Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 25.09.2020 16:25
Quelle: Erste Bank

Aktien Global



Der globale Aktienmarktindex schwächte sich letzte Woche in EUR um -2,2% ab. Der S&P 500 gab in EUR um -2,0% nach, der Stoxx 600 notierte um -4,1% tiefer. Der Nikkei 225 gab in EUR nur -0,2% nach. Der globale Schwellenländer fiel um -3,1%. Die Korrektur an den Aktienmärkten dauert offenkundig an. Der Volatilitätsindex stieg ebenfalls an.

Die Edelmetalle notierten im Wochenvergleich tiefer. Der Goldpreis fiel in EUR um -2,6%, der Silberpreis gab um -13,2% nach.

Die Global Economic Surprise Indizes zeigen, dass die aktuellen Wirtschaftsdaten bei allen wichtigen Ländern bzw. Regionen mehrheitlich besser ausfallen als erwartet.

Die Gewinnschätzungen für 2020 werden für die US-Unternehmen aktuell wieder leicht besser. Der für heuer erwartete Gewinnrückgang verringert sich demnach laufend. Die Aussichten für ein hohes Gewinnwachstum im nächsten Jahr bleiben bestehen.

Die fundamentale Markteinschätzung ist derzeit besser als die aktuelle technische Einschätzung.

Ausblick.

Die technische Korrektur des globalen Aktienmarktes ist noch nicht abgeschlossen. Nach dem Ende der Berichtssaison gibt es auch in den nächsten Woche von den Unternehmen voraussichtlich wenig Informationen, die den Aktienmarkt bewegen könnten. Das Augenmerk der Investoren wird sich daher verstärkt auf die kommenden Wirtschaftsdaten und die im November bevorstehende US-Präsidentschaftswahl richten. Der Aktienmarkt dürfte auch in der nächsten Woche schwächer tendieren.

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Der S&P sollte tiefer notieren aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
23-10-2020S&P 500: Alle wichtigen technischen Indikatoren geben derzeit leichte Kaufsignale
23-10-2020Globale Aktien
23-10-2020Aktien Global & Österreich
23-10-2020Gewerkschaft fordert besseren Schutz der Busfahrer vor Corona
23-10-2020Austrian Power Grid: Strom aus grüner Energie bleibt starke Basis für Stromversorgung
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
23-10-2020Großbritannien und Japan unterzeichneten Freihandelsabkommen
22-10-2020Rekord-Budgetdefizit in der Eurozone
22-10-2020ÖVP fragte UNIQA-Spitäler nach Geld
21-10-2020Agrarreform: Mehr Geld und keine Förderobergrenzen für heimische Bauern
21-10-2020China kommt vergleichsweise gut aus der Krise
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2193.74 +1.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-S&P 500: Alle wichtigen technischen Indikatoren geben derzeit leichte Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Kampf um die 50-Tage-Linie
Allgemeines-Globale Aktien
voestalpine-Operativer Ausblick optimistischer, jedoch Sonderabschreibung notwendig
Telekom Austria-Q3-Ergebnis übertrifft Erwartungen, Ausblick bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom: Firmenwertabschreibung von 21 Mio. Euro
Kapsch TrafficCom-Berichtigungen von Wertansätzen und Margenanpassungen belasten das Ergebnis zusätzlich
BDI - BioEnergy International-Steirische BDI-BioEnergy mit Millionenauftrag in Belgien
AMAG-Gewinn-Messe - AMAG: Zuletzt wieder bessere Auftragseingänge
Palfinger-Palfinger - Berenberg erhöht Kursziel von 27,00 auf 29,00 Euro
Allgemeines-Gewerkschaft fordert besseren Schutz der Busfahrer vor Corona
Allgemeines-Austrian Power Grid: Strom aus grüner Energie bleibt starke Basis für Stromversorgung
   [weitere News >>]