Börse Kurs Änderung austriamicrosystems 14.34 +4.1%      
Hoch:
Tief:
14.65 +5.9% 
13.78  0% 
Börse Chart austriamicrosystems
austriamicrosystems

austriamicrosystems

Datum/Zeit: 26.06.2020 17:47
Quelle: euro adhoc

ANS-Adhoc: ams AG / ams hat österreichische Behörden zu kürzlichen Medienberichten kontaktiert; keine FMA-Untersuchung gegen die Gesellschaft



- ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, gibt bekannt, dass ams im Bestreben nach Transparenz von sich aus heute die österreichischen Behörden im Hinblick auf gestern in den Medien publizierten angeblichen Ermittlungen kontaktiert hat.

Die österreichische Finanzmarktaufsicht (FMA) hat heute mitgeteilt, dass sich keine Ermittlungen gegen die Gesellschaft richten. Die Behörden haben weiter mitgeteilt, dass es Ermittlungen wegen möglichen Insiderhandels gegen natürliche oder juristische Personen gibt, die entweder mit ams in Verbindung oder nicht in Verbindung stehen können. Zum Zeitpunkt der Einleitung der Ermittlungen, deren Gegenstand, Verlauf, oder Abschluss wurden keine Angaben gemacht.

ams hat Richtlinien und Abläufe festgelegt, die Mitarbeiter-, Management- sowie andere Handelstransaktionen regeln. Diese werden regelmäßig überprüft und die Einhaltung aktiv überwacht.

neuere Beiträge nächste austriamicrosystems News: ams bestätigt FMA-Ermittlungen wegen Insiderhandels aeltere Beiträge

News zu austriamicrosystemsMeldungen zu austriamicrosystems
Datum Meldung
06-07-2020Osram-Übernahme - Steirische ams über "Erfolg hocherfreut" Neue Börse Nachricht
06-07-2020EU-Kommission: Steirische ams kann Osram ohne Auflagen schlucken Neue Börse Nachricht
06-07-2020# EU erlaubt Osram-Übernahme durch steirische ams ohne Auflagen Neue Börse Nachricht
26-06-2020EU wird Osram-Übernahme durch ams genehmigen - Insider
26-06-2020ams bestätigt FMA-Ermittlungen wegen Insiderhandels
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Medien Berichte austriamicrosystemsMedia-Monitoring austriamicrosystems
Datum Meldung
29-06-2020Bryan Garnier & Co stuft ams initial mit der Empfehlung Verkaufen ein
26-06-2020EU soll Osram-Übernahme durch ams laut Insider genehmigen
25-06-2020JPMorgan erhöht für ams die Empfehlung von Neutral auf Übergewichten
13-05-2020Chiphersteller AMS schließt Bezugsrechte aus
12-05-2020Exane BNP Paribas bestätigt für ams die Empfehlung Underperformer
[weitere Meldungen austriamicrosystems >>]

Forumaustriamicrosystemsletzte Forenbeiträge austriamicrosystems
caj
Austriamicrosystems - AT0000920863
26.06.2020 19:38 EU WIRD OSRAM-ÜBERNAHME DURCH AMS GENEHMIGEN
caj
Austriamicrosystems - AT0000920863
26.06.2020 19:37 AMS BESTÄTIGT FMA-ERMITTLUNGEN WEGEN INSIDERHANDELS
caj
Austriamicrosystems - AT0000920863
26.06.2020 14:40 RE: Schnee von gestern!
weitere Foren Beiträge aeltere Beiträge



ATX (Wiener Börse Index) : 2343.05 +3% ATX Intraday Chart Börse Wien
          [Aktienkurse >>]

Börse NewsBÖRSE-NEWS
Oberbank St.-Bank Austria mit Anfechtungsklage gegen Oberbank-Beschlüsse
Allgemeines-EU gab grünes Licht für 150 Mio. Euro Staatshilfe an AUA
austriamicrosystems-Osram-Übernahme - Steirische ams über "Erfolg hocherfreut"
austriamicrosystems-EU-Kommission: Steirische ams kann Osram ohne Auflagen schlucken
austriamicrosystems-# EU erlaubt Osram-Übernahme durch steirische ams ohne Auflagen
CA Immobilien-CA Immo verkaufte Bürogroßprojekt in Berlin
Allgemeines-Wirecard - Cobin Claims hinterfragt 2019-Abschluss von Grazer Tochter
CA Immobilien-Insider-Transaktion: Vorstand Keegan Viscius kauft 1.681 Aktien
Konjunktur-Eurozone Composite PMI verbessert sich im Juni kräftig und erreicht Vier-Monatshoch
Konjunktur-Deutschland: Erholung in einigen Bereichen: Geschäftstätigkeit im Dienstleistungssektor im Juni annähernd stabil
Konjunktur-Abschwung in Deutschlands Industriesektor lässt im Juni weiter nach
Allgemeines-Jährliche Inflation im Euroraum auf 0,3% gestiegen
Konjunktur-Arbeitslosenquote im Euroraum bei 7,4%
Allgemeines-Sparquote der privaten Haushalte im Euroraum mit 16,9% auf Allzeithoch, Investitionsquote der privaten Haushalte hingegen auf 8,7% gesunken
   [weitere News >>]