Allgemeines

Allgemeines

Datum/Zeit: 01.08.2020 10:19
Quelle: Eurostat

Arbeitslosenquote im Euroraum bei 7,8%


In der EU bei 7,1%

Im Juni 2020 - dem Monat, in dem die meisten Mitgliedstaaten begannen, die COVID-19- Eindämmungsmaßnahmen aufzuheben, lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Euroraum bei 7,8%, ein Anstieg von 7,7% gegenüber Mai 2020. In der EU lag die Arbeitslosenquote im Juni 2020 bei 7,1%, ein Anstieg von 7,0% gegenüber Mai 2020. Diese Daten werden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht.

Gemäß Schätzungen von Eurostat waren im Juni 2020 in der EU 15,023 Millionen Männer und Frauen arbeitslos, davon 12,685 Millionen im Euroraum. Gegenüber Mai 2020, stieg die Zahl der arbeitslosen Personen in der EU um 281 000 und im Euroraum um 203 000.

Jugendarbeitslosigkeit

Im Juni 2020 waren in der EU 2,962 Millionen Personen im Alter unter 25 Jahren arbeitslos, davon 2,360 Millionen im Euroraum. Gegenüber 16,2% in der EU und 16,5% im Euroraum im Mai 2020, stieg die Jugendarbeitslosenquote im Juni 2020 auf 16,8% bzw. 17,0%. Im Vergleich zu Mai 2020, stieg die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen in der EU um 124 000 und im Euroraum um 80 000.

Arbeitslosigkeit nach Geschlecht

Im Juni 2020 lag in der EU die Arbeitslosenquote für Frauen bei 7,5%, ein Anstieg von 7,3% gegenüber Mai 2020. Gegenüber 6,6% im Mai 2020, stieg die Arbeitslosenquote für Männer in der EU im Juni 2020 auf 6,7%. Gegenüber 8,1% im Mai 2020 stieg die Arbeitslosenquote für Frauen im Juni 2020 im Euroraum auf 8,3%, während die Arbeitslosenquote für Männer von 7,3% auf 7,4% stieg.

Hinweis: © European Communities, 1995-2009 http://epp.eurostat.ec.europa.eu/
neuere Beiträge nächste Allgemeines News: Stärkster Rückgang des realen Pro-Kopf-Konsums der privaten Haushalte im Euroraum und in der EU aeltere Beiträge

News zu AllgemeinesMeldungen zu Allgemeines
Datum Meldung
06-08-2020Grenzöffnung - Österreich verhängt Reisewarnung für Spaniens Festland Neue Börse Nachricht
06-08-2020Gewinn von UniCredit bricht ein - Lichtblicke bei Firmenkunden Neue Börse Nachricht
06-08-2020Erste Asset Management Ausblick auf die Finanzmärkte: Aktien und Risiko-Anleihen bleiben erste Wahl Neue Börse Nachricht
06-08-2020UniCredit weist für Bank Austria im Halbjahr 55 Mio. Verlust aus Neue Börse Nachricht
06-08-2020Coronakrise verursachte hohe Verluste bei AUA und Lufthansa Neue Börse Nachricht
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

Medien Berichte AllgemeinesMedia-Monitoring Allgemeines
Datum Meldung
05-08-2020Bisher 22.000 Anträge auf Kreditgarantien genehmigt
04-08-2020Mirko Kovats will für steirische ATB „selbstverständlich bieten“
04-08-2020Banken locken Börsenhändler mit Freibier
03-08-2020US-Notenbanker sieht Arbeitslosenquote Ende 2020 noch bei 10 Prozent
01-08-2020Fitch senkt Rating-Ausblick für USA auf "negativ"
[weitere Meldungen Allgemeines >>]

ForumAllgemeinesletzte Forenbeiträge Allgemeines



ATX (Wiener Börse Index) : 2193.84 -1.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Grenzöffnung - Österreich verhängt Reisewarnung für Spaniens Festland
Allgemeines-Gewinn von UniCredit bricht ein - Lichtblicke bei Firmenkunden
Allgemeines-Erste Asset Management Ausblick auf die Finanzmärkte: Aktien und Risiko-Anleihen bleiben erste Wahl
Wienerberger-Wienerberger erweiterte Vorstand
S&T-S&T will Coronakrise für Firmenübernahmen nutzen
Allgemeines-UniCredit weist für Bank Austria im Halbjahr 55 Mio. Verlust aus
Lenzing-Lenzing - Berenberg hält nach Zahlenvorlage an "Hold"-Votum fest
Polytec Holding-Polytec - Erste Group kappt Kursziel von 9,8 auf 5,9 Euro
Wienerberger-Wienerberger stärkt Vorstand für weiteres Wachstum
Allgemeines-Coronakrise verursachte hohe Verluste bei AUA und Lufthansa
Allgemeines-AUA schrieb während Corona-Flugpause Verlust von 100 Mio. Euro
voestalpine-voestalpine - Betriebsrat: Vom Jobabbau aus Medien erfahren
BUWOG-Grasser-Prozess - Mega-Strafverfahren geht in die Sommerpause
Allgemeines-Neue TikTok-Konkurrenz von Instagram vorerst nicht in Österreich
   [weitere News >>]