Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 16.01.2021 17:06
Quelle: Eurostat

Leistungsbilanzüberschuss der EU von 75,6 Mrd. Euro


Überschuss von 9,7 Mrd. Euro in der Dienstleistungsbilanz

Die saisonbereinigte Leistungsbilanz innerhalb der Zahlungsbilanz der EU verzeichnete im dritten Quartal 2020 einen Überschuss von 75,6 Mrd. Euro (2,2% des BIP), ein Rückgang gegenüber einem Überschuss von 87,6 Mrd. Euro (2,9% des BIP) im zweiten Quartal 2020 und gegenüber einem Überschuss von 100,3 Mrd. Euro (2,9% des BIP) im dritten Quartal 2019. Dies geht aus Schätzungen hervor, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht werden.

Im dritten Quartal 2020 stieg der Überschuss der Warenbilanz (auf Grundlage saisonbereinigter Daten) im Vergleich zum zweiten Quartal 2020 (+91,6 Mrd. gegenüber +48,8 Mrd.), während der Überschuss der Dienstleistungsbilanz auf (+9,7 Mrd. gegenüber +23,8 Mrd.) fiel. Der Überschuss der Primäreinkommensbilanz hingegen veränderte sich zu einem Defizit (-7,2 Mrd. gegenüber +28,5 Mrd.). Das Defizit der Sekundäreinkommensbilanz stieg von -18,5 Mrd. gegenüber -13,4 Mrd., während das Defizit der Vermögensübertragungsbilanz einen Rückgang (-4,2 Mrd. gegenüber -8,7 Mrd.) verzeichnete.

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Sparquote der privaten Haushalte sinkt auf 17,3% im Euroraum aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
01-03-2021Arbeitslosenzahlen waren Ende Februar um ein Viertel höher als 2020 Neue Börse Nachricht
01-03-2021KTM startet Batterie-Konsortium mit Piaggio, Honda und Yamaha Neue Börse Nachricht
27-02-2021Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 0,9% gestiegen
27-02-2021IVA in eigener Sache: Ergebnisse der außerordentlichen Generalversammlung
26-02-2021Aktien Global & Österreich
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
28-02-2021Wo auch die Öffnung nicht mehr hilft
25-02-2021Coronakrise kam den Staat 2020 billiger als erwartet
23-02-2021Deutsche Exporteure optimistisch wie seit 2018 nicht mehr
23-02-202170 Prozent der Bankkunden suchen noch ihren Berater auf
23-02-202118 europäische Firmen ziehen sich laut USA aus Nord Stream 2 zurück
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 3074.14 +2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
CA Immobilien-CA-Immo-Aktionär Petrus Advisers lehnt Starwood-Übernahmeangebot ab
Allgemeines-Arbeitslosenzahlen waren Ende Februar um ein Viertel höher als 2020
Politik-Kocher: Arbeitslosigkeit im Februar rückläufig – rund 31.000 Arbeitslose weniger als im Vormonat
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof leiht sich 1 Mrd. Euro bei Investoren
CA Immobilien-CA Immo verkauft Bratislava Business Center 1 und 1 Plus an WOOD & Company
Allgemeines-KTM startet Batterie-Konsortium mit Piaggio, Honda und Yamaha
Mayr-Melnhof-Mayr-Melnhof Gruppe platziert erfolgreich eine Milliarde EUR Schuldscheindarlehen
Josef Manner-Mag. Andreas Kutil neuer Manner CEO
Politik-ANSCHOBER: schnelle Ausbreitung der Mutationen verschärft in ganz Europa das Infektionsgeschehen
Politik-Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
Politik-ANSCHOBER: Im März gewinnt die Impfkampagne massiv an Tempo – 1,1 Millionen Impfdosen werden angeliefert
Unternehmens Invest-Aufsichtsrat DI Dr. Valentin Geisler-Knünz verkauft 390 Aktien
Konjunktur-Industrie Österreichs verzeichnet im Februar stark beschleunigtes Wachstum
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 0,9% gestiegen
   [weitere News >>]