Börse Kurs Änderung Semperit 24.25 -1.6%      
Hoch:
Tief:
24.8 +0.6% 
24.2  -1.9% 
Börse Chart Semperit
Semperit

Semperit

Datum/Zeit: 20.11.2020 16:59
Quelle: Erste Bank

Ausblick 2020 bestätigt, auch 2021 wird noch stark von der pandemiebedingten Handschuh-Nachfrage profitieren



Semperit veröffentlichte gestern seine Q3-Zahlen, die über unseren Schätzungen lagen und bestätigte seine jüngst angehobene Guidance für 2020. In Summe konnte Semperit dank der stark erhöhten Nachfrage nach medizinischen Handschuhen seinen Umsatz in den ersten neun Monaten mit EUR 657,2 Mio. (+0,8% j/j) halten. Einem Umsatzplus im Sektor Medizin von 27,5% stand dabei ein Minus von 13,4% im Sektor Industrie gegenüber. Das EBITDA verdoppelte sich fast auf EUR 118,5 Mio. und der Nettogewinn nach Minderheiten drehte von EUR -38,9 Mio. in 1-3Q 19 auf EUR 131,3 Mio.

Ausblick

Für 2020 erwartet der Vorstand -wie bereits Anfang November angekündigt - ein EBITDA zwischen EUR 200 – 225 Mio. sowie ein EBIT zwischen EUR 230 – 255 Mio. Da die Sonderkonjunktur in der Medizinsparte sehr positive Effekte auf die Liquidität der Gruppe in den ersten drei Quartalen 2020 hatte, plant der Vorstand das durch den Kernaktionär B & C Holding Österreich GmbH zur Verfügung gestellte Hybridkapital innerhalb der nächsten sechs Monate zurückzuführen. Auch für 2021 ist das Unternehmen optimistisch, das Ergebnis 2020 zu halten beziehungsweise nochmals zu übertreffen, da bis weit in das Jahr 2021 hinein pandemiebedingt positive Effekte im Medizingeschäft zu sehen sind. Trotzdem bleibt Semperit bei der strategischen Grundsatzentscheidung, sich vom Medizingeschäft zu trennen. Aufgrund der äußerst positiven Ergebnisbeiträge wird das Medizin Segment aber voraussichtlich bis mindestens Mitte 2021 weitergeführt. Die Q3-Zahlen waren sehr stark und das Medizinsegment ist schlicht einer der wenigen klaren Gewinner der Corona-Pandemie. Die erwartete breite Verfügbarkeit COVID-19 Impfstoffen im Laufe des Jahres 2021 wird die Entwicklung des Medizin-Segments zwar bremsen, aber gleichzeitig die Erholung des Industriesegments vorantreiben. Wir bleiben bei unserer positiven Einschätzung der Semperit-Aktie und bestätigen unsere Akkumulieren Empfehlung.

neuere Beiträge nächste Semperit News: Malaysia schließt 28 Gummihandschuhwerke - Semperit nicht betroffen aeltere Beiträge

News zu SemperitMeldungen zu Semperit
Datum Meldung
03-12-2020Semperit - Baader Bank erhöht Kursziel von 23 auf 35 Euro
25-11-2020Semperit - HSBC erhöht Kursziel von 25,0 auf 34,0 Euro
24-11-2020Semperit - RCB hebt Kursziel von 25 auf 30 Euro an
23-11-2020Malaysia schließt 28 Gummihandschuhwerke - Semperit nicht betroffen
20-11-2020Ausblick 2020 bestätigt, auch 2021 wird noch stark von der pandemiebedingten Handschuh-Nachfrage profitieren
[weitere Meldungen Semperit >>]

Medien Berichte SemperitMedia-Monitoring Semperit
Datum Meldung
03-12-2020Baader-Helvea bestätigt für Semperit die Empfehlung mit Kaufen
24-11-2020HSBC bestätigt für Semperit die Empfehlung Kaufen
24-11-2020RCB bestätigt für Semperit die Empfehlung Kaufen
19-11-2020Semperit - Noch besser als erwartet - und das bleibt so
15-10-2020HSBC bestätigt für Semperit die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Semperit >>]

ForumSemperitletzte Forenbeiträge Semperit
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffentlich)
05.12.2020 09:57 Semperit - Baader Bank erhöht Kursziel von 23 auf 35 Euro heute gepostet
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffentlich)
03.12.2020 08:49 Neues höchstes Kursziel
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffentlich)
25.11.2020 16:42 Semperit - HSBC erhöht Kursziel von 25,0 auf 34,0 Euro
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffentlich)
25.11.2020 08:09 Neues höchstes Kursziel
Warren Buffett
Semperit in der Krise und danach (hoffentlich)
24.11.2020 09:00 Neues höchstes Kursziel
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2656.62 +1.6% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Politik-ANSCHOBER: Lockdown hat gewirkt, aber Lage bleibt sehr ernst – die nächsten vier Wochen bringen Weichenstellung
Politik-Tanner: Am ersten Tag bereits hunderte Infektionsketten unterbrochen
BUWOG-Grasser-Prozess - Internationale Pressestimmen zum Urteil
Politik-„profil“-Umfrage: Türkis-grüne Regierung mit stabiler Mehrheit
Politik-„profil“: Land Salzburg: Ohne Covid-Impfung keine Anstellung
BUWOG-Grasser-Prozess - Meischberger: "Die Richterin war befangen"
BUWOG-Grasser-Prozess - SPÖ sieht Gerechtigkeit hergestellt
Politik-ANSCHOBER: Massentests erfolgreich gestartet
Allgemeines-S&P 500: Die technische Einschätzung bleibt positiv
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Technische Korrektur überfällig
Vienna Insurance Group-Positive Reaktion des Marktes gerechtfertigt
BUWOG-Grasser-Prozess - Anlegerverband IVA: Urteil gut, aber hart
Zumtobel-1. Halbjahr 2020/21 deutlich von den wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie geprägt
Allgemeines-Zugewinne des ATX im Monat November waren die höchsten seiner Geschichte
   [weitere News >>]