Börse Kurs Änderung Kapsch TrafficCom 14.35 -2.7%      
Hoch:
Tief:
14.8 +0.3% 
14.2  -3.9% 
Börse Chart Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom

Kapsch TrafficCom

Datum/Zeit: 31.07.2020 16:51
Quelle: Erste Bank

Gewinnwarnung trübt das Bild, die Erholung wird wohl etwas dauern



Kapsch TrafficCom (KTC) veröffentlichte Freitag letzter Woche eine Gewinnwarnung für das 1Q 2020/21, welches am 12. August vorgelegt werden soll. Demnach soll der Umsatz im 1Q20/21 bei EUR 138 Mio. (-26% J/J), das EBIT bei EUR -11 Mio. (VJ: EUR 5 Mio.) liegen. Das EBIT könnte allerdings noch stärker in den negativen Bereich fallen, da das Ergebnis von Impairmenttests (Prüfung der Werthaltigkeit einzelner Geschäftsbereiche) noch ausständig ist.

Ausblick

Wir haben für die kommenden Quartale bereits eine bescheidene Geschäftsentwicklung erwartet, die Gewinnwarnung zeigt nun ein deutlich schlechteres Bild. Als Sofortmaßnahme hat der Vorstand die in Aussicht gestellte Dividende von EUR 0,25 für das WJ 2019/20 gestrichen. Des Weiteren wurde ein Kostensenkungs- & Restrukturierungsprogramm in die Wege geleitet. Weitere Details erwarten wir mit der Vorlage des Quartalsergebnisses am 12. August. Wir gehen davon aus, dass es einige Quartale dauern wird, bis wir wieder eine positive Gewinndynamik bei KTC sehen werden.

nächste Kapsch TrafficCom News: Kapsch TrafficCom streicht Dividende 2019/20 ganz - Minus-EBIT in Q1 aeltere Beiträge

News zu Kapsch TrafficComMeldungen zu Kapsch TrafficCom
Datum Meldung
31-07-2020Gewinnwarnung trübt das Bild, die Erholung wird wohl etwas dauern
24-07-2020Kapsch TrafficCom streicht Dividende 2019/20 ganz - Minus-EBIT in Q1
19-06-2020Als langfristiger Profiteur des Green Deals auf Akkumulieren angehoben
16-06-2020Kapsch TrafficCom sieht kein rasches Ende im Mautstreit mit Berlin
16-06-2020Kapsch TrafficCom: 48 Mio. Euro Verlust in "verflixtem Jahr" 2019/20
[weitere Meldungen Kapsch TrafficCom >>]

Medien Berichte Kapsch TrafficComMedia-Monitoring Kapsch TrafficCom
Datum Meldung
30-07-2020FMR reduziert für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Kaufen auf Halten
28-07-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für Kapsch TrafficCom die Empfehlung Halten
08-07-2020FMR Frankfurt Main Research erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Kaufen
16-06-2020Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren
22-04-2020Kepler Cheuvreux bestätigt für Kapsch TrafficCom die Empfehlung Halten
[weitere Meldungen Kapsch TrafficCom >>]

ForumKapsch TrafficComletzte Forenbeiträge Kapsch TrafficCom
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
03.08.2020 06:59 Gewinnwarnung trübt das Bild
aktienpeter
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
24.07.2020 21:25 RE: Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
24.07.2020 20:50 RE: Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren
caj
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
24.07.2020 19:26 RE: Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren
Warren Buffett
Kapsch TrafficCom legt nach Kurskorrektur am Freitag wieder ordentlich zu
24.07.2020 18:10 RE: Erste Group erhöht für Kapsch TrafficCom die Empfehlung von Halten auf Akkumulieren
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2194.93 +0% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-„profil“: Causa Mattersburg – Commerzialbank laut Ex-Chef seit 2000 konkursreif
Allgemeines-Austro-Control-Aufsichtsratschefin weist Gewerkschaftskritik zurück
Immofinanz-IMMOFINANZ verkauft erfolgreich Bürogebäude in der Düsseldorfer Airport City
Allgemeines-S&P 500 befindet sich in einem mittelfristigen Aufwärtstrend
ATX (Wiener Börse Index) -ATX: Index in einer Trading Range
voestalpine-1. Quartal 2020/21 massiv von Folgen der Corona-Pandemie belastet
Polytec Holding-Negatives Konzernergebnis im 1 HJ. 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie, Empfehlung auf Akkumulieren gestuft
Post-COVID-19 und Bankgeschäft belasten Q2-Zahlen
Lenzing-Durch Corona-Krise belastetes 1. Halbjahr schwach wie erwartet, Ausblick für 2020 bleibt herausfordernd
AT&S-1Q20/21 über den Erwartungen, solider Ausblick auf das 2. Quartal
Andritz-Akkumulieren bei reduziertem Kursziel bestätigt
ATX (Wiener Börse Index) -Marktanalyse Österreich
Allgemeines-Aktien Global & Österreich
Allgemeines-Gold: Der Goldpreis stieg 2020 in USD um +34% bzw. in EUR um +27%
   [weitere News >>]