Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 23.10.2020 16:12
Quelle: Erste Bank

Aktien Global:



Der globale Aktienmarkt korrigierte letzte Woche in EUR um -1,1%. Mit der Ausnahmen von Finanzaktien (+1,1%) die von den guten Wirtschaftsdaten in China profitierten fielen alle globalen Sektoren. Die chinesische Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf und davon profitierte der Chinesische Index (+2%). In Europa zeigten die Einkaufsmanagerindizes ein gemischtes Bild zwischen den Industriesektor der sich gut entwickelt während der Dienstleistungsbereich weiter unter der COVID-19 Pandemie leidet.

Ausblick: Die US-Berichtssaison erreicht in der kommenden Woche mit den Veröffentlichungen von u.a. Microsoft, Mastercard, Visa, Alphabet und Facebook den Höhepunkt. Bisher haben 20% der Firmen im S&P 500 Zahlen gelegt, davon berichteten 84% besser als erwartete Gewinne / Aktie. Wir erwarten einen volatilen Seitwärtstrend in der Vorwahlwoche.

Aktien Österreich:

Europaweit steigende Corona-Neuninfektionen, Unsicherheiten um den Brexit und die US-Präsidentschaftswahl verderben weiter den Risikoappetit. Der ATX schloss sich der gedämpften Anlegerstimmung an und gab ein halbes Prozent nach. Während sich die Bankwerte diese Woche stärker zeigten, wurden insbesondere Immo-Werte gemieden. Die S Immo nutzt die NAV-Abschläge jedoch für ein Aktienrückkaufprogramm, auch Andritz will auf den gebeutelten Kursniveaus eigene Aktien erwerben.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Globale Aktien aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
28-11-2020„profil“: OeNB stieß schon 2015 auf Ungereimtheiten bei CMB
27-11-20202. ÖBAG-Forum: Staatsbeteiligungen als stabiler Anker in der Krise
27-11-2020Aktien Global & Österreich
27-11-2020Stromverbrauch in Österreich: Lockdown und milder November kosten sieben Prozent
27-11-2020RBI - Goldman Sachs erhöht Kursziel von 17,0 auf 17,9 Euro
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
28-11-2020SPÖ empört: Regierung kürzt Mittel für Pleitefonds
26-11-2020Ständig neue Covid-Regeln: "Personalverrechnung vor Kollaps"
25-11-2020Deutsche Wirtschaft feierte über Sommer kräftiges Comeback
25-11-2020Nur fünf Stromanbieter erhalten Bestnote von Global 2000 und WWF
25-11-2020Direktor Mersch signalisiert Ende des generellen Dividendenstopps für Banken
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2598.96 +0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
DO & CO-Insider-Transaktion: Aufsichtsrat Andreas Bierwirth kauft 580 Aktien
Cleen Energy- Prognose für 2021 von über 10 Millionen EUR Umsatz - Starkes Wachstum dank hohem Auftragsbestand
Konjunktur-Flash-PMI im November: Starke Schrumpfung der Eurozone-Wirtschaft infolge von Corona-Lockdowns
Konjunktur-Österreich: Schwächstes Wachstum der Industrieproduktion seit fünf Monaten im November
Konjunktur-Deutschland: Composite-PMI sinkt wegen verschärfter Corona-Restriktionen im November auf 5-Monatstief; Industrie bleibt Konjunkturmotor
Politik-ANSCHOBER: Erster Rückgang der Neuinfektionen setzt sich fort
Politik-„profil“-Umfrage: 56% können sich Teilnahme an Corona-Massentests vorstellen
Allgemeines-„profil“: OeNB stieß schon 2015 auf Ungereimtheiten bei CMB
Politik-„profil“: Commerzialbank führte umfangreiche „Weihnachtsgeschenke“-Liste
Politik-„profil“: Betrug bei Wirtschaftskammerwahl in mehreren Bundesländern
Allgemeines-2. ÖBAG-Forum: Staatsbeteiligungen als stabiler Anker in der Krise
Politik-Kurz: Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Starker Rebound hält an
Warimpex-Büroassets stabil, fehlende Hoteleinnahmen und Bewertungsverluste drücken Q3-Ergebnis jedoch ins Minus
   [weitere News >>]