Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 20.11.2020 18:03
Quelle: APA

Austro Control - Laut Gewerkschaft Grundsatzeinigung auf Sparpaket


Unternehmen: KV-Verhandlungen laufen noch



Bei der Flugsicherung Austro Control haben sich laut einer Mitteilung der Gewerkschaft vida die Geschäftsführung und die Arbeitnehmervertretung grundsätzlich auf ein Sparpaket geeinigt, der genaue Wortlaut müsse erst fixiert werden. Das staatliche Unternehmen hingegen betont, dass die Kollektivverhandlungen noch laufen, nächste Woche gebe es einen weiteren Termin.

Eckpunkte des Sparpakets seien das Einfrieren der Gehälter, ein Verzicht auf Prämien aus dem Jahr 2019 und 2020, eine Anpassung der Kollektivverträge bei der Dienstplangestaltung und Einschnitte bei der Betriebspension, sagte Daniel Liebhart von der Gewerkschaft vida Freitagnachmittag zur APA. Durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werde ein mittlerer zweistelliger Millionenbetrag eingespart.

Erbittert zeigt er sich, dass der Eigentümer, der Staat, das Unternehmen im Stich gelassen habe. Weder der durch das Verkehrsministerium vertretene Eigentümer noch der Aufsichtsrat hätten etwas zur Rettung des Unternehmens beigetragen. Die Austro Control habe als Flugsicherungsunternehmen einen Versorgungsauftrag. Man habe trotz der schweren Luftfahrtkrise nicht einmal Kurzarbeit einsetzen können. "Die Krise hat lediglich dazu geführt, dass das Unternehmen erstmals seit Jahrzehnten wieder vertragskonforme Dienstpläne erstellen kann."

Austro-Control-Sprecher Markus Pohanka hingegen verwies auf APA-Anfrage auf noch laufende Verhandlungen. "Es geht darum, das Unternehmen Austro Control in der größten Luftfahrtkrise aller Zeiten zu stabilisieren und die Zukunft nachhaltig abzusichern". Auf die Vorwürfe des Gewerkschafters wolle er nicht näher eingehen. "Wir werden dann informieren, wenn es einen Abschluss gibt."

(Schluss) gru/stf

 ISIN   
 WEB   http://austrocontrol.at
       http://www.vida.at

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: „profil“: Corona – Gesundheitsministerium will 16 Millionen Impfdosen aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
27-11-2020Stromverbrauch in Österreich: Lockdown und milder November kosten sieben Prozent Neue Börse Nachricht
27-11-2020RBI - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 17,0 auf 17,9 Euro Neue Börse Nachricht
25-11-2020Taxler-Demo - Initiatoren freuen sich über großen Zuspruch
25-11-2020Tojners Montana Tech in den ersten drei Quartalen mit Gewinneinbruch
25-11-2020Bankensektor erfüllt in der COVID-19-Pandemie weiterhin vollumfänglich seine Funktion
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
26-11-2020Ständig neue Covid-Regeln: "Personalverrechnung vor Kollaps"
25-11-2020Deutsche Wirtschaft feierte über Sommer kräftiges Comeback
25-11-2020Nur fünf Stromanbieter erhalten Bestnote von Global 2000 und WWF
25-11-2020Direktor Mersch signalisiert Ende des generellen Dividendenstopps für Banken
24-11-2020Bitcoin ist stark gestiegen, nun ziehen die Altcoins nach
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2594.38 +0.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Stromverbrauch in Österreich: Lockdown und milder November kosten sieben Prozent
Allgemeines-RBI - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 17,0 auf 17,9 Euro
BUWOG-Grasser-Prozess - Urteil am 4. Dezember nach drei Jahren Verhandlung
Addiko Bank-Addiko - Goldman Sachs hebt Kursziel von 12,1 auf 13,1 Euro an
BKS Bank St.-BKS-Bank im dritten Quartal mit 37,9 Mio. Euro Überschuss
Erste Group Bank-Erste Group - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 27,7 auf 29,8 Euro
Oberbank St.-Oberbank verdiente in den ersten drei Quartalen 2020 weniger
BUWOG-Grasser-Prozess - Urteil in einer Woche am 4. Dezember
BUWOG-# Grasser-Prozess - Urteil für Freitag, 4. Dezember angekündigt
Warimpex-Warimpex: Büromieten fließen ungebrochen - Bis September aber Verlust
Warimpex-Warimpex-Verlust stieg bis September - EBITDA weiter positiv
Immofinanz-Insider-Transaktion: Vorstand Mag. Stefan Schönauer kauft 5.000 Aktien
Politik-Sozialausschuss: Anschober verweist erneut auf Freiwilligkeitsprinzip bei COVID-19-Testungen
AMAG-AMAG baut 55.000 m2 Photovoltaikanlage auf neuem Werk
   [weitere News >>]