Börse Kurs Änderung OMV 22.02 +1.5%      
Hoch:
Tief:
22.52 +3.6% 
21.74 +0.2% 
Börse Chart OMV
OMV

OMV

Datum/Zeit: 25.09.2020 16:18
Quelle: Erste Bank

Empfehlung auf Akkumulieren zurückgenommen / Niedrigere Ölpreisannahmen / Verkauf Gas Connect Austria



Diese Woche gab es gleich mehrere wichtige News zur OMV. Einerseits gab der Öl- und Gaskonzern bekannt, infolge niedrigerer Planungsannahmen zum Brent-Ölpreis eine Wertberichtigung zu verbuchen, andererseits wurde der Verkauf des 51%-Anteils an der Gas Connect Austria abgeschlossen. Zudem haben wir in unserem neuen Sektorbericht zu den Öl-und Gasunternehmen in CEE die OMV von Kaufen auf Akkumulieren rückgestuft.

Die OMV rechnet nun langfristig (ab 2035) mit einem Ölpreis von USD 60/Fass statt bisher USD 75. Mittelfristig erwartet die OMV nun ebenfalls niedrigere Ölpreise, während die Prognose für 2020 unverändert bei durchschnittlich USD 50/Fass bleibt. Die aktualisierten Planungsannahmen führen zu unbaren Wertminderungen von rund EUR 600 Mio. nach Steuern, die im 3. Quartal 2020 verbucht werden. Der Q3-Bericht wird am 29. Oktober veröffentlicht.

Weiters schloss die OMV diese Woche den Transaktionsvertrag mit dem Verbund über den Verkauf des 51%-Anteils an der Gas Connect Aus-tria zu einem Kaufpreis von EUR 271 Mio. ab. Das Closing soll in der 1. Jahreshälfte 2021 erfolgen. In Summe (inklusive Übernahme von Verbind-lichkeiten und eines Gesellschafterdarlehens) führt die Transaktion zu einer Entschuldung der OMV von mehr als EUR 570 Mio. Der Verkauf von Gas Connect ist Teil des geplanten EUR 2 Mrd. Asset-Verkaufsprogrammes zur Finanzierung der Borealis-Übernahme. Gashandel und speicherung bleiben weiter im Portfolio der OMV.

In unserem neuen Sektorbericht haben wir schließlich unsere Empfehlung für die OMV-Aktie auf Akkumulieren herabgestuft (von Kaufen) mit neuem Kursziel von EUR 29 (zuvor: EUR 40). Unser Kursziel berücksichtigt niedrigere Öl- und Gaspreise sowie Raffineriemargen. Wir denken, dass die OMV mit ihrem großen Upsteam-Portfolio von einer Erholung der Öl- und Gaspreise stärker profitiert als ihre Peers. Wir gehen davon aus, dass die Raffineriemargen infolge der Überkapazitäten am europäischen Markt längerfristig unter Druck bleiben werden. Die Übernahme des 39%-Anteils an Borealis ist auf Schiene, die Fertigstellung der Nord Stream 2 Gas-Pipeline, an der die OMV beteiligt ist, ist jedoch infolge politischer Auseinanderset-zungen ins Stocken geraten.

Ausblick

Während die reduzierten Ölpreisannahmen negativ für den Aktienkurs und auch ausschlaggebend für die Kürzung unseres Kursziels sind, sind die unmittelbar daraus resultierenden Wertminderungen nicht zahlungswirksam und haben somit keine Auswirkungen auf den Cash Flow oder die Dividende. Der reduzierte Dividendenvorschlag für 2020 von EUR 1,75/Aktie soll kommende Woche von der HV abgesegnet werden (Ex- Dividenden Tag ist der 6. Oktober). Der Öl- und Gassektor wurde von der COVID 19-Pandemie hart getroffen und wir gehen davon aus, dass sich Öl-und Gaspreise nur langsam erholen werden. Der Downstream-Bereich wird unserer Ansicht nach längerfristig unter angespannten Margen leiden. Wir setzen daher in unserem Sektobericht auf Titel mit größerem Upstream- Exposure (allen voran die OMV), haben jedoch derzeit keinen Titel mit Kaufen eingestuft.

neuere Beiträge nächste OMV News: SPÖ und NEOS planen dringliche Anfragen zu OMV/Borealis-Deal aeltere Beiträge

News zu OMVMeldungen zu OMV
Datum Meldung
09-10-2020OMV - Credit Suisse bestätigt "Underperform"-Votum
09-10-2020Upstream-Indikatoren für das 3. Quartal weisen auf langsame Erholung hin, Raffineriemargen unter Druck
08-10-2020OMV-Förderung sank in Q3 weiter - Raffineriemarge stark eingebrochen
07-10-2020ÖVP und FPÖ hatten laut Strache-SMS auch Vereinbarung zu OMV-Vorstand
06-10-2020Heute ex-Dividende
[weitere Meldungen OMV >>]

Medien Berichte OMVMedia-Monitoring OMV
Datum Meldung
22-10-2020Erste Group bestätigt für OMV die Empfehlung Akkumulieren
20-10-2020PKO Sec. erhöht für OMV die Empfehlung von Halten auf Kaufen
15-10-2020Morgan Stanley bestätigt für OMV die Empfehlung Equalweight
13-10-2020RCB bestätigt für OMV die Empfehlung Kaufen
13-10-2020Wirbel um die Chefin des OMV-Betriebsrates
[weitere Meldungen OMV >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 2184.82 +0.8% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Palfinger-Palfinger - Berenberg erhöht Kursziel von 27,00 auf 29,00 Euro
Allgemeines-Gewerkschaft fordert besseren Schutz der Busfahrer vor Corona
Allgemeines-Austrian Power Grid: Strom aus grüner Energie bleibt starke Basis für Stromversorgung
EVN-Gewinn-Messe - EVN: PV-Flächen-"Verstaatlichung" wäre ein Rückschritt
Post-Österreichische Post bringt Corona-Briefmarke aus Klopapier heraus
voestalpine-Gewinn-Messe - Voest-Chef: Autoindustrie erholt sich
Verbund-Gewinn-Messe - Verbund-Chef: Keine Investitionsabstriche wegen Corona
Politik-ANSCHOBER: Es wird keine Kürzungen bei Krankenanstalten geben
AT&S-Gewinn-Messe - Gerstenmayer: AT&S bewies "Krisenresilienz"
Allgemeines-Coronavirus - Bayern: Testpflicht für Grenzpendler aus Risikogebieten
Allgemeines-Novartis verkauft Werk in Unterach an französische Fareva-Gruppe
Politik-Anschober: Neue Bundesmaßnahmen sind fix
Politik-Familienhärtefonds: 65.000 Familien haben bisher Unterstützung erhalten
CA Immobilien-Gewinn-Messe - CA Immo: "Kommen sehr sehr gut durch die Krise"
   [weitere News >>]