Börse Kurs Änderung Porr 11.5 -3.4%      
Hoch:
Tief:
11.88  -0.2% 
11.5  -3.5% 
Börse Chart Porr
Porr

Porr

Datum/Zeit: 16.09.2020 11:03
Quelle: APA

Porr - Warburg bestätigt "Buy" und Kursziel von 20,00 Euro


Mittelfristigen Aussichten für das Bauunternehmen wegen der anstehenden Infrastrukturprojekte vollständig intakt



Die Wertpapierexperten von Warburg Research haben sowohl ihr Anlagevotum "Buy" als auch das Kursziel für die Aktie des heimischen Baukonzerns Porr bestätigt. Als Kursziel wurde vom Experten Jonas Blum 20,00 Euro errechnet.

Der Analyst verweist auf die jüngste virtuelle Roadshow des Unternehmens. Dabei wurden vom Porr-Management die positiven Trends im Juni und im Juli bestätigt. Das aktuelle Geschäftsumfeld bleibt laut Warburg-Einschätzung aber herausfordernd. Die mittelfristigen Aussichten für das Bauunternehmen seien aber wegen der anstehenden Infrastrukturprojekte vollständig intakt.

Die Warburg-Analysten prognostizieren für das Geschäftsjahr 2020 weiterhin einen Gewinn je Aktie von 0,30 Euro. Für die beiden Folgejahre liegen die Schätzungen unverändert bei 1,70 bzw. 1,98 Euro je Aktie. Für das laufende Geschäftsjahr wird keine Dividendenausschüttung erwartet. Für die Folgejahre rechnen die Warburg-Experten mit Dividenden je Aktie von 0,74 und 0,97 Euro.

Am Mittwochvormittag notierten die Titel der Porr an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,84 Prozent bei 11,78 Euro.

Analysierendes Institut Warburg Research

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ste/ger

 ISIN  AT0000609607
 WEB   http://www.porr-group.com

nächste Porr News: Corona-Pandemie drückt Ergebnis wie erwartet – Produktionsleistung von EUR 5 Mrd. im Gesamtjahr erwartet aeltere Beiträge

News zu PorrMeldungen zu Porr
Datum Meldung
16-09-2020Porr - Warburg bestätigt "Buy" und Kursziel von 20,00 Euro
28-08-2020Corona-Pandemie drückt Ergebnis wie erwartet – Produktionsleistung von EUR 5 Mrd. im Gesamtjahr erwartet
28-08-2020Porr - RCB senkt Kursziel von 17 Euro auf 14 Euro, weiter "hold"
27-08-2020SRC bestätigt für die Porr-Aktie "Buy" und Kursziel 19,00 Euro
27-08-2020Porr - Warburg kürzt Kursziel von 22,7 auf 20,0 Euro, weiter "Buy"
[weitere Meldungen Porr >>]

Medien Berichte PorrMedia-Monitoring Porr
Datum Meldung
31-08-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für Porr die Empfehlung Halten
26-08-2020Erste Group stuft Porr neu mit der Empfehlung Halten ein
16-08-2020Erste Group nimmt die im November 2019 ausgesetzte Coverage von Porr mit der Empfehlung Halten und d
25-06-2020FMR Frankfurt Main Research stuft Porr initial mit der Empfehlung Kaufen ein
30-04-2020SRC Research bestätigt für Porr die Empfehlung Kaufen
[weitere Meldungen Porr >>]

ForumPorrletzte Forenbeiträge Porr
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
17.09.2020 07:51 Porr - Warburg bestätigt "Buy" und Kursziel von 20,00 Euro
derKarli
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
03.09.2020 09:17 RE: Neues tiefstes Kursziel
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
01.09.2020 07:43 Neues tiefstes Kursziel
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
31.08.2020 07:40 Porr - RCB senkt Kursziel von 17 Euro auf 14 Euro, weiter "hold"
Warren Buffett
Porr mit Gewinnplus 2018 - Neue Rekorde bei Leistung und Aufträgen
30.08.2020 08:52 Corona-Pandemie drückt Ergebnis wie erwartet
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2206.24 -1.7% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Raiffeisen Bank International-FinCEN Files - Odebrecht-Konzern verschob Geld über Austro-Banken
Raiffeisen Bank International-FinCEN Files - Odebrecht-Konzern verschob Geld über Austro-Banken
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum und in der EU um 4,1% gestiegen
Konjunktur-Quote der offenen Stellen im Euroraum und in der EU bei 1,6%
Allgemeines-Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 4,2%
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 27,9 Mrd. Euro
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gestiegen und in der EU um 0,1% gesunken
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf -0,2% gesunken
ATX (Wiener Börse Index) -Internationales Segment „global market“ mit über 40 neuen europäischen Blue Chips
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse gewinnt größten rumänischen Broker BRK Financial Group als neues Handelsmitglied
Allgemeines-ÖSTERREICH-Umfrage: Grüne nur mehr gleichauf mit der FPÖ - Zufriedenheit mit Regierung nimmt ab
Allgemeines-„profil“-Umfrage: Regierung büßt an Zustimmung ein
Allgemeines-Kurz in ÖSTERREICH: "Wollte die Maßnahmen schon früher verschärfen."
Allgemeines-In der aktuellen technischen Situation erscheint für die kommende Woche eine Seitwärtsbewegung des S&P 500 realistisch
   [weitere News >>]