächsten Generation rollen, zunächst auf Verbindungen zwischen Österreich, Deutschland und Italien. Die ersten 13 Garnituren wurden aus einer Rahmenvereinbarung mit Siemens von den ÖBB abgerufen, weitere 20 sollen folgen.

Gewessler betont die Bedeutung umweltfreundlicher Mobilität für den Klimaschutz. "Der neue Nightjet macht Hoffnung auf eine Zeit nach Corona, wo man wieder reisen kann", sagte die Umweltministerin. 500 Mio. Euro werden in den nächsten Jahren in Nachtzüge investiert. ÖBB-Chef Andreas Matthä will die Vorreiterrolle der Bundesbahn bei Nachtzügen in Europa weiter ausbauen.

Die Nightjet-Züge der neuen Generation werden dank eigens in Graz entwickelter Leichtbau-Drehgestelle leiser fahren und weniger Verschleiß produzieren, wie Siemens Mobility-CEO Michael Peter gegenüber der APA erläutert. Das kostenfreie WLAN war bisher im Fernverkehr nur in den Railjets im Einsatz und wird nun auch im Nachtzugverkehr realisiert. Barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer wird durch einen Niederflureinstieg in einem Waggon ermöglicht, in dem sich ein barrierefreies Liegewagenabteil sowie ein dazugehöriges WC befinden.

Der internationale ÖBB-Nightjet-Verkehr ist derzeit aufgrund der coronabedingten Reisebeschränkungen ausgesetzt, lediglich ein Zug fährt zwischen Wien und Bregenz. Trotzdem ist der Siemens-Manager optimistisch für die Zukunft der Nachtzüge: Es gebe eine "Renaissance" der Städteverbindungen, und der Nightjet mit seinen kleinen "Wohlfühloasen" treffe den Nerv der Zeit.

(Schluss) gru/kre

 ISIN   DE0007236101
 WEB   http://www.oebb.at/
       http://www.siemens.com

neuere Beitrge nchste Allgemeines News: Siemens Mobility-CEO: Klimaschutz bleibt trotz Corona Top-Priorität aeltere Beitrge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
27-02-2021Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 0,9% gestiegen Neue Brse Nachricht
27-02-2021IVA in eigener Sache: Ergebnisse der auerordentlichen Generalversammlung Neue Brse Nachricht
26-02-2021Aktien Global & sterreich
26-02-2021Justiz - Sektionschef Pilnacek vorläufig suspendiert
25-02-2021AUA und Lufthansa hoffen auf viele Urlaubspassagiere im Sommer
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
25-02-2021Coronakrise kam den Staat 2020 billiger als erwartet
23-02-2021Deutsche Exporteure optimistisch wie seit 2018 nicht mehr
23-02-202170 Prozent der Bankkunden suchen noch ihren Berater auf
23-02-202118 europische Firmen ziehen sich laut USA aus Nord Stream 2 zurck
22-02-2021Corona-Staatsschulden betragen 4.000 Euro pro Kopf
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeitrge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3011.57 -2% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Politik-ANSCHOBER: Im Mrz gewinnt die Impfkampagne massiv an Tempo 1,1 Millionen Impfdosen werden angeliefert
Unternehmens Invest-Aufsichtsrat DI Dr. Valentin Geisler-Knnz verkauft 390 Aktien
Konjunktur-Industrie sterreichs verzeichnet im Februar stark beschleunigtes Wachstum
Allgemeines-Jhrliche Inflationsrate im Euroraum auf 0,9% gestiegen
Allgemeines-IVA in eigener Sache: Ergebnisse der auerordentlichen Generalversammlung
conwert-Conwert/Vonovia: Squeeze-out Update
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-profil-Umfrage: Hlfte der sterreicher fr Maskenpflicht im Freien
Politik-profil: Anders Tegnell: Jedes Land hatte Phasen, in denen alles daneben ging. Auch sterreich.
CA Immobilien-Starwood erhöht Angebot für CA Immo von 34,44 auf 36 Euro/Aktie
CA Immobilien-# Starwood bessert Angebot für CA Immo nach - 36 statt 34,44 Euro/Aktie
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Knnen die 3.000 Punkte gehalten werden?
Palfinger-Q4 einen Hauch unter Erwartungen, positiver Ausblick 2021 besttigt
FACC-2021 wieder ausgeglichenes Betriebsergebnis angepeilt
   [weitere News >>]