Börse Kurs Änderung Erste Group Bank 18.34 +3.4%      
Hoch:
Tief:
18.34 +3.3% 
17.68  -0.3% 
Börse Chart Erste Group Bank
Erste Group Bank

Erste Group Bank

Datum/Zeit: 18.09.2020 13:21
Quelle: APA

Erste-Vorstand Peter Bosek tritt zurück und geht ins Baltikum


Nach einem Vierteljahrhundert in der Erste-Gruppe - Angebot von baltischer Luminor Bank angenommen - Will "persönliches Wachstum und Zugehörigkeitsgefühl ausbalancieren"



Einen überraschenden Abgang wählt der langjährige Erste-Vorstand Peter Bosek. Nach fast einem Vierteljahrhundert in der Bank tritt Bosek (52) mit Jahresende zurück. Er legt seine Funktionen als Vorstandschef der Erste Bank Österreich sowie als Vorstand der börsennotierten Mutter Erste Group Holding zurück. Er wechselt nach Tallinn und wird dort neuer Vorstandschef der baltischen Luminor Bank.

Die Bekanntgabe des vorzeitigen Abschieds erfolgte am Freitag, einen Tag nach Aufsichtsratssitzungen in der Ersten, wo Bosek die Gremien über seine Entscheidung informierte. Wer ihm in der Holding bzw. als Chef der Österreich-Bank nachfolgt, ist bisher nicht bekannt. Da sei bisher keine Entscheidung getroffen, hieß es.

Demnach ist etwa in der Erste Bank Österreich offen, ob der Vorsitz ab 1. Jänner in interner Nachfolge besetzt wird oder extern, ebenso war nicht zu erfahren, ob es hier bei vier Vorständen bleiben soll oder ob das Gremium verkleinert wird.

Der Wiener Top-Banker Bosek gab heute bekannt, dass er nach 24 Jahren in der Erste-Gruppe, davon mehr als 13 Jahre in Managementpositionen, als CEO per 31. Dezember 2020 zurücktreten und aus dem Vorstand ausscheiden wird. Bosek sprach in der Mitteilung von einem Schritt in freundschaftlichem Einvernehmen mit seinen Kolleginnen und Kollegen.

In der Bankbranche und auch in der Ersten kam der bevorstehende Abgang von Bosek zum jetzigen Zeitpunkt überraschend, nicht wenige mussten die im Einflussbereich des US-Fonds Blackrock stehende neue Wirkungsstätte des Bankers und Juristen im Norden zuerst einmal googeln.

"Im Leben geht es oft darum, persönliches Wachstum und Zugehörigkeitsgefühl auszubalancieren", schrieb Bosek in der Erste-Mitteilung. "Die Zeit ist reif, dass ich mich einer neuen Herausforderung abseits von Österreich und den Erste-Märkten stelle." Da der Bankensektor gerade eine starke Transformation durchmache, freue er sich darauf, seine Erfahrung auf ein anderes Geschäftsmodell anwenden zu können. Er gehe diesen Schritt in freundschaftlichem Einvernehmen mit seinen Kolleginnen und Kollegen. Glückwünsche gaben ihm heute auch Aufsichtsräte und Vorstandskollegen mit auf den Weg.

Bosek gilt als Vollblutbanker und als Vater von "George", der mittlerweile mehrere Millionen Nutzer umfassenden Internetbankplattform der Erste Group, die die Bank in der Digitalstrategie weit nach vorn gebracht hat. Bekannt war, dass er in der Erste Group gern Nachfolger von Andreas Treichl als Konzern-CEO geworden wäre, die Funktion hat im bisher letzten großen Umbau der Führungsetage Bernhard Spalt übernommen. Auch als Bankenspartenobmann in der Wirtschaftskammer war Bosek im Gespräch gewesen.

Konzernchef Spalt nannte "die Zusammenarbeit mit Peter in den vergangenen zwei Jahrzehnten in verschiedenen Konstellationen eine große Freude und Ehre." Er werde immer ein Teil der Erste-Familie bleiben.

(Schluss) rf/pro

 ISIN  AT0000652011
 WEB   http://www.erstegroup.com

neuere Beiträge nächste Erste Group Bank News: Erste Group - Goldman Sachs hebt Kursziel von 27,0 auf 27,7 Euro an aeltere Beiträge

News zu Erste Group BankMeldungen zu Erste Group Bank
Datum Meldung
20-10-2020Erste-Group-Tochter Ceska sporitelna will in Tschechien zukaufen
15-10-2020Erste Group möchte trotz Krise Dividende zahlen
12-10-2020Erste-Group-Chef fordert mehr Kapital für KMUs
02-10-2020Erste Group - Goldman Sachs hebt Kursziel von 27,0 auf 27,7 Euro an
18-09-2020Erste-Vorstand Peter Bosek tritt zurück und geht ins Baltikum
[weitere Meldungen Erste Group Bank >>]

Medien Berichte Erste Group BankMedia-Monitoring Erste Group Bank
Datum Meldung
23-10-2020Erste Bank-Chef: "Kosten der Krise frühestens Ende 2021 sichtbar" Neue Börse Nachricht
19-10-2020Exane BNP Paribas bestätigt für Erste Group die Empfehlung Outperformer
16-10-2020„Erste“ setzt wieder auf eine Frau
15-10-2020JPMorgan stuft Erste Group neu mit der Empfehlung Übergewichten ein
14-10-2020Morgan Stanley stuft Erste Group neu mit der Empfehlung Equalweight ein
[weitere Meldungen Erste Group Bank >>]

ForumErste Group Bankletzte Forenbeiträge Erste Group Bank



ATX (Wiener Börse Index) : 2193.74 +1.2% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-S&P 500: Alle wichtigen technischen Indikatoren geben derzeit leichte Kaufsignale
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Kampf um die 50-Tage-Linie
Allgemeines-Globale Aktien
voestalpine-Operativer Ausblick optimistischer, jedoch Sonderabschreibung notwendig
Telekom Austria-Q3-Ergebnis übertrifft Erwartungen, Ausblick bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Kapsch TrafficCom-Kapsch TrafficCom: Firmenwertabschreibung von 21 Mio. Euro
Kapsch TrafficCom-Berichtigungen von Wertansätzen und Margenanpassungen belasten das Ergebnis zusätzlich
BDI - BioEnergy International-Steirische BDI-BioEnergy mit Millionenauftrag in Belgien
AMAG-Gewinn-Messe - AMAG: Zuletzt wieder bessere Auftragseingänge
Palfinger-Palfinger - Berenberg erhöht Kursziel von 27,00 auf 29,00 Euro
Allgemeines-Gewerkschaft fordert besseren Schutz der Busfahrer vor Corona
Allgemeines-Austrian Power Grid: Strom aus grüner Energie bleibt starke Basis für Stromversorgung
   [weitere News >>]