Börse Kurs Änderung AT&S 17.08 -0.1%      
Hoch:
Tief:
17.32 +1.3% 
16.94  -0.9% 
Börse Chart AT&S
AT&S

AT&S

Datum/Zeit: 31.07.2020 16:44
Quelle: Erste Bank

Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel beinahe unverändert bei EUR 23,1 (davor: EUR 23,3)



Ausblick

AT&S hat im Juni Quartal die neuen Produktionslinien für IC-Substrate gestartet. Dadurch wird bis Jahresende des aktuellen GJ 2020/21 die Produktionskapazität für IC-S um 90% J/J steigen, der entsprechende Umsatz um 50%. Die Nachfrage nach IC-substraten, welche Prozessoren mit Leiterplatten verbinden, wird getrieben vom steigenden Datenvolumen, der Implementierung von 5G und der dadurch benötigten höheren Prozessorenleistung. Der aktuelle globale Engpass an hochwertigen IC-S soll sich im nächsten Jahr sogar verschärfen.

Durch die schrittweise Erweiterung der IC-S Produktion sehen wir AT&S eine Wachstumsphase einläuten, die mehrere Jahre andauert, nachdem das nächste große IC-S Werk bereits mit Ende 2022 (3Q23) in Betrieb genommen werden soll. Im Smartphone Bereich wird AT&S von der breiteren Einführung neuer 5G Modelle profitieren, allen voran von den neuen iPhones.

Lediglich die Bereiche Automotive & Industrie leiden aktuell unter den Aus-wirkungen der Corona Krise. Das abgeschlossene June Quartal sollte hier allerdings den Tiefpunkt markiert haben. Für das 1Q21 (Juni Quartal) erwarten wir, dass AT&S die eigenen Ziele, nämliche ein Ergebnis auf Vorjahres-niveau, übertreffen wird. Auch das jüngste Apple Ergebnis und dessen Aus-blick auf das Septemberquartal sollten AT&S Rückenwind verleihen. Wir sehen AT&S als Profiteur der 5G Implementierung und eine positive Gewinndynamik in den kommenden Quartalen, weshalb wir unsere Kauf-empfehlung bestätigen.

neuere Beiträge nächste AT&S News: AT&S kam im ersten Quartal nicht aus der Verlustzone aeltere Beiträge

News zu AT&SMeldungen zu AT&S
Datum Meldung
04-08-2020AT&S kam im ersten Quartal nicht aus der Verlustzone
31-07-2020Kaufempfehlung bestätigt, Kursziel beinahe unverändert bei EUR 23,1 (davor: EUR 23,3)
31-07-2020AT&S - Erste Group senkt Kursziel leicht von 23,3 auf 23,1 Euro
23-07-2020AT&S - Commerzbank nimmt Coverage mit "Buy"-Votum auf
20-07-2020AT&S investiert bis zu 120 Mio. Euro in Leobener Stammwerk
[weitere Meldungen AT&S >>]

Medien Berichte AT&SMedia-Monitoring AT&S
Datum Meldung
05-08-2020Commerzbank bestätigt für AT&S die Empfehlung Kaufen
22-07-2020Commerzbank stuft AT&S neu mit der Empfehlung Kaufen ein
21-07-2020Commerzbank stuft AT&S neu mit der Empfehlung Kaufen ein
29-06-2020HSBC bestätigt für AT%S die Empfehlung Kaufen
14-05-2020AT&S-Chef: "Werden durch eine Delle gehen müssen"
[weitere Meldungen AT&S >>]



ATX (Wiener Börse Index) : 2193.84 -1.3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Allgemeines-Grenzöffnung - Österreich verhängt Reisewarnung für Spaniens Festland
Allgemeines-Gewinn von UniCredit bricht ein - Lichtblicke bei Firmenkunden
Allgemeines-Erste Asset Management Ausblick auf die Finanzmärkte: Aktien und Risiko-Anleihen bleiben erste Wahl
Wienerberger-Wienerberger erweiterte Vorstand
S&T-S&T will Coronakrise für Firmenübernahmen nutzen
Allgemeines-UniCredit weist für Bank Austria im Halbjahr 55 Mio. Verlust aus
Lenzing-Lenzing - Berenberg hält nach Zahlenvorlage an "Hold"-Votum fest
Polytec Holding-Polytec - Erste Group kappt Kursziel von 9,8 auf 5,9 Euro
Wienerberger-Wienerberger stärkt Vorstand für weiteres Wachstum
Allgemeines-Coronakrise verursachte hohe Verluste bei AUA und Lufthansa
Allgemeines-AUA schrieb während Corona-Flugpause Verlust von 100 Mio. Euro
voestalpine-voestalpine - Betriebsrat: Vom Jobabbau aus Medien erfahren
BUWOG-Grasser-Prozess - Mega-Strafverfahren geht in die Sommerpause
Allgemeines-Neue TikTok-Konkurrenz von Instagram vorerst nicht in Österreich
   [weitere News >>]