Börse Kurs Änderung Porr 13.36 -2.5%      
Hoch:
Tief:
13.66  -0.3% 
13.36  -2.5% 
Börse Chart Porr
Porr

Porr

Datum/Zeit: 21.10.2020 10:03
Quelle: APA

Streit zwischen Brenner-Tunnelgesellschaft und Porr um großes Baulos


966 Mio. Euro schwer - Für Tunnelherzstück - "Kurier": Vertragsauflösung und Verzögerung droht



--------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA0450 vom 20.10.2020 muss es im ersten Absatz, letzter Satz, richtig heißen: "Am Donnerstag trifft sich der BBT-Aufsichtsrat..." (nicht: "Morgen, Mittwoch, trifft sich der BBT-Aufsichtsrat ...") ---------------------------------------------------------------------

Die Errichtergesellschaft des Brenner Basistunnels (BBT SE) streitet mit einem vom Porr-Konzern angeführte Konsortium rund um einen 966 Mio. Euro schweren Teilauftrag für den Tunnel. Laut einem Bericht der Zeitung "Kurier" unter Berufung auf Insider könnte der zuletzt avisierte Fertigstellungstermin 2030 dadurch wackeln. Am Donnerstag trifft sich der BBT-Aufsichtsrat - dort soll der BBT-Vorstand die Auflösung des Vertrages mit der Arge H51 Pfons-Brenner vorschlagen.

Die Arge (Porr und zwei italienische Baukonzerne) baut das 37 Kilometer lange Herzstück des Haupttunnels. Baustart war im Spätherbst 2018, die Bauzeit wurde mit 74 Monaten veranschlagt. Das Nettoauftragsvolumen beläuft sich auf 966 Mio. Euro.

Gestritten wird laut "Kurier" um falsch konstruierte Außenringe des Tunnelschachts. Porr sagt, dass die technischen Anforderungen dafür schon bei der Ausschreibung falsch projektiert worden seien. Porr-Chef Kar-Heinz Strauss hat sich schriftlich an den BBT-Aufsichtsrat gewandt, in dem auch Vertreter des Verkehrsministeriums und der ÖBB sitzen. Er hält die angedrohte Vertragsauflösung für einen "schwerwiegenden Schritt, der durch nichts gerechtfertigt" sei.

Streitpunkt ist die stärke der Tübbing genannten Außenringe. Die BBT wirft der Arge rund um Porr eine "Leistungsverzögerung und Leistungsverweigerung" vor. Die Porr-Arge bestreitet dies, heißt es im Zeitungsbericht weiters. Porr-Chef Strauss will das Tunnelprojekt naturgemäß erfolgreich zu Ende führen. Eine Vertragsauflösung ist aber nicht ausgeschlossen, bzw. durch die BBT angedroht.

(Schluss) phs/ivn

 ISIN  AT0000609607
 WEB   http://www.porr-group.com

neuere Beiträge nächste Porr News: BBT-Streit - Porr-Chef: Haben im Tunnel-Konflikt gute Rechtsposition aeltere Beiträge

News zu PorrMeldungen zu Porr
Datum Meldung
27-11-2020Finale Q3-Zahlen bringen keine Überraschungen Neue Börse Nachricht
26-11-2020Porr rutschte in den ersten drei Quartalen tief in die Verlustzone
26-11-2020Porr rutschte in den ersten drei Quartalen tief in die Verlustzone
26-11-2020# Porr nach drei Quartalen mit 62,4 Mio. Euro Verlust vor Steuern (EBT)
26-11-2020# Porr rechnet für 2020 mit Verlusten von 45 bis 55 Mio. Euro
[weitere Meldungen Porr >>]

Medien Berichte PorrMedia-Monitoring Porr
Datum Meldung
19-11-2020FMR reduziert für Porr die Empfehlung von Kaufen auf Halten
18-11-2020SRC Research bestätigt für Porr die Empfehlung Kaufen
04-11-2020FMR bestätigt für Porr die Empfehlung Kaufen
28-10-2020BBT kündigt Porr-Konsortium 966 Mio. Euro schweres Baulos
22-10-2020Brenner Basistunnel könnten bis zu fünf Jahre Verzögerung drohen
[weitere Meldungen Porr >>]

ForumPorrletzte Forenbeiträge Porr
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
26.11.2020 09:09 Porr rutschte in den ersten drei Quartalen tief in die Verlustzone
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
26.11.2020 08:18 RE: EILMELDUNG: Porr rechnet für 2020 mit Verlusten von 45 bis 55 Mio. Euro
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
26.11.2020 08:06 EILMELDUNG: Porr rechnet für 2020 mit Verlusten von 45 bis 55 Mio. Euro
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
26.11.2020 08:05 EILMELDUNG: Porr nach drei Quartalen mit 62,4 Mio. Euro Verlust vor Steuern (EBT)
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
21.11.2020 10:10 Erste Bank
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2598.96 +0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-2. ÖBAG-Forum: Staatsbeteiligungen als stabiler Anker in der Krise
Politik-Kurz: Die Vorbereitungen für die Impfung laufen auf Hochtouren
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Starker Rebound hält an
Warimpex-Büroassets stabil, fehlende Hoteleinnahmen und Bewertungsverluste drücken Q3-Ergebnis jedoch ins Minus
UBM Development-Solide Entwicklung in den ersten 3 Quartalen; hoher Cash-Puffer für mögliche Chancen
Immofinanz-Starker FFO1 in den ersten 3 Quartalen, solides Finanzprofil mit (zu) hohen liquiden Mitteln
CA Immobilien-Fokus auf A-Klasse Immobilien sorgt für stabile Entwicklung, bestätigtes FFO-Ziel scheint konservativ
Vienna Insurance Group-Schwaches Finanzergebnis drückt auf Vorsteuergewinn im Q3, belastet Ausblick 2020
Schoeller-Bleck.-Management steuert solide durch die Krise und sieht Talsohle erreicht
Marinomed-COVID 19 sorgt für starke Impulse für Carrage-lose® Plattform
Porr-Finale Q3-Zahlen bringen keine Überraschungen
S IMMO-Q3-Zahlen über unseren Erwartungen
AutoBank-Autobank - Einer von zwei potenziellen Investoren abgesprungen
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
   [weitere News >>]