Brse Kurs nderung Telekom Austria 6.04 -0.2%      
Hoch:
Tief:
6.06 +0.2% 
6.01  -0.7% 
Brse Chart Telekom Austria
Telekom Austria

Telekom Austria

Datum/Zeit: 20.10.2020 19:27
Quelle: APA

Telekom Austria im 3. Quartal mit stabilem Geschäft und Ausblick


Erheblicher Rückgang bei den Wertkartenkunden



Die teilstaatliche Telekom Austria hat im dritten Quartal 2020 einen Umsatzrückgang von 0,9 Prozent verzeichnet. Das Ergebnis von Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg bereinigt um Restrukturierungsmaßnahmen um 0,5 Prozent. Das Nettoergebnis betrug 142,5 Mio. Euro, lag um 4,6 Prozent über dem dritten Quartal des Vorjahres. Der Free Cashflow ging um 2,2 Prozent auf 172,5 Mio. Euro zurück. Der Ausblick bleibt mit einem Umsatzrückgang von rund 2 Prozent stabil.

Die Telekom werde sich weiterhin stark auf die Effizienzverbesserungen konzentrieren, um die erwarteten negativen Auswirkungen durch Covid-19 abzuschwächen, so COO Alejandro Plater am Dienstagabend in einer Aussendung.

In Österreich sei bei einem stabilen Umsatz das Ebitda vor Restrukturierungsmaßnahmen um 4,7 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Hilfreich seien bessere Gerätemargen gewesen, negativ hätten sich die Verluste beim Roaming bemerkbar gemacht. "Die Erlöse aus dem Verkauf von Endgeräten stiegen um 7,2 Prozent, was vor allem Österreich und Bulgarien zuzuschreiben war", so das börsennotierte Wiener Unternehmen. Auffallend ist der Rückgang bei den Wertkartenkunden hierzulande. Waren es im dritten Quartal 2019 noch 1,32 Millionen, so reduzierte sich heuer die Zahl auf 1,09 Millionen.

(Schluss) stf/phs

 ISIN  AT0000720008
 WEB   http://www.telekomaustria.com

neuere Beitrge nchste Telekom Austria News: Telekom-Chef Arnoldner: Sind gut aufgestellt, keine Zukäufe im Fokus aeltere Beitrge

News zu Telekom AustriaMeldungen zu Telekom Austria
Datum Meldung
23-10-2020Q3-Ergebnis bertrifft Erwartungen, Ausblick besttigt
21-10-2020Telekom-Chef Arnoldner: Sind gut aufgestellt, keine Zukäufe im Fokus
20-10-2020Telekom Austria im 3. Quartal mit stabilem Geschäft und Ausblick
09-10-2020Telekom Austria - Erste Group kürzt Kursziel von 7,80 auf 7,30 Euro
09-10-2020Akkumulieren-Empfehlung besttigt mit neuem Kursziel EUR 7,30
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

Medien Berichte Telekom AustriaMedia-Monitoring Telekom Austria
Datum Meldung
20-11-2020A1 mit 40 Prozent Marktanteil grter Mobilfunkanbieter
21-10-2020A1 Telekom bremst sich bei Investitionen ein
21-10-2020Telekom Austria hlt an Weirussland fest
21-10-2020Jefferies stuft Telekom Austria neu mit der Empfehlung Kaufen ein
09-10-2020Barclays besttigt fr Telekom Austria die Empfehlung Equalweight
[weitere Meldungen Telekom Austria >>]

ForumTelekom Austrialetzte Forenbeitrge Telekom Austria
hary07
Telekom Austria 2018 und danach
13.11.2020 18:52 Telekom Austria-Weißrussland Demonstrant umgebracht
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
24.10.2020 10:22 Q3-Ergebnis übertrifft Erwartungen
Vecernicek
Telekom Austria 2018 und danach
21.10.2020 20:52 RE: A1 Telekom bremst sich bei Investitionen ein
Warren Buffett
Telekom Austria 2018 und danach
21.10.2020 20:33 A1 Telekom bremst sich bei Investitionen ein
weitere Foren Beitrge aeltere Beitrge



ATX (Wiener Börse Index) : 2598.96 +0.8% ATX Intraday Chart Brse Wien
          [Aktienkurse >>]

Brse NewsBRSE-NEWS
Allgemeines-2. BAG-Forum: Staatsbeteiligungen als stabiler Anker in der Krise
Politik-Kurz: Die Vorbereitungen fr die Impfung laufen auf Hochtouren
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Starker Rebound hlt an
Warimpex-Broassets stabil, fehlende Hoteleinnahmen und Bewertungsverluste drcken Q3-Ergebnis jedoch ins Minus
UBM Development-Solide Entwicklung in den ersten 3 Quartalen; hoher Cash-Puffer fr mgliche Chancen
Immofinanz-Starker FFO1 in den ersten 3 Quartalen, solides Finanzprofil mit (zu) hohen liquiden Mitteln
CA Immobilien-Fokus auf A-Klasse Immobilien sorgt fr stabile Entwicklung, besttigtes FFO-Ziel scheint konservativ
Vienna Insurance Group-Schwaches Finanzergebnis drckt auf Vorsteuergewinn im Q3, belastet Ausblick 2020
Schoeller-Bleck.-Management steuert solide durch die Krise und sieht Talsohle erreicht
Marinomed-COVID 19 sorgt fr starke Impulse fr Carrage-lose Plattform
Porr-Finale Q3-Zahlen bringen keine berraschungen
S IMMO-Q3-Zahlen ber unseren Erwartungen
AutoBank-Autobank - Einer von zwei potenziellen Investoren abgesprungen
Allgemeines-Aktien Global & sterreich
   [weitere News >>]