Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 15.09.2020 09:58
Quelle: APA

Wirecard - Handelsgericht für Klage gegen AR-Vize Klestil unzuständig


Klage zurückgewiesen



Beim unter Betrugsvorwürfen in die Insolvenz gerutschten Unternehmen Wirecard dürfte der Versuch, den stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Stefan Klestil persönlich vor Gericht verantwortlich zu machen, scheitern. Das Handelsgericht Wien erklärte sich diesbezüglich für unzuständig, schreibt der "Standard". Der Beschluss sei noch nicht rechtskräftig.

Klestil, Sohn des früheren Bundespräsidenten Thomas Klestil, soll sich selber hintergangen fühlen, schreibt die Zeitung, weil von Wirecard sein Ruf und seine Expertise missbraucht worden seien. Eine von Anwalt Eric Breiteneder vorige Woche eingebrachte Schadenersatzklage gegen Stefan Klestil persönlich sei aber vom Gericht zurückgewiesen worden. Klestil selber gebe keine Stellungnahme zu alldem ab.

(Schluss) tsk/snu

 ISIN  DE0007472060
 WEB   http://www.wirecard.de

neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Digitalsteuer - Einnahmen übertreffen Erwartungen aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
19-09-2020Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 4,2%
19-09-2020Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf -0,2% gesunken
19-09-2020ÖSTERREICH-Umfrage: Grüne nur mehr gleichauf mit der FPÖ - Zufriedenheit mit Regierung nimmt ab
19-09-2020„profil“-Umfrage: Regierung büßt an Zustimmung ein
19-09-2020Kurz in ÖSTERREICH: "Wollte die Maßnahmen schon früher verschärfen."
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
20-09-2020Gewessler: Jeder dritte Investprämien-Antrag hat Öko-Bezug
17-09-2020US-Notenbank belässt Leitzins unverändert bei nahe Null
17-09-2020US-Notenbank berät heute über neues Konjunkturpaket
17-09-2020Blümel verweigert Änderung: Neuer Fixkostenzuschuss startet nicht wie geplant
17-09-2020Gewessler: 100 Prozent sauberer Strom bis 2030
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2206.24 -1.7% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Raiffeisen Bank International-FinCEN Files - Odebrecht-Konzern verschob Geld über Austro-Banken
Raiffeisen Bank International-FinCEN Files - Odebrecht-Konzern verschob Geld über Austro-Banken
Konjunktur-Industrieproduktion im Euroraum und in der EU um 4,1% gestiegen
Konjunktur-Quote der offenen Stellen im Euroraum und in der EU bei 1,6%
Allgemeines-Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 4,2%
Konjunktur-Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 27,9 Mrd. Euro
Konjunktur-Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,2% gestiegen und in der EU um 0,1% gesunken
Allgemeines-Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf -0,2% gesunken
ATX (Wiener Börse Index) -Internationales Segment „global market“ mit über 40 neuen europäischen Blue Chips
ATX (Wiener Börse Index) -Wiener Börse gewinnt größten rumänischen Broker BRK Financial Group als neues Handelsmitglied
Allgemeines-ÖSTERREICH-Umfrage: Grüne nur mehr gleichauf mit der FPÖ - Zufriedenheit mit Regierung nimmt ab
Allgemeines-„profil“-Umfrage: Regierung büßt an Zustimmung ein
Allgemeines-Kurz in ÖSTERREICH: "Wollte die Maßnahmen schon früher verschärfen."
Allgemeines-In der aktuellen technischen Situation erscheint für die kommende Woche eine Seitwärtsbewegung des S&P 500 realistisch
   [weitere News >>]