Politik

Politik

Datum/Zeit: 16.01.2021 10:36
Quelle: Politik - Presseaussendung

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus


Bisher 393.778 Fälle, 7.082 verstorben und 369.218 genesen. 1.963 hospitalisiert, davon 328 intensiv. 1.267 Neuinfektionen österreichweit

Wien (OTS) - Bisher gab es in Österreich 393.778 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (17. Jänner 2021, 09:30 Uhr) sind österreichweit 7.082 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 369.218 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.963 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon 328 der Erkrankten auf Intensivstationen.

Die Neuinfektionen seit der letzten Meldung teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 31
Kärnten: 97
Niederösterreich: 266
Oberösterreich: 152
Salzburg: 168
Steiermark: 133
Tirol: 84
Vorarlberg: 55
Wien: 281

Der Betrieb des Dashboards des Gesundheitsministeriums erfolgt durch die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) und ist unter der URL covid19-dashboard.ages.at abrufbar. Das Dashboard bezieht seine Daten ausschließlich aus dem Epidemiologischen Melderegister (EMS) und wird einmal täglich, um 14:00 Uhr, aktualisiert. EMS ist das offizielle Register, in welches von den Bezirksbehörden sowie von Labors eingetragen wird. Das Bundesministerium für Inneres erhebt die Zahlen im Rahmen der Koordination des Staatlichen Krisen- und Katastrophenmanagements im Einsatz- und Koordinationscenter (EKC) über eine Videokonferenz, diese Zahlen können Fälle enthalten, die im EMS noch nicht erfasst sind.

neuere Beiträge nächste Politik News: Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus aeltere Beiträge

News zu PolitikMeldungen zu Politik
Datum Meldung
08-03-2021ANSCHOBER: Zahl der COVID-Erkrankten in Spitälern und Intensivstationen steigt deutlich an - starke regionale Unterschiede Neue Börse Nachricht
08-03-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Neue Börse Nachricht
07-03-2021Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
07-03-2021Finanzminister Blümel steigt bei Gebühren auf die Bremse
06-03-2021ANSCHOBER: Pandemie in der Pandemie - in Österreich hat sich die Britische Variante bereits durchgesetzt
[weitere Meldungen Politik >>]

Medien Berichte PolitikMedia-Monitoring Politik
Datum Meldung
22-10-2020Koalition in Wien: SPÖ entscheidet nach Nationalfeiertag
22-10-2020Rene Benko im Ibiza-Ausschuss
[weitere Meldungen Politik >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 3112.77 +1% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-ANSCHOBER: Zahl der COVID-Erkrankten in Spitälern und Intensivstationen steigt deutlich an - starke regionale Unterschiede
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
RHI Magnesita-RHI Magnesita will 2021 mit Investition aus Coronakrise herauskommen
CA Immobilien-CA-Immo-Vorstand hält Starwood-Offert für zu niedrig
RHI Magnesita-# RHI Magnesita - 2020 Gewinneinbruch, 2021 viel Investition geplant
RHI Magnesita-Ausblick
RHI Magnesita-RHI Magnesita gibt Ergebnis 2020 und Investition von € 50 Mio. in CO2-Reduktion bekannt
Allgemeines-Stefan Pierer plant als neuer Leoni-Großaktionär "aktive Rolle"
Lenzing-Hygiene Austria - Mikl-Leitner verlangt "lückenlose Aufklärung"
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-Finanzminister Blümel steigt bei Gebühren auf die Bremse
Konjunktur-Eurozone im Februar: Starkes Industriewachstum kann Talfahrt des Servicesektors nicht wettmachen
Konjunktur-Stärkstes Wachstum der Eurozone-Industrie im Februar seit drei Jahren
Konjunktur-Deutschland: Abwärtstrend im Servicesektor setzt sich auch im Februar fort
   [weitere News >>]